Kleiner trotzkopf

sevte26
sevte26
02.07.2011 | 7 Antworten
Kennt das jemand? Unser Kleiner ist jetzt 19 Monate alt. Egal was man macht sei es abends waschen, Windel wechseln er bockt stellt sich quer oder macht sich steif dass nichts geht. Versuche ihm immer zu erklären warum man was macht aber irgendwann hat man selber auch die nase voll und dann schnapp ich ihn einfach ohne nochmal zu erklären. Auch wenn er was haben möchte zeigt er drauf und macht hmm richtig zerrig und wenn man dan sagt mach mal bitte bitte dann drücken wir auf die Tränendrüse. Muss sagen er kann sich schon gut verständigen. Er schmeisst was hin und wir sollen es aufheben obwohl er es kann, da lass ich ihn auch links liegen egal ob er heult. Wie lange dauert denn so ne Phase an????
Danke LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
nochwas
wenn Sophia einen ihrer "Spinn-Anfälle" hat dann einfach in Ruhe lassen, irgendwann kommt dann der Punkt wo sie eh wieder ankommt und getröstet werden will und dazwischen einfach nicht alleine lassen, das ist wichtig. Also konsequent bleiben aber dabei liebevoll, weiß nicht wie ich das sonst schreiben soll. Bei uns hat das auch vor etwa 4 Monaten angefangen und es wird schon wieder viel besser. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
6 Antwort
@Schnuli_25
;-) Tu das! Das hilft ganz oft, diese Einstellung zu haben! Egal, ob es um ICH WILL NICHT SCHLAFEN oder ICH WILL DAS JETZT HABEN geht...ich lasse die Mäuse nicht allein schreien oder weinen. Sie sollen wissen, dass Mama IMMER für sie da ist. Aber es gibt Situationen, dakann Mama nix tun! Sie KANN an der Situation nichts ändern, das kann nur das KInd selbst! So lernt es dreierlei: a) Mama gibt nicht nach, b) Mama ist für mich da UND, das ALLERwichtigste c) ICH kann das ändern! Ich bin in der Lage, selbstbestimmt eine Situation zu ändern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
5 Antwort
Hallo
Bei uns gehts besser, seit wir einen fixen Ablauf haben. Also nach dem Essen wird sofort Zähne geputzt und gewaschen, dazwischen gibts kein Spielen, sonst hab ich auch nur Theater mit Sophia und sie muss es selbst aufheben, seitdem hat sich das mit dem Runterschmeißen auch gebessert. Windeln wechseln... Sophia ist seit 2 Monaten tagsüber trocken und wenn sie abends eine Windel raufbekommt dann zieht sie vorher ihrem Kuschelbären auch eine Windel an und dann ist sie dran, das funktioniert dann ganz gut. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011
4 Antwort
@Dajana01
das hast du aber süß geschrieben, speichere ich in meinem hinterkopf ud hole es in ein paar monaten hervor.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 02.07.2011
3 Antwort
.....
grins, naja, ich würde sagen bis auf einige abwandlungen bis er das haus verläßt , einfach abwarten und konsequent bleiben, die einen kinder sind da etwas "anstrengender" als andere und die phasen können ein paar tage oder wochen andauern und kommen immer wieder
iris770
iris770 | 02.07.2011
2 Antwort
trotz
diese phase kommt immer und immer wieder nennt sich testphase , man staunt was kinder so alles drauf haben ....hatte selber viel sorgen als meine kleine die immer ganz lieb war angefangen hat sich trotzig zu zeigen...gefragt sind in dem moment liebe , konsequenz , und regeln und das allerwichtigste durchhalten denn wenn man einmal nachgibt hat man verloren ....und es kann manchmal nein meistens verdammt weh tun aber du tuts dem kind nur gut ....
Kyrell30
Kyrell30 | 02.07.2011
1 Antwort
*fg*
Bis er 18 ist ;-) Ganz so schlimm ist das nicht, aber das ist der Beginn der Trotzphase, und die begleitet Euch die nächsten Jahre immer wieder! Sei konsequent, das erspart Dir viel Stress. Immer wieder errklären, warum weshalb...und bei einem Trotzanfall: Bitte nicht allein lassen! Zeig ihm, dass Du das MIT ihm durchstehst...er aber ALLEIN es beenden muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Junge und Mädchen in ein Zimmer?
17.12.2011 | 12 Antworten
zu kleiner kopf?
03.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading