4 Jahre und Nachts noch nicht sauber

jasminahmed
jasminahmed
02.01.2009 | 16 Antworten
Meine Tochter wird am 1. Februar 4 Jahre und trägt immer noch windeln. Sie sagt Sie merkt das Bisi noch nicht in der Nacht wenn Sie schläft. Mein Mann meint jedoch dass ich Sie unbedingt nachts ohne Windeln schlafen lassen soll egal ob Sie das Bett nass macht oder nicht. Von anderen Seiten höre ich dass wenn Sie soweit ist es automatisch kommt dass Sie Nachts auf die Toilette geht. Was soll ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Einnässen
Jedes Kind hat einen anderen Zeitpunkt um trocken zu werden. Bei einem 4-Jährigen Kind kannst du aber die Windel ablassen. Das Bettzeug schützt du mit Einlagen. Ist das Kind Morgens nass, sage nichts. Ist sie trocken, lobe sie tüchtig. Du kannst auch versuchen mit positiven Punkte sammeln, hat sie 10 zusammen, gibt es eine Belohnung. Viel Glück
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 03.01.2009
15 Antwort
@hot-kiss
Sag mal, bist Du noch ganz sauber in der Birne? Einen Klaps auf dem Po, weil ein Kind Nachts noch nicht sauber ist. Die machen das doch nicht mit Absicht.
Wichtelchen
Wichtelchen | 02.01.2009
14 Antwort
Hallo'!
Mach dir keinen Stress.Kinder nässen bis das sie 6 J. alt sind noch Nachts ein.Mein Sohn hat das gemacht als ei 10 J.alt war.Er hat es nicht gemerkt auch nicht als das Bett naß wurde.Sind zu einem Urologen für Kinder gegangen hatten erst Tabletten bekommen die halfen ihm 2 Wochen trocken zu sein.Dann die Klingel Hose und nach 2 Wochen war er Nacjts trocken.Mein Sohn hat sich selbst unter Druck gesetzt.Keiner aus der Familie ist durch die Hose wach geworden auch nicht unser Kleinster damals ca 4 M. alt.Ich habe fviel versucht .Z.B. abends weniger trinken, ab 18 Uhr nichts mehr trinken, ihn Nachts aufs Klo bringen u.v.m. es hat nichts geholfen. Setz dene Tochter nicht unter druck.Es kommt schon das sie trocken wird. Meine tochter ist mit 4 J.Tag und Nacht trocken gewesen. Jedes Kind hat seinen eigenen Rythmus.Laß sie ohne Windel schlafen und zum schutz der Matratze gibt es extra auflagen.Ich habe mir die vom Aldi besorgt.Halten dicht.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 02.01.2009
13 Antwort
...
stell doch mal das töpfchen neben ihr bett nd fang an mit ihr zu trainieren...mach sie nachts wach und geh mit ihr auf´s töpfchen...
tina7685
tina7685 | 02.01.2009
12 Antwort
sauber
hi meine kleine war mit 18 monaten nachts sauber du hast den richtigen zeitpunkt verpasst sicher nicht einfach nachts alle 3 stunden aufstehen topf sitzen aber die kids schlafen weiter bin gerade wieder dabei klappt diesmal auch du musst jetzt warten bis sie es selber schafft oder du gibst ihr mal nen klaps am po wenn sie immer wieder reintut normal ist das nicht
hot-kiss
hot-kiss | 02.01.2009
11 Antwort
...
hallo..ich kenn das problem ich dachte auch mensch mein sohn ist 4 jahre der muss doch nachts ohne windel schlafen tja das war nix mittlerweile ist er 5 und ich hab ihm wieder ne windel verpasst denn wenn man ewig nur am betten beziehen..bettinlett waschen ist kann man ganz schön in verzweiflung geraten..mein mann will auch das er nachts ohne windel schläft nur was bringt es wenn man dann jeden morgen ein trauriges kind vor sih stehen hat weil es ins bett gemacht hat..ich denke das ich zuviel druck gemacht habe das er nachts trocken wird und es gerade eshalb nicht klappt..wir haben tage wo er trocken ist und tage wo es eben daneben geht nur mittlerweile seh ich drüber weg wenn es daneben ging und freu mich mit ihm wenn er morgens trocken ist...
paige81
paige81 | 02.01.2009
10 Antwort
Ja versuche es ohne
ich denke das sie es selber aufdauer stört wenn nachts das bett nass wird und sie aufs klo gehen wird. veruche es ihr etwas schmackahft zu machen mit einer belohnung etc lg
Mamajustin
Mamajustin | 02.01.2009
9 Antwort
............
Um Nachts wach zu werden, wenn die Blase drückt, muss erst ein Hormon freigesetzt werden, was bei jedem Kind natürlich unterschiedlich ist. Sie kann nichts dafür. Wenn es soweit ist, merkst Du daran, dass die Windel einige Nächte lang trocken bleibt. Erst dann würde ich sie ganz auslassen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 02.01.2009
8 Antwort
hi
meine nichte war erst mit 5 trocken.erkläre ihr das sie langsam zu gross is für pampers und wenn andere kinder das sehen/wissen das sie alle lachen würden. bei meiner nichte hats gezogen, denn meisstens is das nur bequemlichkeit um nachts nicht aufs klo geh zu müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
7 Antwort
probier es einfach mal ohne!
bei meiner grossen war auch jeden morgen die windel randvoll. dachte, das wird noch lange nichts. mir hat dann jemand gesagt, dass sie es nicht lernen so lange die windel dran ist. dann haben wir es einfach probiert. ungefähr drei stunden nachdem wir sie ins bett gebracht haben nochmal rausgeholt und aufs klo gesetzt . und es hat prima geklappt. zweimal hatten wir einen pipi-unfall, aber das wars. probiers einfach mal! lg, zwackl
zwackl
zwackl | 02.01.2009
6 Antwort
sie lassen,ganz einfach sie lassen
meine geht am tag super aufs Klo oder Topf, nur in der Nacht hat sie auch Windeln an, sie wird im Sommer 4, das kommt von ganz allein, das merkste, wenn nachts die windel trocken bleibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
5 Antwort
Sauberwerden
Ich würde sie tagsüber ohne Windeln lassen, hat bei meinen auch geholfen.Nachts würde ich noch eine Windel oder Trainings-Pants anziehen, sind so Ähnlich wie Unterhosen.Geht sie schon in die Kita?
Würfel
Würfel | 02.01.2009
4 Antwort
hallo
das stimmt die kids kommen alleine wenn sie soweit sind meine tochter ist nachts sauber geworden als die 2 te kam da war sie auch ca 2 da sie nachts aufwachte weil ich füttern mußte machte sie die windel ab meine schwester wiederum war auch noch mit vier nachts mit windel jeder die zeit die er braucht
sweetmaus
sweetmaus | 02.01.2009
3 Antwort
halli hallo
also ich würde auch die windel ablassen. wann gibst du ihr zuletzt was zu trinken? wenn sie eingeschlafen ist, würde ich sie nach 1-2 stunden kurz wach machen und sie zur toilette bringen. wenn du das ein paar mal gemacht hast, wird sie warscheinlich dann auch von selber wach. viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
2 Antwort
versuch
sie doch nachts zu wecken wenn ihr ins bett geht, damit sie aufs klo gehen kann. funktioniert super bei meiner schwester mit ihren kindern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
1 Antwort
Hhmmm ... mit 4 Jahren is das arg spät.
Was sagt denn der KA dazu ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind trocken bekommen 3 Jahre
13.07.2015 | 30 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
Kindergarten zwang sauber zu werden
07.09.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
meine tochter 4 jahre mein sohn 2 jahre
30.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading