probleme beim baden

jess2006
jess2006
11.11.2007 | 8 Antworten
hallo,
mein mann und ich haben jedes zweite wochenende seinen sohn aus erster ehe.jetzt haben wir ein großes problem der kleine ist jetzt drei ein halb jahre und seid (zwei mal bisher) er am wochende bei uns schläft kommt das problem das er ja auch mal baden muss.er schreit aber dabei wie am spies als ob wir ihn umbringen wollen und wir wissen nicht warum?er sagte die ganze zeit er will baden ok dann darfst du jetzt baden!und als er dann in die wanne sollte find er an zu schreien.wir haben versucht mit ihm zureden nichts half.spielzeug zum baden nein auch das half nicht.kann uns vielleicht jemand einen typ geben?seine mutter behauptet er würde das bei ihr nicht tun?
danke für eure antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Baden
Vielleicht hilft ne Rutschmatte? kennst Du die TINTI Badewasserfarben? Ansonsten setzt ihn in die leere wanne und er soll entscheiden wieviel wasser er rein haben will. Und erstmal auf Haarewaschen verzichten... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.11.2007
7 Antwort
......
naja..was auch passiert sein kann..das er in der wanne mal ausgerutscht ist und die mama in dem moment gar nicht im bad war..deswegen weiss sie es vielleicht nicht.. aber ich kann mir nicht vorstellen das er bei ihr keine angst hat.. wenn er absolut nicht in die wanne will.. stell doch einfach ne babywanne in die große wanne rein.. und wasch ihn einfach nur.. es geht ja nur darum das er wieder sauber ist.. denn vor der dusche haben die meisten kinder am anfang angst.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.11.2007
6 Antwort
baden
danke für eure antworten! also die vermutung das seine mama was falsch gemacht hat hatten wir auch schon, vielleicht wasser zu heiß oder so kann man aber ja leider nicht rausfinden.wir haben ihm vorher gesagt das er ja mit papa baden könnte wollte er nicht aber man kann das ja beim nächsten mal trotzdem mal ausprobieren.super typs danke!hoffe es klappt!ansonsten rufen die nachbarn beim nächsten mal bestimmt die polizei : )! danke
jess2006
jess2006 | 11.11.2007
5 Antwort
.......
was passiert denn wenn der papa mit ihm zusammen badet ?? das würd ich mal probieren..vielleicht verliert er so seine angst.. lg tina
Zoey
Zoey | 11.11.2007
4 Antwort
bade problem
ich betreute kinder da war auch das problem... meist schreien die kinder weil zu viel wasser in der wanne ist auch wenn es nicht viel ist in erwachsenen augen. vielleich badet er ja bei der mama in nicht so hohem wasser. kinder bekommen da schnell angst
wuschbaby
wuschbaby | 11.11.2007
3 Antwort
Hat...
...meiner auch gemacht, obwohl nie was vorgefallen ist. Wir haben ihm dann irgendwann die Badehose angezogen und dann gings aufeinmal, wahrscheinlich war ihm der wannenboden zu kalt trotz dieser antirutschmatte. Mittlerweile badet er ohne Hose und geschrei, aber dafür will er jetzt nie raus *lach*
Ruebe22
Ruebe22 | 11.11.2007
2 Antwort
hmmm..
finde das auch etwas komisch! wenn ich meine mal ins wasser stecke statt duschn... dann muss ich sie fast zwingen wieder raus zu kommen! die badet so gerne:-)
piccolina
piccolina | 11.11.2007
1 Antwort
nichts gegen die mami
aber vieleicht ist bei seine ma was vorgefallen das er wirklich angst hat zu baden also irgendein traume oder so ist wirklich nicht böse gemeint aber meine kleine will nie aus dem wasser raus sie macht dann immer mega spektakel
Amelica
Amelica | 11.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Kind will nicht baden
08.05.2012 | 15 Antworten
probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
ab wann darf baby am see baden?
06.06.2011 | 6 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim einschlafen
31.10.2010 | 3 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading