Ohne Windel in der Nacht

vampira86
vampira86
06.09.2008 | 5 Antworten
Guten Morgen,
Mein Sohn ist 4, 5Jahre und trägt in der Nacht noch eine Windel.
Ich weiß nicht so richtig, wie ich mit ihm dran arbeitn kann das er es schafft , ohne Windel zu schlafen !
Lt . meinen Kollegen , einfach Windel aus , irgendwann klappt das dann .
andere meinten , ich solle ihm Zeit geben , irgendwann kommt das von alleine wenn er soweit ist!
Was meint ihr ? (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich denke ich wäre für die erste variante
... aber wer weiß ich habs noch vormir^^ ...
Taylor7
Taylor7 | 06.09.2008
2 Antwort
Hallo
Wir haben das gleiche Problem. Mein Sohn ist mit 2 Jahren komplett trocken gewesen, auch Nachts. Ich hab mich gefreut wie ein Schnitzel:-) . Doch mit knapp 5 Jahren gings nachts wieder los. Jetzt macht er schon seit ca 3 Monaten ins Bett und er bekommt es nicht hin aufs Klo zu gehen. Wir arbeiten dran. Machen keine Windel drum , haben Matratzenschoner und Wasserdichte Einlage drin. Aber er hat jetzt schon das 2. bettzeug . Die ewige Wäsche nervt. Hoffe es wird bald mal wieder. LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
3 Antwort
also...
ich hatt das gleiche problem mein Sohnist jetzt fast 4 jahre. Wir haben ihn jetzt auch nachts trocken. Wir haben Ihn einfach nochmal geweckt wenn wir abends ins bett gehen. So als keines Ritual. er hat sich drann gewöhnt und macht nicht mehr ins bett. Das ist bei jedem Kind unterschiedlich ich weiss, aber bis er in die Schule geht ist das kein Problem. lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
4 Antwort
Zeit hat er genug gehabt. Er ist 4,5 Jahre, lass die Windel weg.
Wenn du abends ins Bett gehst, setze ihn nochmal auf die Toilette, so ist die Zeit zum Morgen nicht so lange. Klar geht auch mal am Anfang was ins Bett, aber da musst du halt durch.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 06.09.2008
5 Antwort
Mein Sohn
wurde mit knapp 3 trocken und einige Tage später hat ihn jemand anderes ins Bett gebracht und ihn gefragt, ob er denn in der Nacht noch eine Windel braucht. Er hat ohne zu überlegen nein gesagt und seither ist er, bis auf ein paar kleine Unfälle, auch nachts trocken. Rede mit ihm, versprich ihm vielleicht eine kleine Überraschung, wenn er es schaft. Wenn er es sich zutraut, kannst Du die Windel dann weglassen, aber denk an die wasserdichte Unterlage, falls doch nicht gleich klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Warum wieder Windel?
06.04.2014 | 5 Antworten
hat sich die windel ausgezogen
12.08.2011 | 21 Antworten
Kind zerrt/drückt an Windel
26.04.2011 | 16 Antworten
Kind macht windel ab! Hilfe
21.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading