Erzieher im Kiga!

oOMamileinoO
oOMamileinoO
19.01.2012 | 11 Antworten
Hallo Mamis,
meine Mädls gehen seit September nun in den Kiga, und naja wir sind solala zufrieden.
Nun zu meiner Frage, ich bin so stolz das sie endlich das "große" Geschäft auch auf dem Klo machen, ABER seit einiger Zeit kommen sie mit dreckiger Unterwäsche heim, was darauf schließen lässt, das sie alleine aufs Klo gehen und sie niemand abputzt ... also es ist nie jemand dabei. Nun ist sie am Popo auch wund, is klar, wenn sie mit "kacka" in der Hose rum läuft.
Ich bin hin und her gerissen, klar können sie nicht mit JEDEM Kind aufs klo rennen, ABER sie hat heute gestunken, das hätte man riechen müssen, bin irgendwie echt traurig und sauer, das die KInder so auf sich alleine gestellt werden, sie können sich ja mit ihren 3Jahren noch nihct selbst helfen.
Ist das in euren Kiga auch so? ist es "normal"??
Liebe Grüße (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
11 Antwort
Wenn sie ohne Windel rumläuft und im allgemeinen ne Bremsspur im Schlüpper hat und durch nicht richtiges Abwischen nen wunden Hintern hat ... ja, dann soll sie rufen und ein Erzieher kommt und hilft. Kann dich aber ein bissel beruhigen: Lia ist 5 und ruft nicht mehr, hat aber oft ne Bremsspur in ihrer Unterhose und ab und an creme ich auch mal ein, weils ein bissel wund ist ;O) Sprich es in der Kita einfach nochmal an
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2012
10 Antwort
Das musst du direkt im Kindergarten ansprechen, wir können hier doch auch nichts dagegen machen
sommergarten
sommergarten | 20.01.2012
9 Antwort
Bei uns gehen die Kinder auch alleine ... wenn sie Hilfe brauchen können sie rufen ... vielleicht gibst du ihr feuchttücher oder so mit vielleicht schafft sie es dann besser.. und wenn nicht würde ich sagen ... zuhause üben üben üben ...
bluenightsun
bluenightsun | 19.01.2012
8 Antwort
@Solo-Mami Sie trägt ja keine Windel ... sie hat halt nach dem Klogang die Hose hochgezogen.., was soll sie auch sonst machen?! Leider kommt es mittlerweile fast täglich vor. Ich persönlich finde einfach, man kann doch gerade die Kinder, die gerade erst gelernt haben aufs Klo zu gehen, noch etwas begleiten ...
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 19.01.2012
7 Antwort
bei uns wird auch geholfen. der große hat wohl auch öfter ne bremsspur im schlüpi. ich würd fragen ob des normal ist das net geholfen wird
supimami2008
supimami2008 | 19.01.2012
6 Antwort
@Solo-Mami ohne Windel ... Bei uns ist das zum Glück nicht so. Wenn das bei Euch öfter vor kommt, würde ich das ansprechen. Ich finde, das darf nicht sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2012
5 Antwort
Geb deiner Tochter feuchtes Toilettenpapier mit und erklär ihr wann und wie sie es benutzen darf.
AlterEgo
AlterEgo | 19.01.2012
4 Antwort
Bei meinem Sohn im Kindergarten ist das nicht so, da tönt es öfter mal laut aus dem Waschraum. "Ich bin feeeeeertiig!" Und dann geht die Gruppenerzieherin und putzt den Popo. Es gibt aber auch Kinder , die wollen es unbedingt allein machenm weil "Ich bin ja schon 4 Jahre!!!" Sprich es doch einfach mal an und frag nach, wie sie das händeln bei deinen Mädels im Kiga.
Antje71
Antje71 | 19.01.2012
3 Antwort
so ab und zu kam das bei uns auch vor ... die Kinder gehen allein aufs Klo. sind sicher auch megastolz drauf, , , aber zum Abwischen müssen sie halt rufen. Bring ihr bei , dass sie ruft ... "Ich bin feeeeeertig!" wenn es dann nich anders wird oder auch vorher soo oft vorkommt, bitte um ein Gespräch
sinead1976
sinead1976 | 19.01.2012
2 Antwort
Kommt schon mal vor, dass ein Kind 10 Minuten mit voler Stinke-Windel rumrennt ... man riecht es wirklich nicht sofort ... hab ich zu Hause auch erst nach ein paar Minuten mitbekommen, wenn der Luftzug ungünstig war ... Wenn der Stuhlgang aggressiv ist, dann reichen wenige Minuten aus, um nen wunden Po zu verursachen. Und wenn gleich 3-4 Kinder einkacken, was passieren kann, dann stehen sie halt Schlange Ich würde das jetzt nicht überbewerten, wenn es einmalig vorgekommen ist. Ist es jedoch jeden Tag so, dann würde ich auf jeden Fall das Gespräch suchen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.01.2012
1 Antwort
das is bei uns leider auch so -.- ich finds auch unverschämt. die elternvertretung hat mit den erziehern drüber gesprochen und sogar mit dem elternbeirat. geändert hat sich nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2012

ERFAHRE MEHR:

HILFFEEEE Küssende Erzieherin
24.02.2016 | 63 Antworten
Erzieher und tattoo
09.09.2015 | 13 Antworten
erzieher wollen zu uns nach hause
12.01.2012 | 13 Antworten
Kiga,Strafe bei nicht hören!
21.12.2011 | 113 Antworten
enttäuschende Kita-Weihnachtsfeier
07.12.2011 | 43 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading