Was tun? mein Sohn (4,5)hat mir eben

palle1479
palle1479
01.06.2011 | 15 Antworten
3x ganz frech ins Gesicht gelogen.
Auf seinem Kleiderschrank stand ein leeren Karton den er unbedingt haben wollte, mich aber nicht gefragt hat. er kommt ohne Stuhl und einem weiteren Hilfsmittel nicht hoch um in runter zu stoßen. Ich habe ihn gefragt ob er auf den Stuhl gestiegen ist, er hat nein gesagt. Ich fragte ihn etwas strenger und gab ihm beim 3. mal die Chance mir die Wahrheit zu sagen. Er hat in sich hinein gegrinst und beidemale nein gesagt.
Es ist ja eigentlich offensichtlich dass er auf den Stuhl geklettert ist, denn er steht noch schön einsatzbereit vor dem Schrank.
Er weiß auch ganz genau dass Lügen falsch ist, genauso wie auf Stühle klettern.
Was soll ich denn jetzt machen?
Er ist jetzt im Bett und ich bin ohne "Gute Nacht sagen" raus, weil ich so sauer bin.

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
-
Die Idee mit dem Lügenbonbon ist in der Tat sehr süß, aber eigentlich auch eine fette Lüge, bloß um den Kindern die Wahrheit herauszulocken. ^^ So bringt man Kindern die Ehrlichkeit bei! Man mag es kaum glauben, aber Lügen macht sehr intelligent. Die Wahrheit sagen ist ziemlich leicht: Man sagt eben wie es ist. Aber wenn man lügt, muss das Gehirn a) vorher erstmal begreifen "Wenn ich lüge geht es mir besser, als wenn ich die Wahrheit sage", b) welche Lüge erzähle ich und c) die Lüge schließlich glaubhaft aussprechen. Zwischendrin sind natürlich etliche Hirnwindungen am rattern und arbeiten. :D Frag halt das nächste Mal nicht so provozierend, wenn es eh klar ist, dass er auf dem Stuhl war. Dann nötigst du ihn auch nicht zum flunkern. Sag klar und entschieden: "Auf den Stuhl wird nicht geklettert, wenn ich das nochmal sehe bin ich dir ganz böse!" oder so ähnlich und schon hast du die Situation gelöst. So würde ich es jedenfalls machen. ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2011
14 Antwort
Dieses "flunkern"
ist für das Alter ganz normal. Es gehört mit zum "Grenzen austesten". Sei nicht sauer, es gehört zur Kindesentwicklung dazu. Natürlich solltest du ihm trotz allem deutlich machen, dass lügen nicht schön ist.
elbnixe
elbnixe | 01.06.2011
13 Antwort
hm
ich muss ganz ehrlich sagen die tatsache das er gelogen /geschwindelt hat finde ich nicht so schlimm als wie du ihm ohne gute nacht sagen ins bett gemacht hast. das ist für mich ein absolutes no go
brina1986
brina1986 | 01.06.2011
12 Antwort
@palle1479
Meine Mutter hat mich auch nie wirklich bestraft, ich hatte einfach Angst, warum, weiß ich bis heute nicht. Kinder haben öfter mal ganz irrationale Ängste. Ich denke, mehr als ihm das erklären, so wie Du das machst, kann man da auch nicht machen. Ich hab bei meinem Großen den Spieß mal umgedreht und ihn angelogen, da hat er gemerkt, wie blöd das ist. Aber das legt sich auch wieder. Kinder merken auch schnell, dass Erwachsene immer die Wahrheit kennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
11 Antwort
@palle1479
und wie willst es jetzt machen? bestrafen? für sowas? ja es ist nicht korekt zu lügen...ich sage auch immer zu meinen jungs...ihr könnt mir alles sagen..ich erfahrs ja irgentwo her sowieso..ein offenes vertrauensverhältnis schaffen .....
keki007
keki007 | 01.06.2011
10 Antwort
@keki007
Ja, das stimmt, aber ein Versuch schadet ja nicht.. Besser als ohne ein "Gute-Nacht" ins Bett, finde ich . Ist ja nur ein Vorschlag.
Eiskaffee
Eiskaffee | 01.06.2011
9 Antwort
@Lostsoul
ich habe ihn noch nie betraft wenn er gelogen hat. ich habe es ihm immer wieder erklärt dass das nicht ok ist wenn man lügt. und dass er es auch nicht will dass man ihn anlügt
palle1479
palle1479 | 01.06.2011
8 Antwort
@Eiskaffee
mei das find i süsssss zieht aber ab einen bestimmten alter auch nicht mehr
keki007
keki007 | 01.06.2011
7 Antwort
@keki007
nein, auf einem Wipp-Stuhl klettern ist verboten, das weiß er ganz genau. Hätte mich ja auch fragen können. Und dass Lügen nicht geht weiß er auch. Wenn erziehen dann richtig, finde ich.
palle1479
palle1479 | 01.06.2011
6 Antwort
Lügen
http://www.kinder.de/Luegen.1344.0.html Da steht, dass Kinder in dem Alter aus verschiedenen Gründen lügen, zum Beispiel aus Angst vor Strafe. Ich hab früher gelogen, weil ich Angst vor meiner Mutter hatte, wenn sie mit mir geschimpft hat, oder weil ich dachte, sie liebt mich nicht mehr, das war schlimm. Vielleicht ist es bei Deinem Jungen auch so, und dadurch, dass Du ihm jetzt nicht einmal gute Nacht gesagt hast, verstärkt sich das vielleicht noch... LG und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2011
5 Antwort
Huhu
Meine Mama hat uns Kindern einen Bonbon gegeben und dann hat sie gesagt, dass wäre ein Lügenbonbon, wenn man den lutscht erkennt man im Gesicht das man gelogen hat. Das zieht. Beim nächsten Mal hat sie dann nur gefragt: Soll ich die Lügenbonbons holen?? Dann ham wa die Wahrheit gesagt, wäre ja eh rausgekommen, wegen den Bonbons, dachten wir.. Wäre ich nur damals nicht drauf reingefallen *lach*
Eiskaffee
Eiskaffee | 01.06.2011
4 Antwort
*g*
das kenne ich nur zu gut von meinem Sohn.....man weiß was und wie sie angestellt haben aber sie leugnen es wobei sie aber auch wissen das wir ihr grinsen oder mimik deuten können. Hmmm also bei meinem sage ich dann schon das er es zugeben muss wenn er was macht und das solche sachen gefährlich sind und deswegen nicht machen darf aber sonst mache ich nichts
Becki1000
Becki1000 | 01.06.2011
3 Antwort
...
was soll man da tun? Speer in für 2 wochen in sein Zimmer xDD nein jetzt mal im ernst jedes kind flunkert mal da geht die welt doch nciht unter!!! sage ihm nur, das er dir nechste mal bescheid sagen soll wenn er was vom schrank haben will und nicht auf ein stuhl klettern soll weil das gefährlich ist
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 01.06.2011
2 Antwort
wieso
darf er nicht auf einen stuhl klettern? meine klettern nadauern überall rauf.... das ist für mich wahrhaftig kein drama.... und lügen ist auch bei uns öfter mal ein thema.......hier war es ja keine rießen sache...eher ein schwindeln....würde das nicht überbewerten so denk ich
keki007
keki007 | 01.06.2011
1 Antwort
..............
das mit dem ins gesicht lügen und dabei noch lachen kenne ich meine maus ist momentan so in ner Trotzphase sie macht was sie will hört nicht mehr weiss auch nicht was ich momentan machen soll
Franzi1988
Franzi1988 | 01.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eben bei jappy gelesen
11.08.2012 | 1 Antwort
brau1mch+e mcal eben- h+ilfe..
21.07.2012 | 3 Antworten
Bis eben absoluter Horrortrip!
17.07.2012 | 47 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading