HILFE 5 jahre alt braucht immer noch nachts windeln?

afrodite
afrodite
21.10.2009 | 13 Antworten
hallo mamis,

meine schwägerin ist total verzweifelt weil ihr sohn immer noch nachts eine windel braucht. ist das normal, habt ihr das auch .. und was soll sie tun ..
bitte tipps geben. wäre supi dubi ..
vielen dank (wickeln) (wickeln) (wickeln) (wickeln) (wickeln)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
also es ist zumindest nicht sooo selten. ich hab neulich erst gelesen, dass ein kleiner prozentsatz erstklässler noch windeln trägt. war sie schonmal beim kinderarzt um organische ursachen auszuschließen? war das schon immer so oder gabs auch schon windelfreie nächte?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
2 Antwort
vor dem zu bett gehen nicht mehr so
viel trinken geben.unde ihn dann noch mal gegen 22 h wach machen um das er auf die toilette geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
3 Antwort
Deine Schwägerin soll Geduld haben und ihren Sohn nicht unter Druck setzen
Zugegeben, es ist nicht alltäglich, aber bis 5 Jahre sehen auch die Ärzte noch keinen Grund sich Sorgen zu machen. Manchmal dauerts halt länger als bei anderen Kindern Vielleicht hilft ein bissel Motivation z.B. ein Windelkalender oder so mit Smileys für jede trockene Windel am Morgen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.10.2009
4 Antwort
---
War er denn zwischendurch mal trocken? Vllt erneutes Einmachen durch Trennung der Eltern oder so. Also dass es evtl psychisch bedingt ist...
spicekid44
spicekid44 | 21.10.2009
5 Antwort
@Solo-Mami
also das mit dem kalender wurde auch schon ausprobiert und nachts wecken wurde auch schon ausprobiert und da war er dann mal so mega stinkig weil er dann bloss schnell wieder ins bett wollte. hat sich gewehrt mit hände und füsse. also alles schon probiert...
afrodite
afrodite | 21.10.2009
6 Antwort
@spicekid44
neee, getrennt war er noch nie.... ist ein blühendes, lebendes, fröhliches, glückliches, sau süsses kind... also psychisch kann man sich das nicht vorstellen. neeeee :-))
afrodite
afrodite | 21.10.2009
7 Antwort
@afrodite
dann einfach abwarten ... mit Zwang und Druck wird genau das Gegenteil erreicht wie man eigendlich will
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.10.2009
8 Antwort
@afrodite
ups.....allesschon probiert.hmmmmm dann sollte sie solch ein gummilaken unter das laken legen und mal schauen wie lange er das mit macht.denn wenn er sich wehrt und nicht auf toilette will, dann würd ich das mal ausprobieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
9 Antwort
........
Oder es mit ner Klingelhose mal versuchen?
taunusmaedel
taunusmaedel | 21.10.2009
10 Antwort
@anni184
kann es sein wenn man selber bettnesser war, dass es das kind dann vererbt bekommen hat???
afrodite
afrodite | 21.10.2009
11 Antwort
Windeln nachts
Hey deine Schwägerin soll sich keine Sorgen machen. Ich hatte das gleiche Problem mit meiner großen Tochter. Sie hat sogar Windeln nachts mit 6 jahren noch angehabt. Machte mir damals auch Sorgen aber mein KA sagte das ist sogar vererbbar. Also wir forschten nach, und siehe da, der Papa trug lange Windeln. Also nix überstürzen u nicht drängeln. Aufeinmal war sie von heute auf morgen nachts trocken. Auch nicht nachts wecken oder so. Hilft eh nix u ist für das Kind auch nicht so angenehm wenn es aus dem Schlaf gerissen wird. Kopf hoch!!!
Mooonshine
Mooonshine | 21.10.2009
12 Antwort
@afrodite
ui , da bin ich überfragt.das weiß ich leider nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
13 Antwort
nachts einnässen
ich hab meine kids alle mit binden trocken bekommen . lacht nicht --- iss wahr . als die tagsüber trocken waren und nur noch nachts brauchten , hab ich es auch erstmal mit wecken versucht. beim sohn hats geholfen .auch trinken reduzieren ausprobiert ! die mädchen waren etwas langsamer . die älteste hab ich einfach die pampers weggelassen . hab zu ihr gesagt : es gäbe keine mehr und hab ihr richtige binden angezogen . es hat geklappt . das war ihr wohl unangenehm . bei der kleinen hab ich es länger versuchen müssen , aber es hat auch gewirkt . sie war auch mit fast 5 jahren noch nicht trocken . aber organisch war alles in ordnung . war sogar beim urologen und habs durch checken lassen . sei beruhigt , es wird schon ! bei einem gehts schnell und der andere braucht eben etwas länger !
oma-1
oma-1 | 22.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit Rossmann Babydream Windeln
02.07.2015 | 20 Antworten
Windeln auf Mallorca kaufen?
18.02.2013 | 11 Antworten
welche windeln nachts?
05.02.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading