Kind macht windel ab! Hilfe

powerbunny
powerbunny
21.09.2010 | 4 Antworten
Hallo Liebe Mamis.
Meine kleine maus Celina.
Macht sich neuer dings immer die Windel ab am schlimmsten ist es Nachts und nach dem mittagsschlaf da steht sie dann immer ohne windel im bett und das bett ist klitsche nass.
Kann mir jemand sagen ob sie lernen möchte aufs klo zu gehen oder macht sie das aus lust und laune?
weil jetzt letzte nacht war die windel heute morgen knochen trocken sauber alles anscheind hat sie die kurz vom schlafen abgemacht und ist dan so eingeschlafen.
Weiß einfach nicht was und wie ich es jetzt genau machen soll mit ihr ich kann ja nicht jeden tag ne neue matraze kaufen :-S
PS. Meine kleine wird im DEZ. 2 jahre alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.
Mhm, würde sie einfach mal tagsüber mehrmals aufs Töpfchen, oder Toilette setzten. Mal sehn, was passiert. Ich würde auch sagen, wenn du sie hinlegst, und du merkst, das sie schläft, würde ich nochmal rein gehen, und schauen, ob sie die Windel abgemacht hat... LG
DeniseHH
DeniseHH | 21.09.2010
2 Antwort
...
vor über einem halben jahr stand ich auch so da. meine tochter wird 3 im dezember. sie fing auch an ihre windel auszuziehen. also meiner meinung nach ist das ein zeichen, dass die kinder trocken werden. ich würd deine kleine tagsüber aufs töpfchen setzen und bevor du schlafen gehst überprüfen, dass die windel noch dran ist. und wenn nicht, dann machst du sie wieder ran. meine tochter ist innerhalb von ein paar tagen trocken gewesen. sogar beim mittagsschlaf. sie hat selber bestimmt wann es soweit ist. sie ist trocken bis auf in der nacht. aber sie macht die windel gleich früh ab und geht auf topf. dass vielleicht mal nochmal etwas daneben geht ist normal. viel glück
luna1907
luna1907 | 21.09.2010
3 Antwort
...
Leg Nachts auf jeden Fall einen Nässeschutz ind Bett. Giebt es als einweg von Pampers. Dann bleibt die Matratze trocken und tagsüber versuch sie mal aufs töpfchen zu setzen.
Delphi81
Delphi81 | 21.09.2010
4 Antwort
Das hat nicht unbedingt was mit dem Bedürfnis nach Trockenwerden zu tun.
Meine Zweitjüngste hatte diese Phase etwa ein dreiviertel Jahr, aber aufs Töpfchen weigert sie sich bis heute. Gerade ist meine Kleinste in der Phase und entdeckt ganz locker auch das, was so in der Windel ist. Kinder können so kreativ sein, mit ihren Ausscheidungen! Bei unseren Kleinen hat es meist geholfen, einen zusätzlichen Klebestreifen um die WIndel zu machen, damit sie sie nicht mehr so leicht aufkriegen
Moppelchen71
Moppelchen71 | 21.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Wieder zurück zur Windel?
18.06.2015 | 9 Antworten
Warum wieder Windel?
06.04.2014 | 5 Antworten
Kind nachts trocken bekommen
27.04.2012 | 7 Antworten
hat sich die windel ausgezogen
12.08.2011 | 21 Antworten
Kind zerrt/drückt an Windel
26.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading