hilfe

angel08
angel08
22.07.2011 | 10 Antworten
hallo mamis. mein kleiner ist 4, 5 jahre und bringt mich regelmäßig auf die palme. er ist rotz frech. und das schlimmste is er streckt wild fremden leuten die zunge raus und schreit alles zusammen wenn er was nicht bekommt das ist mir peinlich. dann erhebt er die hand gegen mama zeigt mir die faust. sagt mama du bist blöd und böse, dasselbe macht er auch bei opa wenn ihm was nicht passt. und das gleiche ist auch im kindergarten er hat seine brille heute weg geschmissen und nun ist sie weg. es helfen keine verbote nichts mehr. sagt mama ich haue dich mit dem auto. ich bin total am ende. habt ihr nen tipp was ich da noch machen kann? muß sagen er hat nen entwicklungsrückstand. er wahr bis vor 1 woche noch so lieb und dann ging das los. kann das eine phase sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
kind
hallo.wird etwas gegen den entwicklungsrückstand gemacht? du mußt ihm erklären das man nicht haut und das er nicht alles bekommen kann.mit der wut lernt er noch umzugehen.aber du kannst ihm klar machen das man nichts wegschmeißt. wenn das erklären und zeigen nichts bringt, geh zum kinderarzt und lass dich beraten.
nicos_mami
nicos_mami | 22.07.2011
9 Antwort
@Noobsy
Ich fand auch peinlich, als David im Zug mal einen Mann sitzen sah und meinte "der ist aber hässlich". aaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh, ich wollte zum fahrenden Zug rausspringen. Er war ja nicht gehässig, sondern hat das halt festgestellt, der Mann war auch ziemlich unansehnlich, aber trotzdem. Ich hab ihn dann abgelenkt und draußen mit ihm gesprochen Peinlich
moggl35
moggl35 | 22.07.2011
8 Antwort
@moggl35
Als meine Tochter zwei war, ist mir vom Küchenschrank der Pfannendeckel auf den Kopf gefallen. Meine Tochter stand neben mir, als ich laut 'Fuck' brüllte. Mit dem Resultat, dass sie in den Wochen danach, immer 'Fucki' gesagt hat, wenn irgendwas nicht funktioniert hat. Das war mir sowas von unangenehm :(
Noobsy
Noobsy | 22.07.2011
7 Antwort
....
das geht doch bei euch schon seit Wochen/Monaten so und nicht erst seit einer Woche!Darüber haben wir doch vor längerem diskutiert.An deiner Stelle würde ich mal mit dem Kinderarzt reden und mich zum Psychologen überweisen lassen.Das soll jetzt nicht heißen das es an dir oder so liegt aber vielleicht kann er euch ja helfen wenn du nicht mehr weiter weißt.Wenn er einen Entwicklungsrückstand hat hängt das sicher auch damit zusammen.Also begib dich in die Spur und hol dir Hilfe!Vlg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
6 Antwort
@Noobsy
aber sowas von!! Gott sei dank hat sich das nie wieder wiederholt und er ist ein echt freundliches und höfliches Kind geworden. Manchmal reitet ihn aber auch der Teufel.... Ich werde heute noch Rot wenn ich daran denke, aber seither bin ich nicht mehr so schnell mit dem Verurteilen von andern Leuten...
moggl35
moggl35 | 22.07.2011
5 Antwort
@moggl35
Das ist krass! :$
Noobsy
Noobsy | 22.07.2011
4 Antwort
...
wieso ist denn mein Beitrag jetzt zweimal drin?? Verrückte Welt
moggl35
moggl35 | 22.07.2011
3 Antwort
.....
ist ne Scheiß-Phase aber eine Phase. Mein Kleiner hat mal, mit ungefähr 2 Jahren, im Müller an der Kasse, als er was nicht bekommen hat "verpiss dich Alter" zu mir gesagt. Mir ist echt die Kinnlade runtergefallen, ich habe mich so geschämt und dachte, alle denken, "mann, sind die assig". Ich muss zugeben, mein erster Impuls war, ihm eine reinzuzimmern, volle Lotte. Hab ich natürlich nicht getan, sondern pädagogisch wertvoll hab ich die Sache übergangen und zu Hause ein ernstes Wort mit ihm gesprochen. Oder besser gesagt, hab ich ihn zuerst einer Weile ignoriert und gesagt, daß ich mit Kindern die so frech und unverschämt sind nicht reden will. Als er es eingesehen hat, hab ich mit ihm geredet. Und mit seinem großen Bruder auch! Der ist 12 Jahre älter und als David mal in sein Zimmer gekommen ist, meinte ein Kumpel eben "verpiss dich alter". Das hat gedauert, bis ich das wieder weg hatte Bleib stark, das geht vorbei
moggl35
moggl35 | 22.07.2011
2 Antwort
.....
ist ne Scheiß-Phase aber eine Phase. Mein Kleiner hat mal, mit ungefähr 2 Jahren, im Müller an der Kasse, als er was nicht bekommen hat "verpiss dich Alter" zu mir gesagt. Mir ist echt die Kinnlade runtergefallen, ich habe mich so geschämt und dachte, alle denken, "mann, sind die assig". Ich muss zugeben, mein erster Impuls war, ihm eine reinzuzimmern, volle Lotte. Hab ich natürlich nicht getan, sondern pädagogisch wertvoll hab ich die Sache übergangen und zu Hause ein ernstes Wort mit ihm gesprochen. Oder besser gesagt, hab ich ihn zuerst einer Weile ignoriert und gesagt, daß ich mit Kindern die so frech und unverschämt sind nicht reden will. Als er es eingesehen hat, hab ich mit ihm geredet. Und mit seinem großen Bruder auch! Der ist 12 Jahre älter und als David mal in sein Zimmer gekommen ist, meinte ein Kumpel eben "verpiss dich alter". Das hat gedauert, bis ich das wieder weg hatte Bleib stark, das geht vorbei
moggl35
moggl35 | 22.07.2011
1 Antwort
--------
Klingt nach eine Trotzphase! Sei streng und lass dir nichts gefallen. Am besten bekommt er Auszeiten , wenn er sich schlecht verhält und nicht aufhört. Und dass es vorkommt, dass ein Kind alles zusammenbrüllt, wenn es seinen Willen nicht durchsetzen kann, ist normal. Einfach überhören und weitermachen mit dem, was man gerade tut. Und wenn jemand doof schaut, ist das egal!
Noobsy
Noobsy | 22.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
sehr junge muttis gesucht!
03.07.2012 | 21 Antworten
kleine Memme
20.06.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading