Bin etwas entäuscht von der tagesmutti

82ela
82ela
13.05.2011 | 19 Antworten
will mal eure meinung hören vielleicht sehe ich das auch zu eng.also heute war der 4 tag der eingwöhnung und sie war von 9-11uhr da als ich sie dann abholen wollte hatte die TM lotte auf den schoss und lotte schrie wie am spiess hatte das gefühl das sie runter wollte aber sie hielt sie einfach nur fest und lies sie schreien ohne sie zu beruhigen.ich fragte ob es die ganze zeit so war und sie meinte nein beim spazierne war alles ok nur die letzten 15min schrie sie so habe mein kind sonst nur beim impfen so schreien gehört.die TM meinte dann zu mir das es ja schon ganz schön an die nerven geht wenn sie so schreit.ok ich nix dazu gesagt und im auto ärgerte ich mich ziemlich äh das war erst der 4tag was erwartet sie da?und damit muss man doch als TM rechnen oder?bin etwas enttäuscht.oder sehe ich das falsch?ab 19.05 geht sie dann 8stunden am tag hin, weis nicht ob das so gut geht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mmhhh
ich würde mit der TM darüber reden nicht das sihc solche fronten aufbauen das es gar nimmer geht , denn du sollst ja dein kind gerne zu ihr bringen können und mit einem guten gewissen gehen können und deine kleine dort lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
2 Antwort
also
ich wäre da schon gleich geplatzt hätte ich gesehen des se mein kind da nur fest hält und mein kind schreit da weiter ohne ende... ich würde das am montag gleich nochmal drauf ansprechen ... denn sowas geht net... ansonsten such dir was anderes wo eine TM mehr nerven hat wenn se da schon beim 4 tag schon so´n spruch ablässt
wonny1980
wonny1980 | 13.05.2011
3 Antwort
hi
ich bin selber TM wenn du event. jetzt schon gutes gefühl haben solltest suche dir bitte was anderes dann bringt es nichts. das ein kind nach 4 tagen noch weint bzw schreit ist doch völlig normal das kind wird aus sein umfeld rausgenommen da verstehe ich die aussage der TM nicht. ich hatte mal nen jungen der kam mnit 7 monate hatte bei der eingewöhnung nicht geschrien dafür aber später als er dann begriff mutti oder papa kommen ihn wieder abholen war es gut. viel glück rede noch mal mit ihr.
lafra996
lafra996 | 13.05.2011
4 Antwort
hmm
das problem sind die plätze sind alle belegt so schnell findet man nix ich meine ab 19.05 gehe ich wieder arbeiten, ich meine so ist sie ja super nett und lieb aber das heute
82ela
82ela | 13.05.2011
5 Antwort
ich
finde das auch schlimm..... ich würde aber mein kind sowieso nie zu einer tagesmutti geben....
keki007
keki007 | 13.05.2011
6 Antwort
also ich muss ja mal sagen
wir in unserer region haben wir sehr wenige tagesmuttis.bei uns wird das so gut wie gar net genutzt da wir alle kinder in den einrichtungen haben. aber ich bin auch der meinung wenn sie sich tagesmutti nennt das sie auch mit schwierigen kindern umgehen muss.oder mit kindfern die in der eingewöhnung schreien so wie deine kleine.es gibt viele möglichkeiten kinder zu beruhigen und ich bion auch ne mutti die schon immer der meinung war das es so eine " sogenannte schreistunde" nicht gibt denn wenn kinder schreien dann haben sie was oder brauchen was. an deiner stelle würde ich es noch ein paar tage verfolgen und dann weiter abschätzen ob es einmalig ist oder wenns sichs halt häuft dann halt eine andere idee in erwägung ziehen.warum hast du keinen kindergartenplatz????war da nix mehr frei?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
7 Antwort
ich würde auch nie eine tagesmutter organisieren
und so eine schon gar nicht die ist voll inkompetent! Ich meine du bist die mutter du solltest doch wohl soviel mutterinstinkt haben das du es raus hörst warum sie schreit ob hunger angst schmerz etc. Ich würde di e tagesmutter auch nochmal drauf ansprechen auch das sie als tagesmutetr damit rechnen muss das kinder mal brüllen und wenn ihr das schon auf die nerven geht... ne sorry da hätte ich kein gutes gefühl und keine ruhige minute! Abgesehen davon erwarte ich von einer tagsmutter das sie in der lage ist das kind zu beruhigen und nicht nur festhält und nix sagt und bei mir hat weder mein eigenes kind geschweige denn ein anderes kind jemals 15 min. gebrüllt. Das gibt mir schon zu denken.Der mist ist ja das jeder idiot tagesmutter werden kann und jede tagesmutter macht sowie sie es für richtig hält eine mutter von einer freundin war tagesmutter und das obwohl meine freundin als kind mißhandelt wurde!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 13.05.2011
8 Antwort
@keki007
aber was soll man machen kitapläte alle voll obwohl ich mich schon anmeldete wo ich schwanger war
82ela
82ela | 13.05.2011
9 Antwort
@Twinnymami
ja alles voll
82ela
82ela | 13.05.2011
10 Antwort
@82ela
ja das ist natürlich doof.....ich verstehe dich schon.....hast du ne tagesmutter übers JA oder Volkshilfe? ich weiß nicht.....ich bin da bisl komisch...hab da angst erstmals das mein kind da irgetwas passiert oder es eine zu enge bindung aufbaut...das möchte ich beides nicht... deshalb geht meiner in den kiga
keki007
keki007 | 13.05.2011
11 Antwort
bei meinem
ersten kind ging es mir genauso. er hat nur geschrien bei der TM und sie sagte schon wenn das so weitergeht, kann sie ihn nicht nehmen. Die war bei mir sofort unten durch! Aber ich musste ihn da lassen, war ja arbeiten und Krippenplätze gab es auch keine. Nach einer Woche hat er nicht mehr geschrien. Gib Deiner Kleinen Zeit sich daran zu gewöhnen, wenn sie sieht das du immer wieder kommst, dann wirds besser. Bei uns wurde es nach ca 10 Tagen besser. Die TM müsste aber erfahrung haben das es nun mal so ist mit der Eingewöhnung. Bemühe dich weiter um einen Krippenplatz, ich finde Tagesmütter auch nicht so besonders. LG
Lieschen10
Lieschen10 | 13.05.2011
12 Antwort
VOn wo hast du sie
als Tagesmutter!? Also ich bin auch und bei mir läuft das nciht so! Warst du am Anfang mit dabei oder ist sie gleich alleine dort geblieben!!?
Ninchen2309
Ninchen2309 | 13.05.2011
13 Antwort
@lieschen10
habe ein kita platz ab september 2012
82ela
82ela | 13.05.2011
14 Antwort
...
wir haben die tollste TM überhaupt... hmm, aber wenn dein eindruck bisher positiv war, würd ich es schon nochmal ein paar tage probieren. kannst ja trotzdem nochmal schaun, ob du nicht doch noch kurzfristig bei ner anderen dich vorstellen kannst. find den spruch auch komisch, aber vllt hat sie es nicht so gemeint. schau erstmal. ich hab hier viele freunde und bekannte die ihre kid bei ner tm/tagespapa haben, und die sind eigentlich alle zufrieden
ostkind
ostkind | 13.05.2011
15 Antwort
@82ela
glaub mir, das wird besser! Es gibt natürlich auch kinder die "Krippenuntauglich" sind, das kann man aber nach 4 tagen noch nicht sagen.
Lieschen10
Lieschen10 | 13.05.2011
16 Antwort
Mir würde es das Herz brechen...
Mein Kind da abgeben zu müssen.Versteh dich ja, du musst bestimmt arbeiten gehen-wir hatten auch schlechte finanzielle Zeiten die zum Glück vorbei sind-und gibst sie nicht gerne ab. Würde mit der TM reden und ihr deine Ängste und Gefühle mitteilen dein Endruck von ihr ist ja eher positiv. Sind noch andre Kinder bei ihr? Würde mich aber mal weiter umschauen. LG Wautzi
Wautzi
Wautzi | 13.05.2011
17 Antwort
@Wautzi
ja noch 4 jungs.aber da war frühs schon ein vorfall wo ich überlegte ob ich meine lotte wieder mit machhause nehme .
82ela
82ela | 13.05.2011
18 Antwort
......
Also da würden bei mir die Alarmglocken aber ganz heftig laut klingeln....wenn deine Kleine da ne virtel Stunde laut schreit und die Tagesmutti keine Anstalten macht sie zu beruhigen...find ich schon echt krass...das hat auch nix mit Eingewöhnung zu tun...die Kleine war offensichtlich mit etwas sehr unzufrieden...und sie dann einfach festhalten und schreien lassen, is ja wohl die schlechteste Variante.Meine Glori geht ab Oktober zur Tagesmutti, da ist sie dann schon bissl über 2 Jahre...und kann mir dann auch sagen, wenn sie wo nicht mehr hin will, was bei deiner ja nicht geht.....was für ein Vorfall war es den du beschreibst?
liselotte85
liselotte85 | 13.05.2011
19 Antwort
...
auch wenn du meinst keine andre Wahl zu haben- es geht um deine Maus. Schon wenn ich lese das da noch 4 Jungen sind und dann deine Tochter das einzige Mädel echt, sorry ich will dich nicht runterziehen aber überlege es dir noch mal gründlich.Für mich hört sich das so an das sie überfordert ist-überlege mal 5 Kinder sind ja auch anstrengend Man was für eine s..blöde Situation. Wautzi
Wautzi
Wautzi | 13.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Tagesmutter so teuer?
30.01.2011 | 14 Antworten
bin so entäuscht von kollegen
05.06.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading