Mein Kind wird von anderen Kind geschlagen

Junibaby
Junibaby
28.04.2010 | 19 Antworten
geschehen gestern nachmittag in der Umkleide in der KiTa. Unser Sohn (bald 2 Jahre) wird von anderen Jungen (3 Jahre) mit der Hand ins Gesicht geschlagen. ich selbst war nicht dabei, mein Freund ist gleich hin hat den anderen Jungen am Arm gepackt und hat ihm gesagt das wir nicht schlagen und hat gefragt ob es gut ist zu schlagen, und da sagt der JAA, WIR SCHLAGEN GUT (mir sind fast die Ohren abgefallen, das geht ja garnicht!) die Mutter von dem Jungen war nicht dabei und hat aber auch nichts gemacht als mein Freund es ihr gesagt hat.
da kann man sich ja vorstellen was bei denen zuhause los ist.

Nun meine Frage: wen sowas wieder vorkommt, wie reagieren wir da am besten drauf? das Kind ausschimpfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Erstmal: Tut mir leid für dein Kind ... Aber - ich würde nie an ein fremdes Kind "hand anlegen" - nacher kriegst du da noch Ärger ... Ich würde mit der Mutter des Jungen reden und mich bei ihr beschweren. Oder eventuell die Kindergärtnerinnen ansprechen, was sie so beobachtet haben ... Ob die Familie schon öfter so negativ aufgefallen ist ... Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
2 Antwort
mmmh
den kleinen ausschimpfen, wird nicht viel bringen, schlimmer noch er scheint es anscheinend nicht anders zu kennen, das ist schon fies, grade zwischen den kindern, ich würde mit der erzieherin sprechen und ein gespräch zwischen der mutter bzw. den eltern des kleinen und euch und der erzieherin anstreben.
mamistolz
mamistolz | 28.04.2010
3 Antwort
Ihr gar nicht,
der Erzieherin melden, das ihr ein gespräch wünscht mir allen beteiligten, also dessen Eltern, der Erzieherin und euch.
MerryDia
MerryDia | 28.04.2010
4 Antwort
----------
Ich würde ein fremdes Kind nicht direkt ausschimpfen, weil ich denke, dass an dazu nicht berechtigst ist. Ich würde ihm aber erklären, dass ich das nicht möchte. Und wenn es nochmal vorkommt, würde ich mit den Eltern sprechen.
Noobsy
Noobsy | 28.04.2010
5 Antwort
auch wenn der junge euren jungen geschlagen hat, packt man ihn nicht an den arm
ist kein gutes vorbild, der junge ist erst 3 und wurde ja nun nicht so geboren! zuerst würde ich einfach mal das gespräch mit der mutter suchen, das sie gestern da nicht drauf reagiert hat, ist vielleicht durch die umstände entstanden, ich weiß ja nicht, wie ihr sie angesprochen habt. und vorher würde ich auch nichts "über diese familie denken", bevor ich kein klares bild der familienverhältnisse habe! also erstmal in ruhr das gespräch suchen und dann kann man weiterschauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
6 Antwort
noch dazu gesagt
das "anpacken" fremder kinder kann rechtliche konsequenzen für euch haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
7 Antwort
die Erzieher
sprechen auch von einen "Problemkind" und als ich die Mutter kennengelernt habe war mir so einiges klar: jeder 2. Satz ist "du gehst mir auf den Sack, halt deine Fresse" was soll man da tun? die Erzieher wissen das und passen eben besonders auf, das nix passiert ...
Junibaby
Junibaby | 28.04.2010
8 Antwort
@Junibaby
wenn es aber schon so klar ist aus welchen verhältnissen das kind kommt, dann müssen die erzieher eine lösung finden! dann spreche die leitung der kita an und frage geziehlt, was die unternehmen wollen, zb. das ja dazuholen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
9 Antwort
also
ich würde allergisch drauf reagieren wenn ein fremder mein kind anpackt, und halts auch auf dem spieli so, wenn meiner gestoßen oder geschuppst wird lass ich deren eltern eingreifen, und wenn die zeit kommt das meiner stößt und schlägt werde ich dazwischen gehen. ich würde trotz allem das gespräch mit der mutter suchen und falls sie tatsächlich so uneinsichtig ist, ihr in- letzter konsequenz mit dem jugendamt drohen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
10 Antwort
@ohoh
ich will ja auch nicht das jemand mein Kind "anpackt" aber wenn die Eltern nicht reagieren, was will man da machen, irgentjemand muss dem Kind doch sagen, das das nicht okay ist! ist ne ganz blöde Situation, ich weiß echt nicht was richtig oder falsch ist! ich weiß nur: mein Kind wird nicht geschlagen!!!
Junibaby
Junibaby | 28.04.2010
11 Antwort
@nirtak71
es ist schwierig, weil es ja den Erziehern bekannt ist das dieser Junge so ist und das die Eltern so sind. ich bin total hilflos und traurig und gleichzeitig wütend was manche Eltern machen. solche Kinder können ja nix dafür, sie kennen es ja nicht anders. ich will nur das beste für mein Kind und eigentlich auch für dieses andere Kind ...
Junibaby
Junibaby | 28.04.2010
12 Antwort
Hmmm
Mal ganz ehrlich, wenn Dein Mann meinen Sohn am Arm gefasst hätte, dem hätte ich was er zählt!Sowas finde ich geht gar nicht!
Nicolino
Nicolino | 28.04.2010
13 Antwort
@Nicolino
aber du währst bestimmt auch von allein eingeschrieten, wenn dein Kind ein anderes schlägt, oder?
Junibaby
Junibaby | 28.04.2010
14 Antwort
@Junibaby
Nicht unbedingt, denn ich denke das mein Sohn auch lernen muß sich zu wehren und sich durchzusetzen!Es kommt natürlich auf die Situation an, aber nicht in jeder!
Nicolino
Nicolino | 28.04.2010
15 Antwort
Naja, am Arm packen ist auch schon so eine Form
der Gewalt, der andere Junge ist ja auch erst 3! Ich hätte ihm gesagt das Hauen nicht schön ist, und das ... nun ganz traurig ist! Wenn er dann gesagt hätte, doch er findet hauen schön, hätte ich ihm gesagt das ihr nicht haut und das er es sicher auch nicht schön findet ins Gesicht gehauen zu werden! Auch mi der Mutter hätte ich im ruhigen Ton gesprochen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.04.2010
16 Antwort
habe deine weiteren antworten gelesen,
wenn ich sehe das ein kind von seiner mutter so behandelt wird und auch die erzieher nur schauen, das dieses 2problemkind2 keinen großen schaden anrichtet ... dann wäre ich beim jugendamt gewesen und hätte meine beobachtungen mitgeteilt, dem 3 jährigen kind muss geholfen werden
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.04.2010
17 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
aber was denkst du, wird das Jugendamt machen?
Junibaby
Junibaby | 28.04.2010
18 Antwort
das amt wird
sich evtl. mit der kita in verbindung setzen um sich ne 2. meinung zu holen und dann werden sie sich die verhältnisse daheim anschauen. wollte nur mal erwähnen, das anna auch haut und wir schlagen sie nicht!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 28.04.2010
19 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
Nico macht das leider auch, und von uns kennt er das auch nicht!
Nicolino
Nicolino | 28.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading