Oh Je, ich hatte gerade Stress mit meinen Zwergen

Kruemelfluffy
Kruemelfluffy
19.11.2011 | 11 Antworten
...und jetzt ein total schlechtes Gewissen, weil ich mal wieder falsch reagiert habe (geschrien und ungeduldig). Die beiden sind drei und vier (Jungs) und manchmal bin ich echt etwas überfordert. Was macht ihr denn in solchen Situationen? Wenn einer kreischt, bis er sich fast übergibt, sich den Schlafanzug nicht anziehen lassen will und um sich schlägt und tritt. Hinterher konnte ich wieder ganz normal mit ihm reden. Manchmal denke ich, ich mach irgendwie alles falsch :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmm ganz ehrlich ich lass ihn schreien und dann soll er sich übergeben und ich würde ihn nackig schlafen lassen sorry sowas habe ich hier tgl und ich rege mich nciht auf wenn er spucken muß soll er spucken aber ich bleube ruhig weil das ist es doch was die kleinen wollen
papi26
papi26 | 19.11.2011
2 Antwort
Das ist nur manchmal so schwer mit dem Ruhig bleiben. Ich weiss ja selbst, dass schreien nichts bringt.
Kruemelfluffy
Kruemelfluffy | 19.11.2011
3 Antwort
Tja, hatte ich heute Abend auch. Da beginnt man schon an sich zu zweifeln. Und alles nur, weil ich nicht wollte, dass er die Zahnpasta in die Badewanne spuckt. Ich hab ihn einfach umarmt und ihm immer wieder gesagt dass ich ihn lieb habe. Im Kinderzimmer war es dann wieder gut. Da hilft denke ich nur Ruhe bewahren, die Kleinen wissen sich in dem Moment einfach nicht mehr zu helfen und wenn man dann selber nicht mehr ruhig ist, kommen sie auf keinen Fall mehr aus der Nummer raus. Grüße von einer Leidensgenossin, Leijona
Leijona
Leijona | 19.11.2011
4 Antwort
Bei mir fing es damit an, dass er einen Anfall bekommen hat, weil ich ihn- Bandscheibenvorfall sei Dank- nicht die Treppe hochtragen konnte. Da ist er komplett ausgetickt. Aber es beruhigt mich ja, dass es nicht nur bei mir so ist. Ich hab ihn hinterher auch in den Arm genommen und mit ihm drüber gesprochen. Das schlechte Gewissen hab ich trotzdem....
Kruemelfluffy
Kruemelfluffy | 19.11.2011
5 Antwort
dann sag ihm doch das du schmerzen hast und ihn momentan nciht tragen kannst, immer und immer wieder, kinder vergessen so schnell :) ansonsten zur not ohne schlafanzug ins bett, abendritual beginnen und dann wenn er sich beruhigt hat einfach nochmal den schlafanzug einbringen.... und das mit der zahnpasta in der badewanne... vllt mit logik? das ist schwerer sauber zu machen und braucht ja sooo viel wasser... und ansonten ruhig bleiben, wenns nciht geht rausgehen, die situation verlassen... es ist nicht immer leicht, aber es wird auch wieder besser.. lg
TigerEnte10
TigerEnte10 | 19.11.2011
6 Antwort
ich schrei auch ab und an. auch wenns nicht das beste ist
larajoy666
larajoy666 | 19.11.2011
7 Antwort
ich denke, das geht fast jeder mami mal so. bei uns war es erst vor ein paar tagen so. es war eigentlich ein total banaler grund, hab mich da dummerweise zu doll reingesteigert, es war schon fast acht uhr, usw. kam alles zusammen. da hab ich so geschimpft und bin auch lauter gewesen. meine tohter hat, geweint hat sich dann aufs sofa gelegt und ist dann vielleicht so fünf min später eingeschlafen, allein, ohne das ich nochmal da war. das war von mir so auch nicht geplant, weil ich nicht wollte, dass sie denkt ich bin böse auf sie und sie so einschläft. mir tat es auch so sehr leid. sie hat dann also geschlafen und ich hab ihr sehr oft gesagt, wie lieb ich sie hab. am nächsten morgen hatte sie schon alles wieder vergessen, trotzdem hab ich ihr nochmal gesta
sandrav83
sandrav83 | 19.11.2011
8 Antwort
mir bleibt auch manchmal keine wahl als zu schreien, weil ich sonst einfach ignoriert werde. mit dem schlafanzug kannst nur versuchen zu motivieren, ob er es schon selber schafft und du mal schauen möchtest. das klappt aber nur selten ^^ wenn se bocken, dann bocken se.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2011
9 Antwort
ups, zu früh abgesendet, also ich hab ihr am nächsten morgen lgerklärt, dass ich sie immer lieb habe, egal was passiert und auch wenn ich manchmal schimpfe!!
sandrav83
sandrav83 | 19.11.2011
10 Antwort
Den Schlafanzug zieht er sich normalerweise immer selbst an. Ich glaube, er war einfach völlig übermüdet und ich hab es nicht verstanden. Oh je! Für alles gibt es eine Ausbildung, nur als Mama muss man geboren sein :-S
Kruemelfluffy
Kruemelfluffy | 19.11.2011
11 Antwort
nein denk das nicht weill jede mama kommt irgendwan an ihre grenzen , versuche ruhig zu bleiben und geh zum beispiel 2-3 minuten auf den balkon um luft zu holzn gut durch atmen und nochmal an die sache gehn
Jackey
Jackey | 19.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Stress mit den Schwiegereltern
25.02.2012 | 46 Antworten
32 ssw und stress mit dem erstem kind
28.09.2011 | 3 Antworten
Viel Stress in der Frühschwangerschaft
03.03.2011 | 4 Antworten
Nur noch Stress und Ärger zuhause
02.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading