Kleinkind 17 monate haut! HILFE!

jacky-o
jacky-o
12.01.2012 | 11 Antworten
brauche dringend tipps !!!! mein sohn haut seit kurzem nach mir und anderen kindern , wenn er seinen willen nicht bekommt oder stinkig ist. haben eure das auch gemacht ??? wie komme ich dagegen an ??? habe schon so viel versucht....habe mit ihm geschimpft und ihm erklärt dass sowas weh tut, ich habe ihn zur "strafe" zu mir gesetzt, sodass er dann nicht mehr mitspielen konnte ect., aber hat alles nichts gebracht. was kann ich denn noch tun ? einperren in sein zimmer möchte ich ihn nicht und zurück hauen will ich ihn auch nicht. -.-* DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab es so oft wie möglich ignoriert bei anderen Kindern Geht dass schlecht also habe ich so wie du auch meine mausi immer und immer wieder gesagt dass es weh tut und dass man dass nicht macht! Und wenn du am Spielplatz oder so bist wo Kunst sind kannst du ihn verwahnen kannst ihm sagen wenn er nochmal Haut dann Fahrt ihr nach Hause! Und mach dass auch konsequent hat bei meiner total gezogen 2 mal mieten wir heim fahren! :) aber es dauert oft eine Zeit bis sie den Zusammenhang verstehen und begreifen dass das weh tut! Haut meine Maus jetzt dann sag ich immer das tut dem oder mir weh und da werd ich ganz traurig und muss weinen! Und Haut sie mich fang ich zu heulen an :) sie glaubt es und is geschockt! Probier dass mal!
Mamii1992
Mamii1992 | 12.01.2012
2 Antwort
Ich hab meinem immer stehen lassen wenn er mich gehauen hat, und wohlwollend ignoriert bis er kuscheln wollte ... Wenn er andere Kinder gehauen hat sind wir immer gleich gegangen oder ich hab die anderen Mütter gebeten zu gehen , hat Vlt nen Monat anderthalb gedauert bis hauen nicht mehr die Regel war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
3 Antwort
Ich sag meinen ganz streng nein... Wenn er lacht und wieder haut sag ich neon das ist nicht lustig ubd stell ihn inne ecke. Dann kommt er an und macht ei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
4 Antwort
@Mamii1992 das mit dem "heulen" kauft mir meiner nicht ab. er lacht dann, auch wenn ich laut "aua" sage -.-. diese verwahnungen versteht er mit seinen 17 monaten noch nicht....wie alt ist denn deine tochter ?
jacky-o
jacky-o | 12.01.2012
5 Antwort
@ohoh gut....das lässt hoffen ^^. finde es halt auch sehr schwierig. gestern waren wir z.b. auf einem 1. geburtstag und da hat er seinen cousin ständig gehauen und ich hab gemacht und getan, doch er hat es immer wieder gemacht. war mir schon total unangenehm....
jacky-o
jacky-o | 12.01.2012
6 Antwort
bei jedem hauen sagst du ganz traurig aua das tut mir jetzt aber weh... und spielst auch mit dem gesicht dazu mit...danach sagst du ihm jedesmal warum und wesshalb das man dies nicht tut dass dies halt auch etwas böse ist. ignoriere ihn zwischen durch dann auch mal wenn er es nicht hören will hat bei uns so geklappt
piccolina
piccolina | 12.01.2012
7 Antwort
@piccolina alles schon ausprobiert ....
jacky-o
jacky-o | 12.01.2012
8 Antwort
Ohjee das kenn ich nur zu gut meiner is nu 15 monate u fängt damit auch grad an. dazu kommt das er einen liebend gern kneift. ich sag ihm dann immer das dass der mama sehr weh tut u man das nicht macht und ignoriere ihn dann etwas. Er kommt dann meist u macht eiei. Wenn er wieder ma nen wutanfall hat zeige ich ihm nun meist warum er das nicht bekommt und das er ja auch was andres spielen machen etc kann. Was mitlerweile auch gut hilft. wenn er andre kids haut halte ich mich meist raus und lass es die zwerge selbst klären was auch zu 90% immer klappt. hat nun schon ne weile kein kind mehr gehauen.
Engels_Mama2010
Engels_Mama2010 | 12.01.2012
9 Antwort
Mein kleiner ist 10 Monate alt und haut auch wenn er schlecht drauf ist oder seinen Willen nicht bekommt. Ich sage dann auch immer AUA und Nein aber bringt auch nichts. Ich denke er begreift es auch einfach noch nicht denn er lacht dann immer. Ich setze ihn seit kurzem dann auf den Boden und gehe ein paar Meter von ihm weg. Würde sagen das bringt am meisten denn dann will er plötzlich kuscheln und macht auch dann nichts mehr für ein-zwei Stunden.
Niesebiese
Niesebiese | 12.01.2012
10 Antwort
@jacky-o als sie angefangen hat zu hauen war sie 15 monate alt jetzt ist sie zwei jahre und haut kaum noch...sie ist echt total geschockt wenn ich weine und war es auch damals dass tat ihr dann soo leid und dann fängt sie auch zu weinen an und streichelt mir über den kopf und sagt wieder gut? gg
Mamii1992
Mamii1992 | 12.01.2012
11 Antwort
@Mamii1992 ist ja süss! meiner hat da eher weniger mitleid mit mama ^^
jacky-o
jacky-o | 13.01.2012

ERFAHRE MEHR:

gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
14 Monate alter Sohn haut und kneift
10.12.2012 | 3 Antworten
Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading