⎯ Wir lieben Familie ⎯

Großer Radius Kind ignoriert jeden und läuft einfach los

casper03
casper03
12.06.2010 | 10 Antworten
Hallo,
war vorhin mit meinem Kleinem (2) auf einem Kindergeburtstag im Park eingeladen. Alle Kinder waren im Alter zw. 2-3 Jahren. Die Eltern konnten entspannt zusammensitzen und reden und die Kleinen blieben in ihre Nähe. Ja, und meiner.. der lief und lief und lief. Da half kein rufen und winken. Habe mal austesten wollen wie weit sein Radius ist und ließ in sehr weit laufen. Nachdem er die 200 m lange Wiese fast überquert hatte und in Richtung Straße lief bin ich hinterher. Er schaute mich kurz an, nahm wahr das ich ihm folgte. Mein Rufen ignorierte er. Statt dessen legter er einen Zahn zu und rannte nun Richtung Straße. Ich also nun wie ein Hase hinterher.
Die Erzieherin in der Kita meinte schon zu mir das sein Radius sehr groß hat. Ich weiß nicht was ich machen soll. Er hört einfach nicht. Egal wohin wir gehen, er entfernt sich von uns, so das er keinen Sichtkontakt mehr hat und es scheint ihn nicht zu stören. Habe nur jedesmal eine Heidenangst, da es ihm scheinbar egal ist ob Mama, Papa oder die Großeltern nach ihm rufen oder einfach mal "weg" sind.
Weiß jemand Rat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mh..
blöde Frage eventuell hört er denn sonst so wenn er bei dir so in der Nähe ist und du ihm zuhause etwas sagst? Frage das weil es eventuell auch sein kann das wenn er das wie oben geschrieben hat auch nicht tut das er etwas an den Ohren hat. Ist nicht böse gemeint. Hatte mein Neffe auch und er musste dann an den Ohren perriert werden.
Sorasta
Sorasta | 12.06.2010
2 Antwort
Das kenne ich auch
Josy läuft und läuft, aber nicht so extrem.sie schaut auch nicht wohin sie geht, die rempelt die Leute an, schaut sie an, als ob sie sagen wollte"steh mir nicht im Weg rum". Ganz abhauen tut sie nicht, aber schon so, dass man immer hinter sein muss, schrecklich!
Pirrot
Pirrot | 12.06.2010
3 Antwort
...
ich denke es ist im normalen rahmen. auf jeden fall kann er die evtl. gefahren absolut nicht einschätzen. als du hinterherkamst dachte er vermutlich: toll, mama spielt fangen mit mir! unsere tochter ist gut 2 jahre alt und wenn sie was interessantes sieht ist sie auch total taub auf den ohren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2010
4 Antwort
hey
das hat noch zeit! das wird schon noch besser werden, er ist ja auch erst 2 und muss das abschätzen lernen. meine tochter hat dasselbe gemacht, macht sie heute ab und zu immer noch und sie ist 3! ich denke mal, dass dein kleiner das lustig fand, dass du ihm hinterher bist. er sieht das wie ein spiel. er kann die gefahren ja noch nicht selbst abschätzen . und das kinder tomaten auf den ohren haben, wenn man sie ruft, ist ja nichts neues mach dir nichts draus, das wird schon. mich erstaunt eher, dass das die andern kinder immer am selben ort geblieben sind! das sind anscheinend super brave lämmer
tate
tate | 12.06.2010
5 Antwort
lol
ich musste grade lachen du hast das so süss geschrieben aber mein mittlerer war auch so . mama da ein hund und weg war er . egal wo ich bin und egal ob er je wieder zurück finden würde . heute is er 7j und er rennt immer noch lol aber er weiss den rückweg;-)
keki007
keki007 | 12.06.2010
6 Antwort
@keki07
aber schön ist doch immer wieder; er kann ja laufen, als gäbe es kein Morgen mehr. Sobald ich jedoch bei ihm bin und wir uns gemeinsam auf die Rückreise begeben, tut er auf einmal als hätte er unterwegs seine Beine verloren. Klagender Ton, theatralischer Blick, weinen, plärren. Dann läuft er um mich rum, hebt die Arme und will zurückgetragen werden.
casper03
casper03 | 12.06.2010
7 Antwort
@casper03
aber auch das ist völlig normal ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2010
8 Antwort
Versuch mal das
wenn er rennt und rennt, ruf ihm mal hinterher und sag laut bye bye die Mama geht jetzt nachause , dreh Dich um und geh einfach . Meiner hat es auch eine Zeitlang gemacht auch so extrem wie deiner , bis ich es halt so wie ich es Dir geschreiben habe gemacht hab . bin einfach gegangen , Deniz lief mir sofort hinterher..jedesmal wenn er losrennt ruft du bye Mama geht..also bei meinem hat es gewirkt
Iwi1981
Iwi1981 | 12.06.2010
9 Antwort
Meiner ist auch genauso
Hi, ich war am verzweifeln mein Sohn hört auch überhaupt nicht auf mich ich habe sehr oft das Gefühl als wäre ich die einzige Mutter die Ihre Kind nicht im grif hat er rennt auch einfach weg und genau wie du es beschreibst, sobald er mich sieht das ich hinterher laufe wird er noch schneller. Aber ich habe es ja gelesen dass, das ja ist Gottsei dank.
Zueleyha1974
Zueleyha1974 | 13.06.2010
10 Antwort
...
Mein Kleiner 18 Monate ist genauso drauf . :- (
Tete
Tete | 13.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind ignoriert Ansprache?
01.01.2017 | 5 Antworten
Hochzeitstag-ignoriert!
01.08.2013 | 31 Antworten
Mein Kind läuft zu laut in der Wohnung!
08.05.2012 | 15 Antworten
Kind 20 mon läuft nicht
29.04.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x