Infos von Jungs-Muttis!

Wintanja
Wintanja
19.06.2012 | 10 Antworten
hallo zusammen!
ich habe 2 "wilde kerle" daheim: der große ist 3 jahre, der kleine 1, 5 jahre alt. sie sind wahre wildfänge. der große sprüht vor energie und auch der kleine steht ihm in nichts nach. wie war (ist) das so bei euch? sie werfen gerne sachen durch die gegend und toben, wobei irgendwann halt einer anfängt zu heulen! wann werden sie ruhiger???? ab wann habt ihr sie zum sport geschickt?? wäre über ein paar infos dankbar!*g* LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
10 Antwort
Hallo! Meine Jungs sind 25 Monate alt. Das mit dem Schmeissen kenne ich auch und bringt uns teilweise auch zur Weisglut. Ich war mit den Jungs zwischen 12 und 18 Monaten beim Krabbelsport und bin jetzt seit sie 2 sind wieder beim Eltern-Kind-Turnen. Das tut ihnen richtig gut. Ansonsten gehe ich viel auf den Spielplatz mit ihnen. Mir kommt das auch immer langweilig vor, aber sie wollen da gerne hin und toben sich da immer richtig aus. Das brauchen sie. Ich bin aber ehrlich gesagt auch gespannt, wie viel mehr Power sie haben, wenn sie erst mal 5 sind! :-)
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 19.06.2012
9 Antwort
@amysmom na ich weiß nicht ob der Kindi noch was ändern, er geht ja schon seid fast 2 Jahren;o) Ich glaube er hat einfach die typisch asiatische Zurückhaltung von seinem Papa geerbt.Ich seh ihn einfach als meinen Ruhepol.Und ich denke unser 2. kommt dann charakterlich eher nach mir-aufgedreht und nicht zu stoppen LG
Lia23
Lia23 | 19.06.2012
8 Antwort
der character ändert sich in kleinen dingen ständig @lia23. meine tochter hing mir auch nur am rockzipfel und war extrem schüchtern. is wohl bei vielen erstgeborenen so ^^ der kindergarten hats geändert. nu isse viel frecher und selbstbewusster geworden als mir manchmal lieb is ^^ der kleine allerdings war von anfang an sehr selbständig ... spielte viel allein, aber hat auch nur unsinn im kopf ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2012
7 Antwort
also luca ist 7 und niklas fast 3 von ruhe ist hier nichts in sicht
lusani
lusani | 19.06.2012
6 Antwort
Ich wünschte meiner wär ab und an so:-) Kim ist 4, 5 und ein richtiger Engel, brav, hört meißtens aufs Wort und so, aber dadurch hängt er mir auch ständig am Rockzipfel Ich wünsche es ihm, dass er es irgendwann mal schafft etwas aus sich raus zu kommen.Letztendlich ists eh Charakterabhängig und den kann man eben nicht ändern, also einfach so nehmen wie sie sind und drüber freun, dass Leben in der Bude ist*g* Ich bin gespannt wie unser 2. wird-ich hoffe ein lebhafter Bubi. LG
Lia23
Lia23 | 19.06.2012
5 Antwort
Meine Jungs sind 21/2 Jahre auseinander , aber schon gross jetzt . Der Grosse hat Fussball gespielt und der Kleine musste ja immer mit . Der hat dann glaub ich mit 4 angefangen oder noch früher . Der Grosse nrauchte das ganz dringend ! Inzwischen sind sie 17 und fast 15 und das einer heult , wenn sie sich in die Flicken kriegen , ist heut noch so ! Meist der Jüngere zieht den Kürzeren !
traumbild
traumbild | 19.06.2012
4 Antwort
Ja das habe ich auch zu Hause der grosse 4j hat schon immer total viel Energie er ist viel iim Garten auf dem Trampolin usw der kleine ist etwas ruhiger 2j aber Nico kann 12h draussen sein u er ist trotzdem nicht müde abends
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2012
3 Antwort
ich habs mit sport versucht, aber mein sohn langweilt sich im kinderturnen und stellt nur blödsinn an. für fußball interessiert er sich leider noch nicht, aber er is auch erst 2, 5 jahre alt ^^ meine tochter steht ihm in power allerdings in nichts nach ^^ mit 18 monaten hab ich bei ihr mit kinderturnen angefangen, aber das fing sie mit 3 jahren dann auch an zu langweilen und alleine ins turnen für große traute sie sich nicht. ich lass die kids im indoorpark auspowern oder im garten und aufm spielplatz ^^ nächstes jahr dann versuch ichs bei den zweien dann wieder im turnen. da können sie dann zusammen hin. wie es dann mit unserem zweiten buben wird keine ahnung ^^ der wird sicher nicht harmloser sein, als meine andern beiden ;) zum glück haben wir hier ne stabile couch, ne kindermatratze und ne kinderrutsche im wohnzimmer :D damit baue ich fast täglich nen tobeparcours auf. man kann ja nicht den ganzen tag draussen verbringen ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2012
2 Antwort
hallo.du kannst mit beiden zum mutter-kind turnen gehen.die meisten sportarten sind ab 4. unser sohn ist jetzt 5.er kann sich lange ruhig beschäftigen aber er ist auch viel in bewegung.
nicos_mami
nicos_mami | 19.06.2012
1 Antwort
ich hab 3 jungs, der große 7 und die kleinen 4 jahre alt .. ja was soll ich sagen, ich sag immer meine kinder sind die wahren tüv tester, alles was länger hält wenn sie es in den fingern hatten und einmal vom 1. stock geworfen haben, auf die decke und wieder zurück, das hält was aus! ich wollte meinen großen zum fußball schicken, aber da hat er leider kein intresse daran! wenn sie bei uns kinderturnen oder ähnliches anbieten würden, wären sie schon lang dort ...
kloibi100
kloibi100 | 19.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Hosen für mollige Jungs
31.03.2016 | 8 Antworten
Wie heißen eure Jungs?
12.12.2013 | 87 Antworten
Wie heißen eure Jungs?
01.03.2013 | 52 Antworten
Jungs spielen kuscheln,und schmusen?
08.07.2012 | 4 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten
Vorhaut bei Jungs - 4 jahre
21.06.2012 | 8 Antworten
jungs-stil-frage
28.05.2011 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading