Mein sohn will nicht auf klo was jetzt?

naddel83
naddel83
03.08.2008 | 4 Antworten
Hallo mein sohn luca wird ende september 3 und geht ab dem 12.08 in den kindergarten. Wir sind dabei ihn trocken zu bekommen was eigentlich auch klapt aber er hält es bis er ins bett geht (mittagsschlaf) den dann bekommt er eine pampers an. Er will nicht aufs klo auch mit einsat nicht (haben zich verschiedene gekuaft) auch aufs töpfchen will er nicht. Was kann ich noch machen wollte ihn gerne bis zum 1 kindergartentag trocken haben

Danke schon mal

lg nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
klingt zwar brutal, aber besorge dir ein nässeschutz fürs bett und schicke ihn ohne pampers ins bett, er findet es bestimmt eklig, wenn das bett nass ist. den tip bekam ich letztes von meiner ärtzin
swettdevel36
swettdevel36 | 03.08.2008
2 Antwort
GUTEN MORGEN
also das problem hatten wir auch ... ohje! ich hab ihm einfach keine pampers am tag mehr angezogen ... mein ka sagte nachts könne er ruhig noch ne pampers anziehen ... tagsüber immer wieder fragen ob er muss u gehen ... auch wenn er sagt er muss nicht - immer probieren! tagsüber beim mittagschlaf hab ich ihm keine pampers mehr angezogen ... da hab ich ne nässeschutzeinlage fuers bett ... auch die erzieherinnen gehn mit ihm immer wieder aufs klo - weil ich sagte er hat noch schwierikeiten mit pipi machen u gross ... weil er vergisst! aber jetzt ist er eigendlich trocken u geht ab u zu auch nachts auf klo! also kopf hoch u meiner geht seit april in kindi
sarahmaus
sarahmaus | 03.08.2008
3 Antwort
trocken werden
morgen also, ehrlich gesagt, bin ich etwas erschrocken über die "hau-ruck-tipps"!! dein sohn scheint noch nicht soweit zu sein und mit druck machst du mehr kaputt als das es was nütz, glaub mir. außerdem muß er ja nicht trocken sein, wenn er in den kiga kommt, das ist dir klar, oder? du wirst sehen, daß mit dem aufs-klo-wollen kommt plötzlich von ganz allein und nur dann klappts auch! kannst ihn im sommer ja mal nackig im garten oder auf dem balkon rumspringen lassen, wenns dann plötzlich läuft, merkt ers, was ihn evtl. ansportn, aufs töpfchen zu gehen. aber bitte, bitte - deinem sohn zuliebe - keinen zwang oder druck, auch wenn dir die windelei stinkt ... mein sohn wollte auch nicht trocken werden und in den sommerferien, bevor er in den kiga kam, sagte er plötzlich:ich bin jetzt groß und will keine windel mehr! ein dreiviertel jahr später dann das gleiche abends undd seither hat er keine windelm mehr an ... gruß sandra
711sandra
711sandra | 03.08.2008
4 Antwort
Warum?
Muss er sauber werden? Also ehrlich so würde ich auch nicht auf Klo wollen. Kinder entscheiden selber wann sie so weit sind. Mein Grosser kam auch "erst" mit 3 Jahren zu uns und wollte keine Windel mehr. Nachts braucht er sie noch, da er so tief schläft dasser nicht merkt wenn er Pipi muss. Und unsere Tochter war mit 27 Monate schon soweit und trägt gar keine WIndel mehr, auch nachts. LAss ihm Zeit und er macht es von alleine; und lass dich nicht von den Kiga unter Druck setzen LG Ela
Redcat06
Redcat06 | 03.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ich will mein Sohn ins Heim geben
21.11.2014 | 51 Antworten
Hilfe Mein Sohn 3 Jahre spricht nicht!
30.12.2011 | 14 Antworten
Gedicht für meinen Sohn
28.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading