KINDERGARTEN - Bringzeit - Betreuungszeit

123dabinich
123dabinich
19.02.2011 | 14 Antworten
Hallo, wie ist das bei Euch im Kindergarten? Ich habe für meinen Sohn ab 08.00 Uhr gebucht. Es scheint, dass sie auch zufrieden sind, wenn das Kind bis spätestens 08.30 Uhr da ist ..
Aber die Hauptfrage ist: Wenn ich für 08.00 Uhr gebucht habe, ab wann darf ich dann in das Gebäude?
Manchmal sind wir schneller da, manchmal langsamer. Und ich möchte schon meine Betreuungszeit ab 8.00 Uhr ausnützen. Also Start Punkt 8.00 Uhr. Gibt es da eine Regelung, die mir "verbietet", mein Kind schon 5 oder 10 vor Acht ins Gebäude zu bringen, umziehen, kurz zu warten und dann pünktlich um 8.00 Uhr ins Zimmer zu bringen?
Wie ist das bei Euch?
Wurde letztesmal ziemlich doof angemacht (verbrauche Licht, Wärme und Raum, wenn ich dort sitze und auf "acht Uhr" warte .. )
?
Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
DANKE
Vielen Dank für Eure Antworten...
123dabinich
123dabinich | 20.02.2011
13 Antwort
Betreuungszeit fängt da an, wo Du Dein Kind in fremde Obhut gibst
also kannst Du logischerweise vor Acht ins Haus und dein Kind gegen 8 Uhr abgeben. Bissel kleinkarriert was da abgeht bei dir Ich habe 7-9 Betreuungsstunden ... die Kids sollten wenn möglich spätestens um 9:30 Uhr in der Kita sein, damit sie am Tagesprogramm mitmachen können. Ich bringe meine meist um 9 Uhr hin, kann sie aber im Notfall auch morgens um 6 Uhr abgeben .... muß sie halt spätestens 9 Stunden später wieder abgeben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2011
12 Antwort
Händchen für Unbill
Ich frage mich langsam, ob ich ein Händchen für Unbill habe.... ob ich das magisch anziehen, wo bei Euch alles so schön läuft...
123dabinich
123dabinich | 19.02.2011
11 Antwort
...
bei uns gibts gar keine "buchungszeiten" in dem sinne...ich hab nen platz für sie und fertig...der kiga macht regulär um 6uhr auf und schließt um 18uhr...es is mir überlassen wann ich das kind bringe..obs nun schon um 6 oder erst um 7 8 oder 9uhr is...abholen genau das gleiche... manche kinder kommen nach vereinbarung auch schon vor um 6 uhr morgens wenn die eltern zb in schichten arbeiten müssen..das wird dann individuell ausgemacht und fertig..feste bring und holzeiten gibts bei uns nich
gina87
gina87 | 19.02.2011
10 Antwort
@123dabinich
ne du sollst natürlich nicht draußen frieren. Jetzt weißt du ja die Hintergründe ...aber ich versteh deinen Ärger
Kiara66
Kiara66 | 19.02.2011
9 Antwort
bei uns ist es anders
ich hab ne gleitzeit sozusagen^^ mein kind kann 9 std. bleiben und ob ich ihn um 7, 8 oder 9 bringe ist egal.. muss ihn dann nur eben spätestens nach 9 std. abholen
Taylor7
Taylor7 | 19.02.2011
8 Antwort
@09mama
genau das hat ich noch vergessen wegen der Versicherung
Kiara66
Kiara66 | 19.02.2011
7 Antwort
....
dieses blöde Gelabber wegen Strom usw. Wenn eine Erzieherin ihre Wünsche nicht richtig sagen kann.. Soll sie doch sagen: Wir wünschen, dass die Eltern maximal 5 Minuten vor Buchungszeit kommen... oder so was... Und wie ihr schon sagt, woher soll ich vorher wissen, wie lange mein Kind braucht.... Manchmal ist er halt schnell. Und manchmal sind wir einfahc auch schneller da angekommen.... aus welchem Grund auch immer. Soll ich etwa im Winter draussen vor dem Haus warten, bis die korrekte Reingehtzeit ist???
123dabinich
123dabinich | 19.02.2011
6 Antwort
Zusammenfassung...
also ich fasse mal zusammen, Danke für Eure Antworten. Natürlich wäre es ein Wirrwarr, wenn jeder zu früh kommen würde und dann würden da alle rumsitzen und blablabla machen. Das wäre ein Durcheinander. Aber wir machen das ja nicht dauernd. Es war jetzt glaube ich viermal seit 1 Jahr, weil ich da pünktlich wegmusste und zweimal, weil wir einfach schneller da waren.. wie sonst. Also er war nicht so bummelig, wie sonst. Natürlich ist es wegen der Versicherung nicht möglich, vor 08.00 Uhr in das Gruppenzimmer zu bringen. Das sehe ich ein :-); Aber dieses blöde Gelabber wegen Stro
123dabinich
123dabinich | 19.02.2011
5 Antwort
hallo
bin erzieherin und kann dir sagen das du natürlich 5 oder 10 minuten vorher die einrichtung betreten kannst. wie du schon gesagt hast musst du mit deinem kind draussen warten und ab 8 uhr ...liebe grüße
09mama
09mama | 19.02.2011
4 Antwort
öhm naja also dieses Argument ist doof
eigentlich sollte es schon so sein dass es dann auch um 8 losgeht...wir hatten das bei mir in der Arbeit auch nur da hat es dann einfach überhand genommen weil schon die Hälfte der Gruppe ne viertel std früher vor der Tür stand. Allerdings muss man sagen wir haben noch die Möglichkeit des Frühdiesnstes ab 7 Uhr angeboten und dass war dann so ein Gewutzel dass kein Mensch mehr ordentlich durch kam in den Gängen, zumal die Eltern ihre Kinder einfach haben machen lassen was sie wollten und da standen zum ratschen. Das hat einfach schon in der Früh eine wahnsinns Unruhe reingebracht. Wir haben dann in einem Gruppenrundschreiben an die Vernunft der Eltern appelliert und siehe da es ging gut. Einige haben dann noch für den Frühdienst angemeldet und andere einfach ein bissl mehr Zeit eingeplant... Im großen und ganze gibt es aber keine Regel die besagt dass man nicht etwas eher im Haus sein darf solange das Kind dann auch wirklich erst zur gebuchten Zeit in die Gruppe gebracht wird.
Kiara66
Kiara66 | 19.02.2011
3 Antwort
Kindergarten
Bei uns ist es so das die Kinder zwischen 7 und 9 uhr gebracht werden können und es ist egal wann sie kommen sie sollten nur bis 9 uhr da sein .Es ist doch nicht schlimm wenn du schon was früher da bist .Ich würde mal fragen was das soll , weil bis das kind umgezogen ist und sich verabschiedet hat ist es doch eh 8 Uhr so ein Blödsinn echt Lg
Lillifee2005
Lillifee2005 | 19.02.2011
2 Antwort
also bei uns
ist das überhaupt kein Problem. Einige Kinder sind ja eh schon früher da , von daher ist die Tür eh offen und ich bin dann auch meistens schon fünf vor da und sagt keiner was. Bis sie dann soweit ist, dass sie in die Gruppe kommt, ists ja eh schon 8 Uhr.
mary79x
mary79x | 19.02.2011
1 Antwort
Was is das denn für ein Kindergarten ?
Natürlich darf man da schon eher rein. Schliesslich zieht sich das Kind ja noch um und man verabschiedet sich noch. Das dauert doch auch alles nochmal 10 Minuten. Meine Grosse geht von 8.30-14.30 Uhr und wenn ich sie 10 Minuten eher bring, hat dort keiner was dagegen. Nur auf Dauer würde es dann sicher nich gehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Vorgabe bei Betreuungszeit 6h
02.05.2013 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading