Meine 4 jährige tochter tickt nicht mehr ganz

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.06.2009 | 35 Antworten
die zeweite trotzphase sie hört gar nicht mehr auf uns wenn ich sage hol bitte mal nen tshirt ich will nicht ich sage ja du holst das jetz oder du musst nackig schlafen schreit sie durchs ganze haus als würde man sie verdreschen oder sie hätte sich schwer verbrannt .. ich krieg langsam aber sicher auch wut weil ichw eiss sie kann t shirt holen hat nur ihren dickkopf .. sie meckert den ganzen tag nur miot uns machen genrell nix recht getsern hat sie noch nen neues trampolin bekommen war in angebot und sie ist nur frech sollen wir das wieder wegbringe hab noch beleg .. ich muss manchmal nur noch rausgehen .. diese freche art die sie hat .. und der kleien guckt sie das natürlich auch schon ab und sgat ich will nicht der standartspruch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sie sagt ganz oft
ich will dich nicht sehen das schmerzt sehr meistens nur in der attacke ... hinterher tuzt es ihr leid sie will schmusen als ob nix gewesen wäre... ich bin meistens immer noch wütend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
2 Antwort
wie kann man nur....
so über seine eigene tochter sprechen.es sind kinder und keine puppen.sie testen grenzen aus und das ist völlig normal.vielleicht tickst du ja nicht mehr ganz!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
3 Antwort
Wieso 2. Trotzphase?
Meine wird bald 3 und steckt da schon fast ein Jahr drin...Soweit ich weiß hält diese Trotzphase bis zur Pubertät! Prost Mahlzeit.... Ich kriege meine Tochter aber immer damit, wenn sie was neues hat dann droh ich, ihr das wieder wegzunehmen. Und wenn sie weiterhin extrem frech ist, dann kommt es auch weg! Du mußt es ja nicht gleich endültig wieder ins Geschäft bringen. Aber erst mal in den Keller oder die Garage räumen, geht ja bestimmt auch oder? Und dem Trotzkopf würde ich erzählen, daß das Trampolin wieder im Geschäft ist. Wenn sie dann einige Zeit wieder ganz lieb war kann man es ja wieder "kaufen" gehen. Dann hilft beim nächsten Mal vllt tatsächlich nur noch das androhen... Liebe Grüße
Sam-Ali
Sam-Ali | 18.06.2009
4 Antwort
@aylin08
was hast du denn ich habe auch 5 kinder...und die ticken auch manchmal nicht richtig...mein ich zumindestens...ich denke jede mama denkt mal so...aber es ist ja nicht böse gemeint.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
5 Antwort
hmmm ich frage mich
gerade wie du gerade darauf kommst das dein Kind manchmal schreit als wenns sie sich schwer verbrannt hätte???...finde ich seltsam gerade an sowas dabei zu denken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
6 Antwort
@mama02
du musst konseqenter bleiben...zb kein t-shirt, dann keine gute-nacht -geschichte....und das sie manchmal sag...sie will dich nicht sehen..das darfst du nicht ernst nehmen....glaub mir..wie oft ich das schon gehört habe.........du darfst dich nicht auf ihre stufe stellen..mit ihr streiten oder so...du sagst etwas und sie muss es machen...du bist ihre mama nicht ihre schwester...es klingt hart aber setz ihr grenzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
7 Antwort
sorry....aber
du musst diese Phase akzeptieren! Deine Tochter wird nie wieder nur das tun oder so reagieren, wie du es dir gern wünschen würdest ... Kinder verändern sich und diese Veränderung verstehen sie manchmal selbst nicht...und dann sind wir an der Tagesordnung: Wir als Eltern haben die Aufgabe, unser Kind in dieser Sizuation emotional zu unterstützen und ihr Verhalten in die richtigen Bahnen zu leiten... Dein Kind muss erst lernen, mit seinen Gefühlen und Wünschen auf die richtige Art umzugehen-und das musst du ihr zeigen-mit Liebe, Respekt und Vertrauen... Natürlich ist da nicht leicht-aber dein Kind ist eben kein Baby mehr... Jedes Kind wird irgendwann ein ebenbürtiges Familienmitglied, das je nach Alter seine Bedürfnisse und Wünsche äußern kann und soll - und je nach Alter muss man seinen eigenen Erziehungsstil anpassen... Ich empfehle dir, Bücher zu lesen-die stärken einen selbst und können dabei helfen, den richtigen Umgang mit dem Kind zu finden: z.B. Steven Biddulph: "Das Geheimnis glücklicher Kinder", Barbara Hennings: "Ermutigen statt kritisieren"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
8 Antwort
hallo
meine mädels hatten auch trozpfassen die kleine hat sie noch immer, aber das kann mann alles regeln.du bist die mama dann sezt dich doch durch bei ihr, nur rumschreien hilft nicht.dann kommt sie auf einen straf stuhl, wenn sie nicht hört, oder ins zimmer.bei mir klapt es.und was ist den dabei wenn du ihr ein t-schirt holst...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
9 Antwort
...
wichtig ist konsequent sein sag ihr klipp und klar wenn sie nicht aufhört packst du das trampolin erstmal wieder weg hab ich mit meinem sohn auch gemacht es ist manchmal hart das weiss ich bei mir war es nicht anders im mom herrscht bei uns ruhe nur in der schule gibt es ärger aber mir wurde gestern gesagt von seiner psychologin das ist schuld der schule die machen nichts dagegen wie du gehst erstmal raus.
Petra1977
Petra1977 | 18.06.2009
10 Antwort
ich muß hier gerade mit dem Kopfschütteln
bei einigen Erziehungsmethoden hier?? strafstuhl??? Trampolin wieder weg nehmen....sagt mal gucktihr alle zuviel Super Nanny???????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
11 Antwort
elen08
bevor einer denkt ich tue meiner tochter was an ich meinte wegen der lautstärke die sie brüllt oder wenn sie sich doll weh getan hätte so schreit sie woltte damit ausdrücken wie laut sie schreit zu dem hab mich selbsta ls kind verbrannt und hab heute noch narben nicht das mir was unterstellt wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
12 Antwort
@elen08
wie würdest du es denn BESSER machen?
lilliblume2006
lilliblume2006 | 18.06.2009
13 Antwort
@mama02
ich wollte dir nichts unterstellen mich hats nur gewundert das du gerade auf sowas gekommen bist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
14 Antwort
@aylin08
muß das sein??
lilliblume2006
lilliblume2006 | 18.06.2009
15 Antwort
@elen08
Sie hat doch damit nur beschrieben, was das für ein Geschrei ist. Wenn ich schon mal jemanden beschreibe, wie meine jüngste schreien kann, dann sage ich auch schon mal "sie schreit, als wenn sie abgestochen würde" Und trotzdem kannst Du mir glauben ich habe noch nie ein Kind abgestochen und ich war auch noch nie dabei, wenn es jemand anderes gemacht hat... ich hoffe Du verstehst die Ironie...
Sam-Ali
Sam-Ali | 18.06.2009
16 Antwort
@elen08
ja ja die eigenen gedanken...
lilliblume2006
lilliblume2006 | 18.06.2009
17 Antwort
@mama02
das Problem kenne/kannte ich auch: Ich habe mich auf die Schreierei meiner Tochter nicht eingelsaaen und in einem ruhigen Ton gesagt: "Bitte sprich ordentlich und leise mit mir!" und ihr einen Satz vorgesprochen-damit sie wusste, welche Lautstärke ich meine..Wenn sie den Ton nicht verändert hat, habe ich mich umgedreht und bin gegangen ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
18 Antwort
also
muß auch noch was sagen. meine tochter ist fast 3 und es ist wirklich teilweise eine katastrophe wie sie sich aufführt, gestern hat sie z. b den ganzen einkaufscenter zusammengebrüllt, da hätte sich sogar eine irrenanstalt erschreckt! es ist manchmal einfach sehr schwierig und man weiß einfach nicht mehr was man machen soll. vor allem wenn man auch schon alle kniffe und tricks versucht hat, also man sollte halt selbst erst mal in solchen extremen situationen sein, bevor man hier seine unwissenden kommetare abgibt!!
lilliblume2006
lilliblume2006 | 18.06.2009
19 Antwort
@lilliblume2006
kindererziehung besteht doch nicht aus belohnungen und hinterher wieder wegnehmen!!! ich würde sagen okay wenn du das T-Shirt nicht holst dann holen wir es zusammen .....ich würde nie auf die idee kommen mein Kind auf einen strafstuhl zu setzten...was soll das bewirken?? das einzigste was wohl dabei rum kommt ist das es noch trotziger wird... Wir als Eltern sind gefordert...nicht nur Kinde haben Pflichten und Rechte sondern wir auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2009
20 Antwort
@Sam-Ali
lilliblume2006
lilliblume2006 | 18.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading