Wie kann ich mein Sohn (4J ) davon überzeugen das

Beckerk79
Beckerk79
04.05.2009 | 8 Antworten
Haare waschen nicht schlimm ist, ich habe das Problem mit ihm schon seid er ein Baby war. Damals ist er mir in der Dusche mit der Augenbraue auf die Kante der Wanne geknallt, war aber nix schlimmes passiert, hat aber wohl sehr weh getan, seid dem darf ich seine Haare nicht mal nass machen ohne Aufstand! Der Aufstand ist riesig, der springt mir aus der Wanne sobald ich es nur in erwägung ziehe ihm die Haare zu waschen. Im Schwimmbad macht es ihm nichts aus wenn sie nass werden, aber waschen darf ich sie da auch nicht! Habe ihm jetzt extra mal eine Taucherbrille gekauft, damit er nix in die Augen bekommt, wollte es ja nur mal mit reinem Wasser ohne Schampoo ausprobieren, nix, er läßt mich es ihm auch nicht erklären oder so, es ist echt zum verzweifeln, wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und gibt sich das irgendwann vielleicht von ganz alleine?
lg Kerstin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@daesue
Ich habe schon so viele Geschichten probiert, habe ihm die Welt versprochen, es ist ihm egal, aber muß auch dazu sagen das er schon 4mal bei der oma unten baden war und die wußte nix von seiner haare waschen angst, die hat ihm die Haare gewaschen, aber da geht er mittlerweile auch nicht mehr hin, sein komentar dazu "die wäscht mir immer de kopp" :-), wollte es jetzt mal bei seinem besten Freund versuchen, wenn er mit dem mal baden geht und er bei dem vielleicht mal sieht das es nicht so schlimm ist, das es dann endlich mal klappt! Danke! lg
Beckerk79
Beckerk79 | 04.05.2009
7 Antwort
xx
Erklärungen sind wichtig um ihm die Angst zu nehmen! Erfinde eine Geschichte und mach ein spannendes Spiel daraus! So merkt er gar nicht, dass es ums Haarewaschen geht! Bei Wasser könntest du es mal mit einem Piraten oä. versuchen! @Kathalena 4jährige Kinder können auch Bezug zur Hygiene haben und man sollte kein Kind zu etwas zwingen wovor es offensichtlich angst hat... Klar wird er "irgendwann lockerlassen" aber Angst hat er dann trotzdem noch- und der Bindung zu deinem Kind tuen solche Aktionen auch nicht gut..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
6 Antwort
Sorry,
hab mir schon gedacht, dass er dann richtig wild wird. Versuch ihm die Haare zu waschen, wenn noch jemand anderes mit da ist, falls möglich. Wenn nicht, dann versuch es allein. Er wird auf jeden Fall mehr als einmal rumzicken. Gib nicht auf. Du schaffst das schon.
Kathalena
Kathalena | 04.05.2009
5 Antwort
Sorry,
hab mir schon gedacht, dass er dann richtig wild wird. Versuch ihm die Haare zu waschen, wenn noch jemand anderes mit da ist, falls möglich. Wenn nicht, dann versuch es allein. Er wird auf jeden Fall mehr als einmal rumzicken. Gib nicht auf. Du schaffst das schon.
Kathalena
Kathalena | 04.05.2009
4 Antwort
@Kathalena
Es ist ja nicht so das ich das nicht schon versucht hätte, aber dann fehlen mir definitiv 4 Hände für ihn fest zu halten, wir haben keine Wanne nur eine Dusche in der er immer badet, aber ich werde es beim nächsten mal auf jedenfall nochmal durchziehen! Danke :-)
Beckerk79
Beckerk79 | 04.05.2009
3 Antwort
meine
tochter hat bis zu ihrem 6 lebens jahr so ein rabaz gemacht aber seit dem sie dann schwimmen war war die ganze sache auch vergessen mit dem haare waschen das legt sich von selber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
2 Antwort
Warum
willst du es ihm erklären. Mach eine klare Ansage und zieh es durch. Er wird ein paar mal rumzicken, aber dann lässt er irgendwann locker. Versuch ihm nicht irgendwas zu erklären, was er eh noch nicht versteht, weil er gar keinen Bezug zur Hygiene hat. Er ist psychisch noch nicht reif dafür. Versuch es einfach mal. LG Kathalena
Kathalena
Kathalena | 04.05.2009
1 Antwort
......
geh mal zu nem friseur wo die die haare rückwärts im becken waschen und lass im die waschen vielleicht kannst du es zuhause dann auch so machen hatte damals in der lehre auch ne mutter mit nem kind und da hat es super geklappt haben ihm noch nen waschlappen in die hand gedrückt aber den brauchte er dann gar nicht mehr
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Mag SIE meinen Sohn nicht?
27.06.2014 | 16 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Wie vom 2 Kind überzeugen
11.07.2011 | 19 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading