⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie ist eure Meinung dazu?

Katze78
Katze78
26.06.2013 | 15 Antworten
Meine Tochter (vier Jahr alt) ist immer ohne Probleme ins Bett gegangen. Doch seid einiger Zeit gibt es da große Probleme. Jedesmal wenn die Geschichte zu Ende ist fängt sie an alles zu richten. Ihre Unterhose, ihre Schlafhose, ihre Bettdecke und ihre Stofftiere. Öfter zieht sie jetzt ihr Unterhose und Schlafhose aus weil sie sie nicht gerichtet bekommt und es ihr auch nicht passt wenn wir sie richten. Wenn es ihr nicht gelingt es so zu richten wie sie will wird sie sauer und wirft ihr Tiere im Zimmer rum und sagt dann weine ich eben. Wir sagen dann immer das wir ihr helfen wollen aber oft lehnt sie das dann ab und sagt garnichts mehr. Wenn wir dann raus gehen weint sie furchtbar. Wenn sie mal die Hilfe zu lässt passt es ihr oft nicht wie wir ihre Sachen richten. Wenn wir sagen bitte sag uns doch wie Du es willst dann sagt sie oft garnichts mehr. Sie ist dann richtig sauer und bockig. Meinstens weil wir nicht mehr anderes können schimpfen wir dann und dann gibt sie irgenwann nach. Sie will auch immernoch ihre Spieluhr. Und sagt drei oder viermal die Uhr gescheit aufziehen obwohl wir das machen. Immer wenn wir aus dem Zimmer gehen wollen. Mein Mann und ich können langsam nicht mehr.
Kennt ihr das auch? Sind eure Kinder auch so? Kann es sein das sie sich so benimmt weil vor drei Woche ihr Opa gestorben ist? Oder auch weil wir wegen der Pflege vom Opa wenig Zeit hatten und auch nicht in Urlaubfahren konnten?
Über viele Antworten würde ich mich sehr freuen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich denke sie will einfach alles herauszögern macht meine auch ab und an mal sie sucht und findet immer mal ein grund nicht all zu doll drauf eingehen ablenken wenn man am nächsten tag was vor hat ihr davon erzählen und dann soll sie schnell schlafen damit sie für den tag ausgeruht ist auch kleinigkeiten wie wir kochen dann morgen zusammen . oder oder
blaumuckel
blaumuckel | 26.06.2013
2 Antwort
Das hat meine große auch in dem alter gemacht. Ich hab sie dann 10 Minuten eher ins Bett geschickt und ihr gesagt dass ich gleich nach komme. Und meine große ist nun 51/2 und lässt sich immer wieder neue Sachen einfallen was ihr nicht passt und bich erledigtcwerden muss wh sie schlafen kann. und das muss sie machen bevor ich mit der geschichte beginne. Und ihre Spieluhr hat sie auch noch, aber zieht sie schon lange selbst auf.
wossi2007
wossi2007 | 26.06.2013
3 Antwort
@wossi2007 Das hat sie sonst auch immer selbst gemacht, Aber jetzt überhaupt nicht mehr!
Katze78
Katze78 | 26.06.2013
4 Antwort
oder ich lege mich für einen moment mit in ihr ins bett einfach nur still dabei liegen aber aufpassne nicht mit einschlafen
blaumuckel
blaumuckel | 26.06.2013
5 Antwort
Das ist nur ne Phase und sie ist ein Kind. Und so schlimm ist ihre Marotte ja nun auch nicht. Entspann dich. Alles gut.
wossi2007
wossi2007 | 26.06.2013
6 Antwort
nein das hat nix mit dem opa zu tun ich kenne sowas noch von meiner kleinen schwester die ist genauso diese phase geht schon vorbei das ist halt wie bei uns erwachsenen es gibt doch auch muttis mit putzfimmel oder so verstehst du was ich meine mach dir keine sorgen schick sie 15 minuten eher ins bett geh nach 15 minuten zu ihr küsse sie und wenn es so ist leg dich neben sie hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2013
7 Antwort
ich glaube das gehört irgendwo in dem Alter zur Normalität . wie Blaumuckel schon schrieb, sie will herauszögern. Meine ist jetzt 5 und macht seid nen paar Wochen jeden Abend das gleiche mit mir . mal liegt die Bettdecke nicht richtig, so das ich sie wieder neu zudecken soll , mal hat sie noch Durst, mal muss sie Pipi, dann müssen es alle 30 Sek. noch ein Gutenachtkuss sein, dann muss es ein Schlaflied sein, dann wieder ne Gutenachtgeschichte . das ganze versucht sie manchmal über ne halbe Std bis Std durchzuziehen . klar irgendwann mag man nicht mehr . aber das gehört einfach mit dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2013
8 Antwort
Normal, besonders wenn so ein Ereignis war . macht unser Sohn, seit seine Schwester auf der Welt ist .
JonahElia
JonahElia | 26.06.2013
9 Antwort
Danke euch allen! Bin jetzt viel beruhgiter und entspannter
Katze78
Katze78 | 26.06.2013
10 Antwort
Ich glaub meine Tastatur is hin!
Katze78
Katze78 | 26.06.2013
11 Antwort
Ja ich habe zwar ein kleineres Kind wie du aber der hat gerade das selbe probiert er hat mir so toll geschlafen und dann immer Theater gemacht weil er testen wollte wie weit er gehen kann und das er dann halt doch noch nicht schlafen gehen muss und immer sind wir gelaufen und haben geredet und geredet und in den arm genommen und dann hat mir eine Beraterin einen sehr guten typ gegeben einfach mal schreien lassen und ignorieren das er weiß das das so nicht geht und das er merkt das er damit nicht durch kommt den Schlafenszeit ist Schlafenszeit und da gibt's kein raus ziehen und herum gerede und hoffieren einfach mal lassen und ich muss sagen bei ihm hat das gut funktioniert das ist noch drei tage so gegangen und jetzt seit zwei tagen geht er wieder so brav wie immer schlafen.
Babsi02071984
Babsi02071984 | 26.06.2013
12 Antwort
Das Sachen seine "Ordnung" haben müssen kann verschiedene Ursachen haben . 1. Ist in ihrem Umfeld irgendwas ganz anders als sonst? Sodass sie das Gefühl hat wenigstens das was sie kontrollieren kann, kontrollieren muss? Das wäre ne ganz normale psychische Sache mit Veränderungen umzugehen. 2. Hat sie sonst Auffälligkeiten? Spricht sie? Intressiert sie sich an andern Menschen? Kann sie Gefühle deuten? Zeigt sie Gefühle?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2013
13 Antwort
@SantinosMama Das einzige was anderes ist ist das vor ca4 Wochen ihr Opa gestorben ist. Sonst war nichts anders. Vielleicht bereut sie jetzt auch das sie oft so abweisend zu ihm war. Sonst sie ganz normal bis auf das zicken das alle Mädchen machen.
Katze78
Katze78 | 27.06.2013
14 Antwort
Sind diese Verhaltesweisen, die sie an den Tag legt denn erst seiddem der Opa gestorben ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2013
15 Antwort
@SantinosMama Einige Zeit danach.
Katze78
Katze78 | 28.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Sonderschule - eure meinung
24.09.2014 | 15 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x