Einfach mal nachts ignorieren?

Lauraline
Lauraline
08.02.2011 | 22 Antworten
Unsere Motte wacht meist nachts um elf auf, schreit und weint und will zu uns ins Bett! Wenn ich Sie dann hole ist zu 90% sofort Ruhe und es wird selig geschlafen .. Das geht nun schon über ein Jahr so .. abends schläft Sie aber gut alleine ein ohne Theater! Bis die Uhr elf schlägt .. :-((( Soll ich sie dann einfach mal weinen lassen und ignorieren? Denn eigentlich hat Sie ja scheinbar nichts .. ? Hätte endlich gerne mal ruhigere Nächte .. :-/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wie
alt ist sie denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
2 Antwort
Das
scheint definitiv eine schlechte Angewohnheit zu sein von deiner Kleinen. Trotzdem würde ich sie nicht einfach schreien lassen, auch eine Zweijährige wird dann nicht begreifen, warum plötzlich keiner mehr kommt, wo das doch über ein Jahr lang so war. Habt ihr zufällig ein Babyphone mit Gegensprechanlage oder kennt ihr jemanden, der euch das vorübergehend leihen kann? WIr machen das nämlich bei unserer Kleinen auch so. Die macht auch abends ritualmäßig Theater und wir sprechen dann nur noch einmal über die Gegensprechanlage vom Babyphone mit ihr und dann ist meistens Ruhe. Ich würde halt wirklich langsam versuchen, nicht mehr hingehen zu müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
3 Antwort
...
meine is 2, 5 und macht das auch ab und an ma wenn sie nachts wach wird...ins große bett schlafen gehen.....ich setz mich dann immer daneben und sag ihr das ich sitzen bleibe und sie morgen früh wenn sie wach is mit ins große bett kommen kann...das reicht meistens aus...sie legt sich dann hin und ich bleib sitzen bis sie wieder eingeschlafen is und schleich mich dann wieder raus... zu uns kommt sie nur, wenn sie ma krank is oder so..ansonsten schläft sie bei sich, weil ichs ihr nich angewöhnen möchte
gina87
gina87 | 08.02.2011
4 Antwort
muss sagen, bei meinen half am besten ignorieren.
Mein Kleiner hatte abends die Idee dass es doch viel schöner ist wenn Mama dabei sitzt wenn er einschläft. Nach ein paar tagen war es mir zu blöd und ich hab ihn meckern lassen. Am ersten Abend ging es recht lange, nach 3 Tagen war Ruhe! Musst du einfach ausprobieren ob es klappt. Viel Glück!
britta881
britta881 | 08.02.2011
5 Antwort
Hallo,
das kommt mir sehr bekannt vor. Wir hatten das Problem fast 7 Monate. Ich habe meinem Kleinen erklärt wenn er immer schön in seinem Bett schläft malen wir einen lachenden Smily auf den Kalender. Seit 3 Tagen klappt es. Wenn er doch mal weint, warte ich kurz ab ob er wieder aufhört und weiter schläft. Diese Nacht hat er kurz gemeckert und hat dann weiter geschlafen. Hoffe das es nun wird !! LG
stefi27
stefi27 | 08.02.2011
6 Antwort
Die ruhigere
Nächte kannst du haben, indem du sie bei euch schlafen lässt. Warum darf sie nicht bei euch schlafen, warum bekommt sie nicht das was sie will? Meine Hannah schläft meistens in ihrem Bett ein und hole sie dann zu mir ins Bett. Ich würd sie nicht weinen lassen. Bringst du das über´s Herz? Das kommt dann soweit das sie dann gar nicht mehr in ihrem Bett schlafen will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
7 Antwort
also
das hats du ihr ja nun angewöhnt =/// und dann von heute auf morgen schreien lassen würde ich nicht machen... viel. dort am bett sitzen und vesuchen deine kleine dort wieder zum einschlafen zu bringen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
8 Antwort
@kristina1986
mh also ob deine variante sogut ist weiß ich auch nicht...wie alt ist denn deine kleine...also wo meine kleine krank war...hat sie bei uns mit im bett geschlafen aber wo sie dann wieder gesund war...haben wir sie wieder in ihr bett gebracht...sie hat zwar die erste zeit auch rum gemeckert...aber da haben wir sie gelassen...sie hat ihr bett und wir unser! @lauraline an deiner stelle wurde ich es ruhig mal ausprobieren mit ignorieren...und wenn sie zu dolle weint oder schreit wurde ich sie dann raus holen...aber erst nach einer kleinen weile!
MamiSahra
MamiSahra | 08.02.2011
9 Antwort
Sie sucht ure Nähe.
Also nimm sie mit in euer Bett und geniesst die gemeinsame Nähe. Unsre Grosse schläft auch oft mit bei uns im Bett, seit sie 3 Jahre is. Manche Kinder brauchen das einfach und irgendwann legt sich das auch wieder. Dann wolln sie im eigenen Bett schlafen. Also lass sie doch und bitte nich schreien lassen. Sie will doch nur eure Geborgenheit, während sie schläft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
10 Antwort
Hallo
Manche kinder brauchen das, 2 meiner kinder haben bin sie ca. 4 bis 5 jahre waren bei uns im bett geschlafen na und das hört auch wieder auf und dann wirst du es vermissen dann wird die zeit komm wo du dein kind/deine kinder so gut wie garnicht mehr siest dann höst du nur noch bin wieder weg bis bald.warum geniesst du es nett einfach so lange wie es so ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
11 Antwort
--------
Ich habe bisher nie geschafft, meine Kinder nachts zu ignorieren. So sehr ich mich auch nach einer ruhigen Nacht sehne. Meinen Jüngsten stille ich noch 1-3 mal in der Nacht. Sein Bett steht direkt an meinem. Wenn ich mehr Platz brauche, lege ich ihn in seins rüber und dann schlafen alle wieder gut. Kann ich dir sehr empfehlen. Wir haben ein Juniorbett
Noobsy
Noobsy | 08.02.2011
12 Antwort
@MamiSahra
Sie dann ignorieren und schreinen lassen wär okay? Ihr bekommt oder holt euch auch das was ihr wollt und braucht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
13 Antwort
!!!!
ich finde kinder egal welchen alters gehören nachts in ihr eigenes bett!. bei uns gibt es das nur wenn niklas mal krank ist oder er am wochenende MAL einen film mit uns ansehen möchte aber sonst nicht! solange du weißt das dein kind alles hat was es braucht würde ich es auch ignorieren denn irgendwann wissen sie bescheid und es hört auf. klingt hart aber ob jung oder alt, kind oder nicht kind jeder braucht seinen schlaf!
sondscha
sondscha | 08.02.2011
14 Antwort
@sondscha
Boha, Cuul MAN BIN ICH FROH SO EINE MUTTER WIE DICH NIE GEHABT ZU HABEN!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
15 Antwort
@Mam_von_4
also ich verstehe echt nicht...was daran so schlimm ist was @sondscha geschrieben hat...ich bin der selben meinung ganz ehrlich....es gibt bei uns nur ausnahmen wenn...unsere kleine krank ist...mehr nicht...jeder hat sein eigenes bett und das ist auch gut so!
MamiSahra
MamiSahra | 09.02.2011
16 Antwort
@MamiSahra
na dann macht mal, zum glück gibt es von eurer sorte nicht viele die meisten sind wie ich der meinung das es für die seelische entwicklung der minis gut ist die nähe und geborgenheit der mama auch nachts zu haben, wünsch dir ein schön tag noch und deine ruhe ohne kind in der nacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
17 Antwort
@Mam_von_4
ja kla ich will ja auch nicht sagen das jeder der meinung ist...aber es gibt solche und solche....und wenn du es so machst ist doch auch okay! aber ganz ehrlich...was habe ich denn davon wennn ich mein kind jede nacht mit zu uns ins bett nehme....und es dann vllt noch mit 13 oder so bei uns schlafen will....aber wenn du das willst...dann mach das so wie du denkt...jeder ist für die erziehung SEINER KINDER verantwortlich....
MamiSahra
MamiSahra | 09.02.2011
18 Antwort
@MamiSahra
man mädel, kein kind schläft mit 13j. noch bei mami im bett, ich hatte 2 meiner kinder bei mir im bett bis sie 4 bis 5 j. waren na und aber iwe du schon sagtest, jeder ist anders und ich habe kein problem damit eins meiner kinder bei mir im bett zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
19 Antwort
@Mam_von_4
was willst du eig....ach bist du dir sooo sicher das kein kind mehr mit 13 bei seinen eltern mit im bett schläft....ja kla mach wie du denkst...ist mir auch ehrlich einfach zu dumm
MamiSahra
MamiSahra | 09.02.2011
20 Antwort
@MamiSahra
ja sicher weiss ich das , ich hab nämilch schon 2 in dem alter, schön tag noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
Husterei nachts
17.05.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading