ab wann fängt bei kindern das interesse für das andere geschlecht an ?

sternenstaub79
sternenstaub79
23.03.2014 | 13 Antworten
ich bin leicht geschockt über das was ich gerade im verlauf meines laptops gefunden habe!
meine tochter durfte gestern darauf ein paar online spiele spielen. als ich gerade eben den laptop nehme fragt sie mich doch ob die spiele gelöscht sind die sie gestern gespielt hat, ich wurde misstrauisch, laptop genommen, verlauf angeschaut und sehe doch tatsächlich das sie wortwörtlich auf google: nackte fraun mit männern eingegeben hat.

meine frage: ist das mit 7 Jahren normal ??? bin ich zurecht schockiert oder übertreibe ich? soll ich mit ihr reden oder so tun als ob ich es nicht gesehen habe? (rotwerd) (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Tara1000 ??? es geht nicht um die suchvorschläge die google anzeigt. im verlauf war die seite eingegeben worden. und sie hat es ja auch zugegeben das sie es war. habe mit ihr geredet.
sternenstaub79
sternenstaub79 | 25.03.2014
12 Antwort
@andrea251079 ja meine tochter kann mit 7 bald 8 schon schreiben? wenn sie deshalb ein genie ist dann danke fürs kompliment !!
sternenstaub79
sternenstaub79 | 25.03.2014
11 Antwort
Also Moment mal, wenn ich bei google Stichworte anfange einzugeben, erscheinen die mir gleich als Vorschläge, weil IRGENDWO IRGENDJEMAND im Netz mal danach gesucht hat.Das muss nicht am eigenen Gerät gewesen sein.
Tara1000
Tara1000 | 23.03.2014
10 Antwort
Korrigiere mich, wenn ich einen Denkfehler habe. Aber kann man mit 7 schon so gut schreiben? Entweder, Deine Tochter ist ein Genie oder es war jemand anderes. Ansonsten finde ich sehr passend, was Maulende Myrthe dazu geschrieben hat...
andrea251079
andrea251079 | 23.03.2014
9 Antwort
@Maulende-Myrthe Dankeschön :)
sternenstaub79
sternenstaub79 | 23.03.2014
8 Antwort
@Solo-Mami und was genau soll ich da mit ihr bereden ??
sternenstaub79
sternenstaub79 | 23.03.2014
7 Antwort
@keki007 ja mit 11 oder 12 aber mit 7 sich schon für sowas zu interessieren ? und was soll ich ihr sagen ?
sternenstaub79
sternenstaub79 | 23.03.2014
6 Antwort
@deeley sie hat es definitiv eingegeben, niemand hatte das ding sonst in der hand. mein kind darf sich ab und zu auf dem laptop beschäftigen und lieder anhören oder ein spiel spielen. jeder so wie er es für richtig hält würde ich sagen.
sternenstaub79
sternenstaub79 | 23.03.2014
5 Antwort
Kinder entdecken Sexualität schon als Säuglinge. Das ist normal. Und ja, manche Kinder interessieren sich auch schon für Sex, wenn sie noch sehr klein sind. Ich bin auch in der Grundschule schon mit "Heftchen" in Kontakt gekommen, weil ich in einem Umfeld wohnte, wo meine Klassenkameraden sich die von ihren Eltern oder Großeltern klauten oder aus den Containern der Hochhaussiedlung in unserer Nähe fischten. Ich fand das damals sehr spannend und erregend. Erst, als ich mitbekam, dass sowas "verboten" ist, habe ich damit etwas Dreckiges verbunden. Als ich meiner Mama mal was von einem Doktorspielchen erzählte, das ich sehr schön fand, beschimpfte sie mich als "Sau". Von da an hatte ich sehr lange ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität. Ich dachte, es sei etwas, für das man sich schämen müsste, etwas, das dreckig ist. Das stand total im Widerspruch zu dem, was ich dabei fühlte und deswegen schämte ich mich immer, wenn ich etwas sah, dass mich irgendwie erregte, von dem ich aber wusste, dass es dreckig ist. Ich glaub, mit 14 habe ich das erste Mal aus Versehen ornarniert und habe mich danach monatelang geschämt. Man kann viel Schlimmes anrichten, wenn man Kindern das Gefühl gibt, dass Sexualität und schöne Gefühl da unten etwas Falsches sind. Leider findet das in den meisten Elternhäusern statt. Wir Erwachsenen wissen einfach nicht, wie wir mit der kindlichen Neugier umgehen sollen. Und natürlich finde ich es kritisch, wenn ein Kind in dem Alter Pornos guckt, denn DAS spiegelt ja nun auch keine gesunde Sexualität wider. Ich würde das Gespräch mit deiner Tochter suchen, ihr einfach erklären, dass Sex normal ist und dass wir unseren Körper auch erforschen können. Aber das bestimmte Dinge einfach noch nicht für Kinderaugen gemacht sind, weil ein Mensch erst mal eigene Erfahrungen machen sollte. Ich halte es in der Tat für gefährlich, wenn Kinder zu früh mit Pornos in Kontakt kommen, weil da etwas vorgelebt wird, was vielleicht nicht das widerspiegelt, was man seinen Kindern an Werten über Sex und Liebe beibringen möchte. Ich meine damit nicht, dass Sex dieser Art, wie er bei Pornos gezeigt wird, etwas Schlechtes ist. Ich meine nur, dass ein Mensch erst mal einen Weg über die Liebe erfahren sollte, bevor wahlloser Sex um des Sexes Willen ein Thema für ihn wird. Aber das ist vielleicht auch wieder Ansichtssache. Jedenfalls würde ich offen mit der Kleinen reden, damit sie versteht, dass ihr Interesse normal ist und dass Sex absolut was Gutes ist und ihre Gefühle total ok sind, aber dass solche Seiten eben nicht kindgerecht sind und deswegen für die Zukunft tabu. Vielleicht findest du eine Alternative für sie, womit sie ihre Neugier befriedigen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2014
4 Antwort
mit 7 Jahren würde ich sagen ist das noch nicht normal. Wenn meine Große das mit 11 Jahren machen würde würde es mich nicht wundern, ich würde mit ihr drüber reden Frage also deine 7 Jährige, ob sie das in die Suche eingegeben hat und wenn ja, dann rede mit ihr darüber.
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.03.2014
3 Antwort
Hi ich würde mit ihr reden aber nicht schimpfen. Wahrscheinlich hat sie irgendwo was aufgeschnappt und das gegoogelt. Ich würde mit ihr reden und das gesehene besprechen bzw. sie fragen wieso sie das gesucht hat. lg
mimi45
mimi45 | 23.03.2014
2 Antwort
hmmm.....also ich würde schon mit ihr reden. meine 2 großen 12, 11, interessieren sich nun langsam für mädls.....bzw...gehen beide mit einem...der große hatte schon mehrere freundinen..aber einfach nur so..passiert is da no nix..net mal gebuselt.
keki007
keki007 | 23.03.2014
1 Antwort
Meinst Du, Sie hat das eingegeben? Meine Tochter ist 6, 5 Jahre - und ich gebe Ihr mein Notebook nicht zum Spielen und ich lass' Sie auch schon gar keine Spiele installieren? Das finde ich schon ungewöhnlich. Sie darf mal auf dem iPad ein Spiel spielen - das ist ok. Wäre auch irritiert, wenn mein Kind so etwas im Internet recherchiert hätte.
deeley
deeley | 23.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Wann fängt der babybauch an zu wachsen
06.12.2009 | 6 Antworten
Ab wann fängt das Herz an zu schlagen?
12.11.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading