Oh Mann

Saridia
Saridia
20.06.2012 | 9 Antworten
unser KiGa hat grad Waldwoche, d.h. sie sind den ganzen tag im wald - heut sind sie aber um 12:00 in den kindi, weils den ganzen vormittag nur geregnet hat. Meine tochter hat beim abholen so einen aufstand gemacht, weil sie nicht nach hause wollte - sie hat den kindi zusammengebrüllt, sich nich anziehen lassen, is schreiend abgehauen. ich hab ihr dann gesagt: "pass auf, die letzte gelegenheit deine schuhe anzuziehen, sonst nehm ich dich ohne mit." am ende hab ich sie in socken nach hause "gezerrt", durch pfützen...über kies.. (rotwerd) und madame hats nichmal gestört... oh mann, mir is das so peinlich, aber ich wusst mir in dem moment echt nich anders zu helfen...hatte noch den kleinen dabei. Ich hab ja versucht mit ihr zu reden, aber irgendwie war sie in ihrem Wahn nich ansprechbar, SO extrem kenn ich das gar nich von ihr... hoffentlich keine neue trotzphase, sie is doch schon 4... (verwirrt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Oja, das kenne ich zu gut. Hatte ich neulich bei meiner 6 jährigen Tochtr. sie wollt unbedingt, das ich ihr gemaltes Leinwandbild auf dem Rad mit nehme, sagte nur ja wie soll das gehen, geht doch dann kaputt. was macht meine junge Dame, fänngt heulen und zicken an. Ende vom Lied, habe es mitgenommen und meinte nur, wenns futsch ist selber schuld.
JACQUI85
JACQUI85 | 20.06.2012
8 Antwort
schön das eure kindis nicht aus kita wollen meine will nicht mal hin :)
sabrinahwi
sabrinahwi | 20.06.2012
7 Antwort
danke, das macht mir grad mut zu wissen, dass des net nur bei uns so ist. ich hab nur noch zu gut die trotzphase mit 2, 5 im hinterkopf und damals hatte ich nur 1 nun hab ich 2 dickköpfe
Saridia
Saridia | 20.06.2012
6 Antwort
hehe, du mach dir nichts draus, wenn ich unseren großen abhole
Blue83
Blue83 | 20.06.2012
5 Antwort
was meinste was samstag bei uns los war...ein aufstand vom feinsten..der bisher einzige dieser art..war sommerfest im kiga...schon im auto dahin wurde nur geheult..und da gings erst richtig los..sind dann direkt wieder nach hause..hatte keinen sinn...beim programm hät sie eh nich mitgemacht... aber ging wohl nich nur uns so..entweder vorher oder mitten im programm gings geheule los bei einigen
gina87
gina87 | 20.06.2012
4 Antwort
also die trotzphase mit 4 is mir bisher am schlimmsten in erinnerung ^^ sry ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2012
3 Antwort
kenn ich, mein großer ist auch 4 und neulich wollt er sich net anziehen, hab ihm dann gedroht in im schlafi in kiga zu bringen und das ihm die andern kinder bestimmt auslachen, des hat gezogen.
supimami2008
supimami2008 | 20.06.2012
2 Antwort
mach dir deswegen mal keine sorgen, die kleinen haben ihren eigenen Kopf, ich komm auch nicht immer gegen meinen kleinen an. was da hilft ist einfach durchziehen was man gesagt hat, sonst lernen es die kleinen nicht. Ich denke sie hat es auf jedenfall verstanden dass sie sich besser ihre schuhe hätte anziehen lassen sollen..
Kara-JB
Kara-JB | 20.06.2012
1 Antwort
Ach ist das ne herrliche Kopfkinovorstellung, ein schreiendes, tobendes, zickendes Kind in Socken durch Pfützen. Aber das ist manchmal echt der beste Weg. Ich hab unseren Großen auch schon mal fast im Schalfanzug in den Kindergarten gebracht, weil er sich nicht anziehen wollte, hatten schon Schuhe an und die Jacke in der Hand. Dann hat er sich besonnen und blitzschnell anziehen lassen.
Antje71
Antje71 | 20.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieso sind Männer nur so ätzend?
19.12.2007 | 7 Antworten
männergeschenke
18.12.2007 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading