Rede mir den Mund fusselig!

pzoe
pzoe
13.12.2011 | 7 Antworten
Es ist sehr anstrengend! Unser Sohn ist in letzter Zeit echt frech und hört für NIX! Nun habe ich mir schon so allerhand Rat geholt und möchte gerne eine Richtung gehen, nur zieht mein Mann nicht so mit! Er ist öfter einfach zu locker und ist eher der "Spaßpapa" und schimpft eher selten und wenn, dann wenig überzeugend!
Wenn ich dann mit meinem Mann darüber reden möchte, kommt es bei ihm dann meist auch nicht an. Es ist echt zum Mäuse melken! Hat alles keinen Sinn!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
zusammen muss man einer meinung sein ansonsten spielen sie euch gegenseitig aus und dies führt dann zu streitikkeiten:) unnötiger mist und wie gesagt zu vermeiden! würds ihm doch irgendwie klarmachen und sonst mund zu!!!!
piccolina
piccolina | 14.12.2011
6 Antwort
:-) Kenn ich irgendwie.. das lief bei uns auch ne Zeit lang so ab, bis Papi höchst persönlich zu spüren bekommen hat, was das für Konsequezen haben kann, wenn man keine Grenzen setzt oder nicht an einem Strang zieht.. Der Respekt unserer Tochter ihm gegenüber lies zu wünschen übrig und siehe da, er kam GANZ schnell angewackelt mit dem Satz "Hast doch Recht gehabt" seitdem ist alles immer Klar, abgesprochen u wir sind uns sogar oft direkt einig *g* Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen aber rede da mal mit ihm drüber... er machts Euch unnötig schwer... Männer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2011
5 Antwort
wenn ihr zusammen seit, müßt ihr euch schon einig sein, ansonsten hat jeder einen anderen erziehungsstil und ich bin auch net immer mit den maßnahmen meines mannes einverstanden, leider versteht er oft meine andeutungen net, so das ich ihn manchmal in gegenwart des kindes dann doch widerspreche, aber "eine woche zimmerarrest bei ner 5 jährigen ist mir zu blöd", oder "du darfst mindestens 2 wochen nicht.....", irgendwie hat er da kein einfühlungsvermögen in die welt der kleinen, ich finde es auch immer schlimm, wenn er morgens nach dem aufstehen direkt anfängt mit "was war den gestern abend....., ich rede jetzt deswegen net mit dir....", ich sehe dann immer in das fassungslose gesicht meines kindes
iris770
iris770 | 13.12.2011
4 Antwort
@iris770 Unser ist auch total auf Papa fixiert und macht ihm alles nach. Ist ja schön, wenn er sich intensiv mit ihm beschäftigt, nur müsste er die Zügel echt mal was strammer ziehen! Ist doch Scheiße, wenn ich die Richtung gehe und er eine andere!
pzoe
pzoe | 13.12.2011
3 Antwort
trotzphase? naja, schimpfen muß dein mann ja auch net unbedingt, aber er sollte schon auf deiner seite stehen und wenn du "nein" sagst, muß er sich auch drn halten
iris770
iris770 | 13.12.2011
2 Antwort
@wurzelzwerg83 Ja, Danke Deshalb ist ja alles so anstrengend!
pzoe
pzoe | 13.12.2011
1 Antwort
mmh, sprich mit ihm, sag ihmn dass es so nicht geht. Und das Kinder Eltern brauchen die an einem Strang ziehen und ihnen Grenzen setzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Hand Fuß Mund Krankheit ansteckung
23.05.2014 | 4 Antworten
Alles in den Mund stecken und essen
18.01.2013 | 13 Antworten
baby hat blut im mund
21.04.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading