muss mal dampf ablassen Bin so traurig was mache ich falsch

crazy1986
crazy1986
02.03.2010 | 11 Antworten
normalerweise hab ich richtige Vorzeigekinder.So wie sich jeder Traumkinder wünscht.Aber im Moment sind die beide krank und halten mich die ganze Nacht auf Trab.So weit auch ok.Aber zu allem überfluss bin ich heute morgen aufgewacht bin haben die beiden 7 Rollen Toilettenpapier in der ganzen Wohnung verteilt , Kaba auf dem neuen Teppich im Kinderzimmer, die ganzen Lebensmittel aus dem Kühlschrank mit den Hunden geteilt und und und .. Letzte Woche haben sie ca 2 Liter Farbe verschüttet und ich hab 5 Stunden Teppich gereinigt.Ich weiß im Moment auch nicht was mit denen los ist.Zum teil ist es meine Schuld weil ich nach durchkämpfter Nacht so richtig tief schlafe.Aber ich kann ja nicht um drei Uhr Nachts aufstehen und warten bis sie kommen.Die Konsequenz : Gibt heute keine Limo , kein Eis und auch sonst keine extras.Meine Mutter sagt immer , sie hat uns da immer richtig eins auf den Po gehauen.Ich weiß noch wie das war und meine Kinder sollen das nicht auch durchmachen.Vielleicht habt ihr ja ne Idee.

Danke für jede Antwort
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
also aufn po hauen generelll nich... ich bin auch der meinung das man vor den kindern wach sein sollte...meine wacht gewöhnlich zwischen 6 und halb 7 morgens auf und ich stell mir immer nen wecker und steht meist um 5:30 auf...so hab ich genug zeit mich fertig zu machen und alles vorzubereiten... unbeaufsichtigt soll man kinder sowieso nich spielen lassen und alles was gefärhlich sein könnte wegstellen so das sie nich rankommen...und da heißt es eben vorher aufstehen auch wenn man mal wenig oder keinen schlaf abbekommt...lieber so als das was passiert...du kannst froh sein das noch nix schlimmes passiert is
gina87
gina87 | 02.03.2010
10 Antwort
warum stehst du nicht vor deinen
kindern auf? es gibt notfalls babyphone die es ermöglichen die kids zu hören...sozusagen als wecker wer kinder unbeobachtet aufstehen läßt darf sich über solche freizeitaktivitäten nicht zu wundern lg
Maxi2506
Maxi2506 | 02.03.2010
9 Antwort
@crazy1986
also meine kinder sind 7, 6 und 3 jahre alt und ich will dir gar nicht sagen was die so anstellen.kinder sind halt so wollen alles testen und ausprobieren und die nehmen dabei nicht rücksicht auf uns eltern.
chadia
chadia | 02.03.2010
8 Antwort
@zeecke
die sind jetzt 3 Jahre und 5 Jahre alt.Und schlagen würde ich sie auf keinen Fall.
crazy1986
crazy1986 | 02.03.2010
7 Antwort
wie alt sind sie denn?
meiner ist 25 monate und macht im moment auch viel blödsinn. letztens erst hat er mit seinem quark den ganzen küchentisch "bemalt".. da schaut man nur mal eine halbe minute nicht hin.. :o) ich denke bei ihm isses auf der einen seite grenzen testen und auf der anderen pure neugier, was ja eigentlich gut ist ;o) aber es kann echt anstrengend sein... aber von "auf den po hauen" halte ich auch gar nix!! das macht sicher wirklich nix besser.. gut, dass du da so denkst. ws man da machen kann, weiß ich auch nicht. aber ich hab mich z.b. bewusst gegen teppich im kinderzimmer entschieden und auch sonst haben wir hier fast nur laminat, das macht zumindest schon mal das putzen einfach. aber ich denke, du solltest auf jeden fall mit ihnen aufstehen - mach doch mal eine glocke an die kinderzimmertür, dann hörst du sie, wenn sie raus gehen.. fällt mir nur so spontan dazu ein. ich hab noch glück - meiner schäft noch mit gittern am bett und ruft mich. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
6 Antwort
@crazy1986
Gibt auch Gitter ohne Tür . Muß man als Erwaschener drüber steigen . Bei der Anrichte veilleicht ein Schloß dran machen das kann man nämlich nur mit einem Schlüssel öffnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
5 Antwort
....
Naja garantiert nicht auf den Po hauen..... Wie alt sind deine Kinder? Wann stehen sie für gewöhnlich auf? Also ich bin der meinung man sollte vor den Kindern wach sein, sprich einen Wecker stellen. Mag manchmal hart sein aber ich kenne das gut meine lütte schläft seit 1, 5 jahren nicht durch. Nachts ist das zimmer zu auch wegen dem hund. Kind und hund sollten nie unbeaufsichtigt sein. entweder ruft sie dann morgens nach mir oder ich bin vor ihr wach. Gegen das blödsinn machen kannst du nix machen außer es im vorfeld schon verhindern eben indem sie beaufsichtigt sind. Auch wenn du wenig schlaf oder garkeinen hast deine kinder dürfen nicht unbeaufsichtigt sein. Und du sagst ja selber es ist nur im moment.also augen zu und durch...es wird ja dann bestimmt auch wieder besser. Und bitte sorge dafür das sie nix alleine anstellen können denn sonst passiert vllt. doch mal was schlimmes und dann machst du dir die vorwürfe. Lg rici
zeecke
zeecke | 02.03.2010
4 Antwort
bis zu einem Gewissen Punkt fand ich das auch noch Lustig.
Die sachen sind mir auch total egal.Ich hab nur Angst weil sie die Sachen aus dem Kühlschrank durch die Durchreiche angeln.die bekommen die sicherung auf.ich hab angst dass sie fallen.türgitter bekommen die zwei auch schon ohne Probleme auf
crazy1986
crazy1986 | 02.03.2010
3 Antwort
hey
ja so ist das mit den lieben kleinen erst kommt die eine phase und dann die andere hehehehehe.aber mit schläge auf den po kommst du auch nicht weit lass das lieber.immer wieder erklähren das sie da was nicht gut machen und das dich das ärgert und das am besten auf kinder höhe.alles gute
chadia
chadia | 02.03.2010
2 Antwort
Farbe
stets unzugänglich aufbewahren . Sei foh das sie die Farbe nicht getrunken haben. Eventuell ein Türgitter im Türrahmen zur Küche anbringen. Und das mit dem Toilettenpapier hat doch wohl Witz . Darrüber hätte ich aber gelacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
1 Antwort
es scheint,
als wären aus deinen traumkindern jetzt ganz normale kinder geworden..., willkommen im ganz alltäglichen muttersein!
assassas81
assassas81 | 02.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ET falsch berechnet?
22.09.2015 | 6 Antworten
Hilfe! der Zahn wächst falsch .
07.08.2013 | 8 Antworten
Mal dampf ablassen !
06.08.2012 | 14 Antworten
Falsch gemessen?
03.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading