Ab welchen

jeremy-joel
jeremy-joel
11.05.2011 | 15 Antworten
alter kann man seine kids alleine in der wanne lassen..???
Und mein kleiner mag kein groß auf seinem töpfchen machen oder auf der toi....weiß einer was ich ttun kann???
Lg vanessa und danke euch....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
uppss....
mein kleiner ist 2, 5 und pipi macht er schön länger auf töpfchen oder toi...
jeremy-joel
jeremy-joel | 11.05.2011
2 Antwort
ab 3 jahren vorher nicht alleine
in der wanne lassen...und auch da türe auf und immer im blick haben...richtig alleine ab 4 jahren :-) mein großer machte auch das groß erst später auf der toilette...das kommt von alleine :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.05.2011
3 Antwort
...
alleine in der wanne würd ich meine kids lassen, wenn sie schwimmen können. mit dem töpfchen hatte ich das problem nich sry. das erste was meine tochter da rein machte war groß :D ich würd mit was leckerem locken, damit er groß drauf macht ;) viel reden hilft viel :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
4 Antwort
@Maxi2506
okay danke...war auch nur so aus interesse....und weil mein mann mich das neulich fragte...ich lasse ihn nie alleine hehe...
jeremy-joel
jeremy-joel | 11.05.2011
5 Antwort
@jeremy-joel
ja ich habs halt bei meinen kids gesehen. kinder die nicht wissen wie man taucht und in die wanne fallen mit dem kopf unter wasser, die kriegen panik, versuchen luft zu holen und rudern wild mit den armen. auf die art kann ein kind in ner pfütze ertrinken. kinder die tauchen oder schwimmen können reagieren anders und können sich selber wieder hochziehen, sofern sie nicht bewusstlos sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
6 Antwort
@amysmom
das können kinder auch die ans wasser gewöhnt sind und nicht schwimmen können...mein großer beherrscht das schon seit geraumer zeit :-) das was du beschreibst gilt eher für die alterskategorie bis 3 jahre :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.05.2011
7 Antwort
@amysmom
mein söhnchen ist eine wasserratte und blubbert fröhlich schon mit seinen 13 monaten unter wasser, kommt wieder hoch und lacht mich an :) natürlich lasse ich ihn niemals alleine, aber ich reiß ihn auch nicht hoch, wenn er entchen spielt. denke mal 3 jahre ist ganz ok, um mal kurz nebenan ein handtuch zu holen oder ans telefon zu gehen und zurück zu kommen. alleine lasse würde ich ein kind, wenn es auch allein und sicher aus der wanne steigen kann. bzw. wenigstens in rufweite :)
alexandersmami
alexandersmami | 11.05.2011
8 Antwort
meine große
hab ich mit 2 -2, 5 alleine baden lassen, sie war schon immer sehr selbstsicher im Wasser, aber ich konnte mich stehts drauf verlassen dass sie sitzehn bleibt, hab nie viel wasser reingemacht, und alleine lassen , nun dann gings halt um Sachen wie handtuch holen, schlafanzug vorbereiten, die Tür ins bad blieb immer offen, auserdem wohnen wir auf einer ebene, unser flur hat keine ecken und kannten, wenn die treppen laufwen hätt müssen, hätt ich sowas nicht gemacht, so hab ich mein kind ja auch immer gehört. die kleine lass ich schon 1, 5 für so einige minuten alleine, aber dann ist die große ja auch in der badewanne, und so kleinigkeiten mach ich wenn die schön spielen.
kiska86
kiska86 | 12.05.2011
9 Antwort
also mein kleiner
ist jetzt 2, 5 jahre und ich lass ihn ab und zu schon allein in der wanne, aber nie lang, nur immer kurz für paar minuten um ans telefon zu gehen, sein bett vorzubereiten etc:) ab und an schickt er mich schon mal auch raus "mama geh!" die tür lass ich immer auf! haben auch nur ne kleine 3 zimmerwohnung, ich kann also immer hören was er macht:) also ins töpfchen hat meiner auch nie groß gemacht, tagsüber ist er jetzt trocken, aber oft macht er dann wenn er abends die windel anbekommt er mal groß rein^^ ab und an kommt er jetzt aber uns ruft kackaaaa, dann muss ich im gegensatz zum pipi machen wieder mit aufs klo gehen
Debbie87
Debbie87 | 12.05.2011
10 Antwort
.....
In dem Alter Deines Sohnes würde ich ihn noch nicht alleine in der Wanne lassen, erst so mit 5-6 Jahren. Meine Tochter wollte damals ihr großes Geschäft auch nicht auf dem Topf machen, sie bekam sogar Bauchweh. Wir haben sie sozusagen regelrecht gezwungen und ihr was "süßes" zur Belohnung hingestellt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.05.2011
11 Antwort
...
Ich lasse meine beiden Kinder alleine in der Wanne, seitdem die Kleine 1 1/2 Jahre alt ist. Allerdings bin ich immer nebenan, und die Wand ist so dünn, daß ich alles höre und innerhalb von 2 Sekunden da sein kann. Elektrische Geräte liegen nicht herum, und die nächste Steckdose ist weit weg. Ich habe in der Badewanne eine rutschfeste Unterlage, und meine Kinder machen selten gefährlichen Blödsinn. Zum großen Geschäft: Meine Tochter hat das auch lange, lange nicht gemacht. Es gibt viele Kinder, die dafür noch eine Windel brauchen. Irgendwann gehen sie von allein aufs Klo. Zwingen würde ich ein Kind niemals dazu! Ich habs 1x bei meiner Tochter versucht, das war ein Drama und hat nichts gebracht. Und Essen, v.a. Süßes, als Belohnung gebe ich grundsätzlich nie.
Backenzahn
Backenzahn | 12.05.2011
12 Antwort
Hey du
Meiner Freundin ihr Vater ist Polizist. Die meisten Todesfälle in deren Statistiken mit Kleinen Kindern bis 5 jahren sind Ertrinken. Und zwar nicht im Schwimmbad sondern im Eimer, Badewanne, Planschbecken. Niedrige Pfützen also. Und gaaaanz tonlos! Ich habs bei meiner Kleinen im Babybecken gesehen : sie ist ausgerutscht und rücklings unter Wasser gelegen. Hat mich vor lauter Schreck nur mit ganz großen Augen von unter Wasser angesehen. Wär ich in dem Moment nicht neben ihr gestanden, wär sie tonlos ertrunken... kein Unterschied zur Badewanne! Wenn man das einmal gesehen hat, wie leise und unbemerkt das von statten geht. Empfehlung also: bis zum 5 Lebensjahr dabei bleiben, außer sie sind zu zweit in der Wanne und in der Lage sich zu helfen!
Genueva
Genueva | 12.05.2011
13 Antwort
...
ich finds auch erschreckend wieviele ihre kleinen kinder alleine in der wanne lassen. ein kind ertrinkt in 30 sekunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
14 Antwort
@Genueva
Daumen hoch genauso sehe ich das auch. Wäre mir nicht im Traum eingefallen, ein Kind so früh alleine im Wasser zu lassen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 13.05.2011
15 Antwort
hey
also ich lass meine kleine seid sie 1, 5 ist alleine baden aber nur mit sitz. Natürlich schau ich auch öfters mal zwischen durch rein. ABer ich bade meistens mit ihr zusammen, da hat sie am meisten spaß:)).
Becky_1988
Becky_1988 | 15.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ab wann rasieren sich die Kids heute ?
12.01.2014 | 30 Antworten
TFK Multi X Wanne
21.03.2013 | 2 Antworten
Kids im Mutterleib
08.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading