4 jährige provoziert so extrem

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2014 | 18 Antworten
mahlzeit mamis und papas.
meine große maus laura provoziert zur zeit soooo extrem. ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll.
wenn ihr was nicht passt oder wenn ich mal zu etwas nein sage heisst es gleich "du bist eine dumme mama".
das verletzt mich doch sehr. ich bin mir aber sicher das sie nicht weiss was dieses wort eigentlich heisst, denn wenn ich sie dann frage was das eigentlich ist antwortet sie nicht. und sie sagt es dann immer nur wenn ich was verbiete oder wenn ich mal keine zeit habe zum spielen.(wenn ich z.b. gerade abwasche)
ich hab ihr schon erklärt das mich das sehr traurig macht wenn sie das zu mir sagt, aber bei ihr ist auch das problem das sie einem nicht gut zuhören kann.

was würdet ihr mir raten damit das aufhört? ich hab es schon mit ignorieren auch versucht, aber das macht es auch nicht besser.

habt ihr ratschläge wie ich damit umgehen soll?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das kenn ich, das ist das alter, meine Tochter hat sogar mit Türen schmeißen angefangen, mein kleiner Sohn ist zur zeit auch ansträngend der ist jetzt 5j. Kinderin dem alter brauchen Eltern die Agieren, wenn mein Sohn meint frech sein zu müssen okay dann muss er ins Zimmer, heute z. B. wollte er unbedingt noch schaukeln in der Kita, alles was ich sagte brachte nichts, allso hab ich ihn wie ein Baby hingesetzt ihn die Gummistiefel ausgezogen, die normalen Schuhe angezogen, hab ihn an die Hand genomm und bin nach hause, unterwegs fing er wieder an, ich will XY , ich will aber hier lang, joa , , dann ist das schaukeln im garten gestrichen, , Da hilft nur Agieren .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
2 Antwort
ja echt anstrengend die kids in dem alter. aber es ist beruhigend zu hören das es anderen auch noch so geht. meine mama war gestern bei uns zu besuch und hat das ganze theater mitbekommen und meinte für die muss man sich ja schämen. man merkt es meiner mama auch an das es ihr zurzeit bei uns zu anstrengend ist wegen der großen. es kommen immer wieder so meldungen wie: na ihr wart früher nicht so .... bla bla bla.... durch das gequassel vin meiner mama macht es das alles auch nicht leichter. ich habe einen sehr guten draht normalerweise zu ihr. aber seitdem laura so drauf ist kommen immer besserwisser vorschläge und das nervt gewaltig ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
3 Antwort
@Doris26 glaub mal wir waren genauso, die ältere Generation hat es nur vergessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
4 Antwort
ich sag zu meiner laura dann immer wenn sie mich wieder so genannt hat das ich jetzt nicht mehr mit ihr spielen möchte da sie mich sehr traurig gemacht hat und sie musss dann auf ihr zimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
5 Antwort
ne, sag okay, dann spiel doch alleine und geh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
6 Antwort
Wenn meine Kinder mal etwas verletzendes sagten, egal zu wem, dann habe ich Ihnen genau das gleiche an den Kopf geworfen, damit Sie sehen, wie schlimm man sich dann fühlt. Habe Ihnen das erklärt, dass man andere damit traurig macht und dann war es meist erledigt. Meine Kleine ist 3, 5 und regt mich gerade auf, weil Sie angeblich nichts mehr alleine kann. Anziehen dauert ewig - Zähneputzen ist eher ein "auf der Bürste kauen". Alles dauert - Sie hört einfach auf keine Anweisung. Wenn Sie aufräumen soll, schmeißt sich sich auf den Boden und meckert, dass Ihr langweilig ist und sie das nicht machen will. Ich könnte Sie manchmal ... aber na ja, sie ist sooooo süß, ansonsten. Ich kann Ihr nix übel nehmen.
deeley
deeley | 15.05.2014
7 Antwort
@deeley Könnten meine sein, ausser das auf den Boden schmeißen hat meine Tochter sowie der kleine zum glück nicht gemacht .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
8 Antwort
ich denke schon das sie mit 4j weiß was dumm heißt.....aber sie sagts halt so...aus wut oder ärger und meint es sicher nicht so! kennen wir ja von uns selber auch..das wir manchmal dinge tun oder sagen die wir nicht so meinen! ignorieren..hilft bei meinen super!!! du musst es nur durchziehen.
keki007
keki007 | 15.05.2014
9 Antwort
Wie lange ignorierst Du sie? Meine hatte vor ca. 3 Monaten ihre provokante Phase, da war sie mir gegenüber richtig arschig. Ich hab ihr dann im ruhigen Ton gesagt, dass ich mir das nicht gefallen lassen und ab jetzt nur noch das nötigste für sie mache. Wenn sie was wolle, soll sie zum Papa gehen. Das ging von Freitag bis Sonntag Abend. Ich hab nur das nötigste mit ihr gesprochen, hab ihr ihr Essen schweigend hingestellt, nicht mit ihr gespielt, wenn sie sich "einschleimen" wollte, hab ich sie weggeschoben. Das war für mich die erste Zeit härter als für sie, Sonntags hat sie dann irgendwann nur noch losgeheult und mich gefragt, ob ich sie denn gar nicht mehr lieb hätte. Hab ihr gesagt, lieben werde ich Dich mein Leben lang, aber dass ich es mich extrem traurig macht, wenn sie mich so behandelt und ich das so einfach nicht mehr will. Seitdem ist es viel besser geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
10 Antwort
@Mrs_Burns hab sie gestern den restlichen tag ignoriert. in der nacht hatte sie dann mega doll geweint und hat sich entschuldigt. ich schätze mal ihr ist das dann in der nacht unter gekommen. aber ich weiss auch das sie es wieder machen wird. oder ich hab glück und es hat wirkung gezeigt. jetzt ist sie aber auch erst seit 2 stunden vom kiga zuhause .... mal schaun ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
11 Antwort
@Mrs_Burns wie alt ist deine maus?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
12 Antwort
@Doris26 das wirst du noch ganz oft hören....... und noch ganz andere dinge.....später mal g
keki007
keki007 | 15.05.2014
13 Antwort
@Doris26 5, wird im August 6 Jahre alt. Und mit 4 Jahren wird Deine Maus auch wissen, was "dumm" heißt. Sicherlich sagt sie das nur ausm Frust raus, aber sie muss lernen mit ihrem Frust anders umzugehen. Mit 4 Jahren gings bei uns auch los mit Türen geknalle, Rum gebrülle usw. Da ihre Tür kurz vorm Zuknallen nochmal stoppt, wegen dem Teppich, hab ich ihr erlaubt. Kommt heute auch nur noch ganz selten vor. Man kennt das ja selber, der Frust muss raus, ich box dann in nen Kissen, oder brüll auch mal in ein Kissen. Und sowas lass ich bei Romina auch zu. Kinder dürfen Frust schieben, lernen damit RICHTIG umzugehen. Meist ist nunmal die "blöde Mama" das erste Ventil, aber da müssen sie lernen, dass Mama gar nichts dafür kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014
14 Antwort
@Doris26 oh ja , ...diese phase habe ich mit meinem
keisimaileen
keisimaileen | 15.05.2014
15 Antwort
Das ist ne ganz natürliche Phase...und wird dich bei nem Alter von 7-8 Jahren nochmal wiederfahren. Glaube mir, das ist gaaanz normal...das muss ich momentan gleich doppelt ertragen.... Meine Tochter Mercedes sind zur Zeit BEIDE in dieser besagten Trotzphase.Heisst ich muss mir von beiden nur zu oft anhören, was für eine "blöde...." oder "böse..." oder sogar "doofe Mama" ich doch bin, weil ich denen noch lange nicht alles erlauben kann. Aber sei unbesorgt, die Phasen verschwinden auch wieder :)
cristaldawn
cristaldawn | 15.05.2014
16 Antwort
oh ja kenn ich meine ist 3 jahre und passt ihr was nicht oder wie auch bei dir erlaube ich etwas nicht bin ich "die blöde/dumme mama" und ja sie weiß was es bedeutet es reicht zu wissen das es mama weh tut das wollen sie ja erreichen ich sag ihr dann "mal sehn was du von der blöden/dummen mama nachher möchtest...." der blick ist dann immer genial "ohhh mist" sehe ich ihr genau an und dann kommt schnell dananch "mir doch egal" mit zickigem blick und ja es dauert nicht lange und sie will etwas erst mal noch im frechen ton um weiter zu provozieren das ignoriere ich und sie merkt es dann kommt meistens ein liebes "mamaaaaa" auch das ignoriere ich denn mittlerweile weiß sie das man sich erst entschuldigt und ist der papa anwesend schick ich sie zu ihm bis eine entschuldigung kommt und gerade abendbrot ist für sie wichtig das mama das macht .... papa schmiert nur brote mama zaubert immer kunst auf die stulle ach ja ich liebe meine kleine zickenprinzessin ...freu mich schon wen der kleine prinz soweit ist
blaumuckel
blaumuckel | 15.05.2014
17 Antwort
Meine Kinder sagen mir beide gerne mal das ich blöd/doof bin vor allem wenn ich nein sage. Das finde ich auch vollkommen in Ordnung weil sie in dem Moment mit der frustration ja irgendwo hin müssen. Ich ignoriere das zumeist oder es kommen mal so sprüche wie "weiß ich schon" oder "ist nichts neues" auf jeden Fall reagiere ich nicht sonderlich drauf. Ich erkläre meinen Kindern immer das man mal sauer aufeinander sein kann aber sich dann immer noch lieb hat und nach dem "streit" ist auch schnell alles wieder vergessen. Dem Kind zu sagen das es mir mit der äußerung weh tut ist für mich keine Option weil die kleinen ja gar nicht anders mit der Frustration umgehen können. LG
Vivian07
Vivian07 | 15.05.2014
18 Antwort
hehehe kenn ich :D mein kleiner wird auch bald 4 und wenn ich mal zu was nein sage und es nicht nach seinem willen geht und er ganz sauer ist, heisst es auch mal " jetzt bist du nicht mehr schön" XD oder "ich hab dich nicht mehr lieb" und das mit einem blick..ich muss mir dann immer das lachen verkneifen. er denkt er sagt was ganz hartes aber ich weis dass er es nur aus wut sagt und geh nicht drauf ein. kurz danach hat er dann so ein schlechtes gewissen und kommt her und entschuldigt sich und schleimt sich dermaßen ein. das ist so süß das entschädigt alles. und dann bin ich wieder die tollste mama der welt. das sagen mir meine kinder täglich, auch wenns mal zoff gibt. kommt in den besten familien vor :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2014

ERFAHRE MEHR:

38. ssw extrem harter oberbauch
21.03.2015 | 6 Antworten
Extrem unruhiger Säugling! Wie seid ihr
24.05.2013 | 19 Antworten
Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten
31. SSW Baby heut extrem aktiv
22.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading