Das S Wort

mamavjulian1983
mamavjulian1983
07.03.2011 | 4 Antworten
Hallo liebe Mamis. Letztens ist mir in der Küche ein Glas runter gefallen und da ist mir das Wort Schei .. e raus gerutscht und mein kleiner (3Jahre) stand neben mir. Hab in den moment aber nicht dran gedacht. Naja jetzt ist es sein lieblingswort. Und er sagt es nicht nur er ruft es auch ganz laut auch beim Einkaufen usw. und freut sich darüber. Ich hab mit ihm gesprochen und ihm erklärt das er es nicht sagen soll, hab mit ihm geschimpft und ihn auch ignoriert. Das hilft alles nichts. Er findet es immer noch komisch. Was kann ich da machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Lyzaie
Hi Hi ja das ist gute Idee. Ich bring ihm das neue wort heute gleich bei. :-)
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 07.03.2011
3 Antwort
nichts
einfach garnet drauf reagieren :-) dann findet er des wieder doof :-) war bei meiner großen damals auch so nur net scheiße sondern bescheuert :-) bis mir die tante vom kindergarten sagte ich soll net mehr drauf schimpfen oder sonst was einfach sagen lassen denn dann finden se das langweilig :-) so hats bei uns geklappt
wonny1980
wonny1980 | 07.03.2011
2 Antwort
Also bei ner Freundin half wirklich ignorieren
bei uns hilft die Absprache böse Wörter dürfen nur im Auto gesagt werden..... da hört sie niemand!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 07.03.2011
1 Antwort
spätestens
im Kindergarten lernen die eh so Worte. Ich sage es auch andauernd und krieg das nicht weg. Ich denke das legt sich von alleine wieder. Sonst bring ihm ein neues WOrt bei das er toll findet. Moppekotze oder so *gg*
Lyzaie
Lyzaie | 07.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading