was soll ich nur machen?

francesco08
francesco08
28.03.2010 | 4 Antworten
Hallo liebe Mamis,
mein sohn hat einen ziemlichen dickkopf wo wir auch sehr dagegen ankämpfen nur es bringt nix sei es ignorieren schimpfen oder ihm auf die finger hauen er ist jetzt 25 mon alt wenn ich ihn rufe das er kommen soll rennt er kann mich auch verstecken bringt nix was aber grad mein grösstes Problem ist habe ihn bei meiner freundin gelassen ´sie hat auch nen jungen in dem alter hat auf einmal losgeschrien und geschlagen sehr agro und als ich wieder da war wahr er immer noch so sauer und nicht zuberuigen er bleibt sonst immer bei oma und opa aber am we ist das gleiche passiert man durfte ihn auch nicht anschauen war so böse hat geschlagen bis ihn mein mann geholt hat was hat er nur kommt ab mai in kindergarten wie soll das nur werden? mache mir solche sorgen um ihn
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
verletzlich bin und ignorierte ih danach einfach und ging, zeigte ihm die kalte Schulter. Ich ging trotz dessen, dass er weinte nciht wieder zu ihm hin und zwar so lange bis er auf mich zu kam. Denn es ist doch sein freifahrtsschein wenn ich ihmmer wieder auf ihn zugehe ist das wie eine Belohnung und er wird es immer und immer wieder machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
3 Antwort
...
überschritten hat. wenn er andere Kinder haut dann wende dich einfach dem geschlagenen Kind zu und beachte deines nicht dann merkt er sehr schnell, dass es so nciht richtig ist und lässt es dann. Schimpfe nciht mit vielen Worten denn vieles davon versteht der kleinee noch gar nicht richtig. er weiß dann nciht was du von ihm möchtest nd ist schlicht weg einfach überfordert. Ich habe meinen sohn immer kurz am arm gefasst wenn er geschrien hat und gesagt so nciht, dass ist nciht angebracht du überschreitest meine Grenze udn dannach hab ich ihn nicht weiter beachtet. denn durch das schreien möchte er wahrscheinlich einfach gehen und das erreicht er dann letztendlich dann doch auch. wenn mein sohn wegläuft muss er in kinderwagen sitzen und bekommt später nochmal die chance zu zeigen das es auch anders geht. :-) ist alle s nicht so einfach, ich weiß und es ist harte arbeit und auch ich musste lernen meinem Kind Grenzen zu setzen, auch er schlug und biss mcih aber ich zeigte ihm das auch ich..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
2 Antwort
was machen wir nur falsch...
hey, dein beschribenes Problem kenne ich von meinem Sohn, deer im mai drei wird. er war nicht zu bändigen hat gehauen und gekrischen. Ich habe mit ihm angefangen nach dem Maria Montesorie prinzip zu arbeiten. Ich gebe dir ein beispiel: Du nimmst ein Tablett darauf plazierst du einen Krug mit lauwarmem Wasser, zwei Handtücher, einen seifenspender mit seife und eine schüssel. Du zeigst ihm nun in langsamen schritten wie man sich händewäscht, achte darauf das er genau zu sieht wie das geht, schritt für schritt und erkläre wieso und wesshalb du das so machst. und dann erneuer das alles und lasse ihn das machen, macht er blödsinn oder macht es falsch entferne alles und brich das ganze ab, sag ihm das es falsch war und stelle es gut sichtbar irgendwo hin. wiederhole es aber später wieder. das kannst du auch so anwenden, verhält er sich falsch und du merkst wie die wut in dir hochsteigt, dann überschreitet er eine Grenze und da musst du handeln sage ihm es war falsch und das er eine Grenze ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
1 Antwort
ich denke, er probiert einfach...
meiner ist fast 24 Monate und ist zur Zeit auch zeitweise nicht zu ertragen...heute hat er angefangen zu beissen und zu schlagen, er schüttet immer wieder absichtlich seinen Wasserbecher aus oder spuckt es aus, er matscht mit dem Essen oder schmeisst es, hört oft nicht, man muß alles 25x sagen und andere Tage ist er der absolute Engel. Ich glaube, sie fangen einfach an zu schauen, wie weit sie kommen, wo die Grenzen sind. Aber ein Rezept, ob ignorieren oder bestrafen oder wie oder was am besten ist, habe ich auch noch nicht rausgefunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten
wie reagiert ihr auf bockiges Verhalten?
06.03.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading