Abends einschlafen

ostkind
ostkind
10.07.2013 | 12 Antworten
Hallo zusammen,

ich brauch mal Tipps. Meine Maus (4J) hat schon immer Probleme beim einschlafen. Also weniger dass sie Theater macht, wenn sie ins Bett soll, sie liegt da halt noch STUNDENLANG wach und kann nciht einschlafen. Sie brauch aber den Schlaf, sonst ist sie morgends knülle und eigentlich ist sie auch müde, wenn sie ins Bett geht. Nur irgendwie wuseln ihr wohl noch zu viele Gedanken durch den Kopf.

Ich versuche schon sie runterzubringen, sie erzählt mir von ihrem Tag, wir schauen Sandmann, lesen eine Geschichte und dann geht sie auch halbwegs immer gegen halb/um acht ins Bett, schläft aber erst meist kurz vor zehn ein. Wenn sie dann früh um sieben wieder raus muss, ist sie zu nichts zu gebrauchen.

Was kann ich anders machen? Wie bekomme ich sie zum abschalten? (danke) schonmal für eure Tipps und Tricks
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ohoo...was meinste wie lang meiner beim "vom kopfhörer gesagt bekommen welches bild er zeigen soll" gebraucht hat^^ das is doch schwachsinn...nei nei, manches muss man nu echt nicht verstehen
evil-bunny
evil-bunny | 13.07.2013
11 Antwort
@evil-bunny die erzieher im elterngespräch. irgendwie ist wohl ihre bild-ton-korrelation nicht sehr geübt. hintergrund war bei der U8 ein sprachtest, wo eine computerstimme ihr anweisungen gegeben hat und sie nur sehr verzögert reagiert hat . nun gut...
ostkind
ostkind | 12.07.2013
10 Antwort
@ostkind wat? zu wenig???? wer sagt denn sowas...verkehrte welt *dumm guck*
evil-bunny
evil-bunny | 11.07.2013
9 Antwort
@evil-bunny und dabei hat man uns erst gesagt, dass unsere maus ZU WENIG tv schaut *lol* aber ja, ist ne idee, vllt bringt es ja was.danke
ostkind
ostkind | 11.07.2013
8 Antwort
klingt eher nach viel zu verarbeiten ... manche kinder haben da "ihre schwierigkeiten" was ja nicht schlimm ist, aber auspowern denk ich ist da nicht das was fehlt ich würde mal das sandmännchen weglassen, kalr süß und bei vielen ritual, aber halt auch der tv am abend... lieber in der zeit ne kuschelrunde einlegen in der sie dir ein ohrabkauen kann und noch mal einiges aus dem kopf schaffen kann
evil-bunny
evil-bunny | 11.07.2013
7 Antwort
kraulen bis die Augen zu fallen... mein Mottchen schläft sehr schnell ein, wenn man ihr das dritte Auge streichelt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2013
6 Antwort
Am besten den ganzen Tag auspowern! Meine Jungs schlafen abends immer schlecht ein, wenn sie sich am Tag wenig bewegt haben.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2013
5 Antwort
das kenne ich von meinen auch! lavendel beruhigt...gibt es als raumspray oder man kann auch säckchen ins zimmer hängen...oder aber auch im duftlämpchen! was meine gerne haben ist eine massage! vorallem an den beinen, das bringt die energie von oben nach unten und macht einen klaren kopf...zusammen tief ein-und ausatmen hilft auch sehr gut um die wachen geister zu beruhigen :-) und kamillenkissen...lieben meine! hier findest du ne anleitung wie du das ganz einfach selbst machen kannst: http://www.elternwissen.com/gesundheit/alternative-medizin/art/tipp/heilkraeuter-aus-wald-und-wiese.html das abendritual sollte übrgens nicht zu lange gestaltet werden und immer etwa den slben ablauf haben! viel glück :-)
tate
tate | 10.07.2013
4 Antwort
hast du mal eine Nachtlicht/musik Kombination versucht? das funktioniert bei uns recht gut. dauert zwar manchmal auch noch etwas, aber grundsätzlich bin ich damit sehr zufrieden.
schneestern83
schneestern83 | 10.07.2013
3 Antwort
hmm, bei hörspielen und liedern ist sie immer hellwach und konzentriert. aber intrumental könnte ich mal probieren, gute idee! kuscheln hab ich natürlcih auch schon versucht, da fängt sie an, mir ein ohr abzukauen. auch deshalb denke ich, dass ihre birne halt einfach nicht auf off gehen kann. sie schreckt auch manchmal aus dem halbschlaf hoch und erzählt mir was von dinosauriern und meteoriten, was sie vor wochen mal irgendwo mitgekriegt hat... ich würde ihr halt gerne irgendwie dabei helfen die birne abzustellen. halt wie schafe zählen, aber vllt was, was mit ihrer kindlichen phantasie weniger witzig ist...
ostkind
ostkind | 10.07.2013
2 Antwort
hörspiele helfen bei manchen, bei anderen puschen sie nur wieder neu auf....versuch macht klug ansonsten, finley kommt auch schwer runter, der kann nicht so richtig abschalten....da hilft auch nur kuscheln und zusammen augen zu und schafe zählen :D
evil-bunny
evil-bunny | 10.07.2013
1 Antwort
das kenne ich streckenweise von max auch. bei ihm hilft dann GANZKÖRPER-KRAULEN und im hintergrund sanfte meditationsmusik für kinder.es dauert keine 7 minuten und er ist im traumland. mir tut nur danach der steif gewordene arm vom kraulen weh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Allein einschlafen vs. Händchenhalten
12.05.2014 | 16 Antworten
Selbstständig Einschlafen
22.01.2014 | 23 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten
Abends füttern
03.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading