Tips zum sauber werden

mituwedorf
mituwedorf
28.06.2010 | 14 Antworten
Mein Sohn wird im Juli 3 Jahre. Ich möchte mit der sauberkeitserziehung beginnen. Heute habe ich ihn mal ohne Windel laufen lassen und ihn angewiesen aufs klo zu gehen wenn er muss aber es ist jedesmal in die Hose gegangen. Er hat mir auch nicht einmal bescheid gesagt dass er muss. Habt ihr ein paar tipps für mich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Sauberkeitserziehung
Am besten keine Windel mehr um tun, aller halbe std aufs töpfchen oder toilette und immer fragen und viel geduld so hat es bei uns ganz gut geklappt, bei unserm hat es auch erst kurz vor dem dritten Lebensjahr geklappt zumindest pippi machen
marde_pars
marde_pars | 29.06.2010
13 Antwort
Es gibt auch Trainerhosen aus Stoff
Die kannst Du googeln oder im Handel hab ich sie bei mothercare gesehen. Da lernt dser kleine Mann auch die Wirkung vom Pipi machen kennen, aber Du mußt nicht die nagze Sauerei vom Boden aufwischen.
dsprite
dsprite | 28.06.2010
12 Antwort
Windel weglassen!
So lernen sie Ursache und Wirkung kennen. Es gibt zeiten da müssen sie eigentlich immer und dann regelmäßig mal aufs Töpfchen setzten. Gut beobachten, die Kinder senden auch Signale aus, wenn sie müssen! lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
11 Antwort
@julchen819
wenn ich überleg, was für ein klugscheisser eric damals mit 3 war...nenenene...den hätt ich nicht mehr wickeln wollen....naja jedem das sein....ich war froh, eric mit 2 komplett nicht mehr wickeln zu müssen...
rudiline
rudiline | 28.06.2010
10 Antwort
@rudiline
naja, ist ja fast jeden abend dieses thema ;) ich konnte meiner tochter mit knapp 2 schon sehr gut erklären, was sie machen soll und warum und sie hat es super verstanden. das kann man ein jahr später noch viel deutlicher. und für die kinder ist das doch auch eklig. grad bei der hitze die ganzen keime in der windel ... bäh! mit 3 kann man doch schon in kompletten sätzen sprechen, macht meine ja sogar mit 2 schon, da ist das verständis schon da, das vereinfacht die ganze sache doch.
julchen819
julchen819 | 28.06.2010
9 Antwort
Hi
meine Sohn ist seit er 2 ist trocken, habe ihm gesagt das wir jetzt die Windel weglassen weil er ja schon groß ist und im sommer habe ich ihn nackig rum rennen lassen wenns warm war und wenn nicht nur ne hose angezoegn und ihn auch mal paar minuten in der nassen hose rum laufen lassen und innerhalb von 2 wochen war er trocken tags und nachts.
Mariechen1234
Mariechen1234 | 28.06.2010
8 Antwort
Wenn er noch nicht mal Bescheid sagt - es also noch nicht bemerkt
Dann wirst Du wahrscheinlich noch etwas warten müßen. Probiere es in ein paar Wochen nochmal Und dann net fragen, sondern handeln. Setz ihn in regelmäßigen Abständen auf den Topf oder aufs Klo und dann lobste ihn. Auch wenns lange dauert, bis er es rafft - bei sehr vielen 3 Jährigen geht es dann auf einem sehr sehr schnell Also nicht verzagen .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.06.2010
7 Antwort
hallo
mein sohn wird im nov 3 u ist nun schon tagsüber trocken. Er bekommt zum mittagsschlaf u nachts ne windel um, die allerdings immer extrem voll ist wenn er wieder munter wird. Von daher muss ich das noch lassen, ihn zum schläfchen ohne zu lassen. Mit ihm raus gehen ohne geht auch schon. Tja wegen der tipps, meiner hat sich einfach vor nem monat die windel abgerissen u sich auf den topf gesetzt, erst ist er aller furznase gerannt, mal kam was mal nicht. Wenn was kam, dann gabs nen gummibärchen. geh doch mit ihm zusammen auf klo, also du tust so als ob u er soll sich ohne schlüpfi drauf setzen.
knubbel-mami
knubbel-mami | 28.06.2010
6 Antwort
sauber werden
auf jeden fall jedeeeeeeeeeeeeeeeeee menge geduld haben und auf wäsche zum waschen einstellen. wir haben bei eric angefangen die windel wegzulassen als er ein ein halb jahre jung war und ihn jede halbe stunde aufs WC gesetzt, denn den topf hat er gehasst.... man muss eben einfach geduld haben. er ist jetzt 2 1/2 und trocken soweit. aber trotzdem gibt es ab und an patzer... viel erfolg! lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
5 Antwort
@julchen819
huhu julchen, habe gerade das gleiche gedacht...immerwieder das leidliche thema.... ich finde auch, dass er alt genug ist zu verstehen, dass er keine windel mehr braucht....frag ihn immerweider ob er muss und setz ihn aufs klo, denn mit nem topf brauchst du net mehr anfangen....
rudiline
rudiline | 28.06.2010
4 Antwort
also das verständnis ist in dem alter auf jeden fall schon da
lass die windel einfach weg, erklär ihm immer und immer wieder, dass er aufs klo gehen soll. erklär es ihm einfach, er ist doch alt genug, um das zu verstehen. ich persönlich finde das ganz schön spät. der eine so, der andere so.
julchen819
julchen819 | 28.06.2010
3 Antwort
Wenn ich das so lese ... SauberkeitsERZIEHUNG und ANGEWIESEN ... dann hört sich das für mich sehr nach Befehlston an.
Fast wie beim Militär. Kinder brauchen eine Weile, bis sie erstmal das Gefühl entwickeln, zu merken, wenn sie mal müssen. Erklär ihm doch erstmal, dass er nun schon ein grosser Junge is und dass Kinder dann bald zur Toilette gehn, wenn sie gross werden. Es soll den Kindern Spass machen und sie solln stolz sein, wenn sie nich mehr in die Pampers pullern. Lass die Windel weg und sage ihm immermal, dass er zur Toilette gehn sollte, wenn er merkt, dass da was kommt. Und setze ihn einfach mal immer wieder drauf. Wenn er dann wirklich mal was auf Toilette macht, dann solltest du ihn belohnen. Viel Erfolg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
2 Antwort
..
Setz ihn alle halbe Stunde auf die Toilette/töpfchen und immer wieder fragen. Belohnung wenn er auf Toilette oder töpfchen war.
JACQUI85
JACQUI85 | 28.06.2010
1 Antwort
...
Erkennt er denn schon die Anzeichen fürs Pipi machen? Ich meine weiß er das es jeden Moment passiert?? Wenn ja bring ihm bei das er das einfach kund tun soll... Den einzigen Tipp den ich sonst geben kann ist, hab jede menge Geduld und es ist nicht schlimm wenn es so schnell nicht klappt. Hab da ein tolles Buch gelesen und seh die ganze Sache lockerer. :)
Tathy
Tathy | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Dringend Hilfe und tips (Lang)
21.08.2012 | 5 Antworten
wer kann mir helfen
15.08.2012 | 4 Antworten
sauber werden
10.08.2012 | 6 Antworten
Phase obwohl sie schon sauber ist?
14.07.2012 | 5 Antworten
Töpfchen gehen/sauber werden
09.07.2012 | 3 Antworten
Kühlschrank sauber machen
08.07.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading