Wer hat gute Tips für mich wie ich meine Kleine 2 1/2 Jahre alt troken bekomme?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.07.2010 | 7 Antworten
Hallo liebe Mami`s u.Papi`s,
meine Kleine ist jetzt 2 1/2 Jahre alt u.ich möchte sie so langsam trocken bekommen da sie ab nächstes Jahr in den Kindergarten geht.
Wie habt Ihr es geschafft ?
Wer hat gute Tips parat ?
Wie kann man das am besten anstellen :-) ?
Bin dankbar für jeden guten Tip :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
bei dem Wetter kannste die Windel einfach ablassen
ABER: setz sie nich unter Druck, sonst erreichst du vielleicht das Gegenteil.. Jedes Kind braucht seine Zeit... das wird von ganz allein meine Kleine ist jetzt 2 1/2 und geht jetzt oft bewußt aufs Klo... aber im Spiel vergißt sie es doch auch manchmal... Lass ihr Zeit
sinead1976
sinead1976 | 04.07.2010
6 Antwort
...
pampers aus und nackig laufen lassen. immer mal wieder aufs töpchen setzen.... normalerweise haben sie den dreh dann bald raus wie es funktioniert. meine große hat mit 1 1/2 jahren angefangen sich die pampers dauernd selbst auszuziehen.... kurz danach war sie tagsüber windelfrei. nachts hat es dann noch gedauert bis sie so 2 1/4 war....
Engerl
Engerl | 04.07.2010
5 Antwort
....
Einfach WINDEL aus. Und regelmäßig auf Toilette oder Töpfchen setzen. Die ersten Tage wird sie andauernd einpullern, meine fand es aber unangenehm, als der Schlüpfer nass war und hat sich das ganz schnell abgewöhnt. Meine Kleine war mit der Methode inerhalb von 1 - 2 Wochen trocken und einen Monate später haben wir die Windel auch nachts weg gelassen - hat auch schnell funktioniert. Mit 22 Monaten war alles überstanden.
deeley
deeley | 04.07.2010
4 Antwort
...
meine wird am nächsten samstag 2 und hat nur noch ne windel zum mittagsschlaf und zur nacht an...ansonsten trägt sie keine mehr.. trocken sein sollte aber keine voraussetzung für den beginn im kiga sein..meine geht seit sie 1 is in die krippe und war ja da auch nich trocken..da fíngen wir langsam mitm töpfchen an im kiga wie auch zuhause und irgendwann klappte das..gezwungen haben wir sie nich...
gina87
gina87 | 04.07.2010
3 Antwort
huhu
windel auslassen bei dem wetter... grade wenn sie im garten spielen oder aufm spielplatz ect. wird ihm schon unangenehm werden wenn er merkt die hose wird nass und dann natürlich immer wieder fragen ob er denn muss...
TigerEnte10
TigerEnte10 | 04.07.2010
2 Antwort
in
dem Alter hatte ich bei meinem Sohn keine Chace ihn trocken zu bekkommen. Er machte grad das gegenteil drum hab ich ihm die Zeit gelassen. Meiner war im Oktober 3 und im Dezember ist er mal auf den Topf gegangen. Haben aber dann einen Toilettentrainer gekauft weil der Topf für meinen Sohn nix war. So war es bei uns. LG
wassermann73
wassermann73 | 04.07.2010
1 Antwort
-----
mhh sie öfter fragen ob sie auf toilette muss oder sie auch einfach öfter mal drauf setzten. Nur ob du sie damit nicht eher nervst und genau das gegenteil erziehlst kann ich dir nicht sagen. Bei justin war es zumindest so umso mehr ich versucht habe ihn trocken zu bekommen umso mehr wollt er seine windel behalten. Nachdem ich mir dann gedacht hab, mir ist das jetzt egal irgendwann wird er schon trocken werden, danach hatt es dann geklappt.
Nicki08272
Nicki08272 | 04.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kleine Memme
20.06.2012 | 8 Antworten
mädchen 5 jahre
18.06.2012 | 11 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
Kindergeburtstag Mädchen 4 Jahre
01.09.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading