Trotzkopf macht mich fertig.

Biancamaus1986
Biancamaus1986
11.02.2014 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben.
Ich habe derzeit ein ziemliches Problem mit meiner Großen! Sie ist 6 Jahr alt und kommt im Sommer in die Schule. Sie war eigentlich immer ein pflegeleichtes und liebes Kind. Seit einiger Zeit macht sie mir ziemliche Probleme: sie ignoriert konsequent was ich ihr sage sprich macht genau das Gegenteil, ist pampig zu mir und den anderen, hält sich die Ohren zu oder lacht mich aus wenn ich mit ihr schimpfe! Sie nimmt ihrer Schwester und Freunden das Spielzeug weg oder will nicht dass andere mit ihren Sachen spielt! Ich könnte dieses Kind im Moment "an die Wand klatschen"! Ich schlage sie nicht aber ich muss mich böse zusammen reißen, dass sie nicht doch einen Klaus kriegt ????! Ich habe alles versucht: lieb/ normal mit ihr gesprochen und erklärt was mich stört und sie gefragt was sie stört, geschimpft, Strafen, Papa und Oma haben auch mit ihr gesprochen! NICHTS!!!! Ich bin nur am heulen, weil es JEDEN Tag knallt zwischen uns! Ich weiß was ich noch tun soll! Es ist mittlerweile so, dass ich froh bin wenn sie nicht da ist und das macht traurig! Ich liebe mein Kind und ich sage es ihr jeden Tag! Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich wieder schwanger bin oder dass sie zur Schule kommt?! Ich bin nur noch genervt und würde am Liebsten ein paar Tage weg fahren! Ohne Kinder! Nur ich! Keine Arbeit, keine zankenden Kinder, kein Streit zu Hause! Ruhe! Auszeit um Kraft zu tanken um dann vielleicht gelassener die Dinge anzugehen! Ich hätte gerne Rat von Mamas die auch in so einer Situation waren! Danke für's lesen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@mama-von-jungs 1 2 3 4 5 ... haha schneller als du bis 5 gezählt :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2014
10 Antwort
Alle lieben Mamis nicht Mais! Blödes Handy ????!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 12.02.2014
9 Antwort
Ich danke allen lieben Mais hier für die netten Antworten! Heute ist sie super lieb, nachdem ich heute morgen nochmal mit ihr gesprochen habe! Und Samirdaddy zu dir kann ich nur sagen, behalte deine dämlichen Kommentare für dich! Du kennst mich uns meine Erziehung überhaupt nicht! Ich bin gewiss keine perfekte Mutter aber dass du mir unterstellst meine Kinder schlecht zu erziehen ist das allerletzte! Erstmal vor der eigenen Tür kehren! ????
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 12.02.2014
8 Antwort
die Trotzpase hat mein kleiner seid 1 jahr.Er ist jetzt 5j.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2014
7 Antwort
Auch genannt: Zahnlückenpubertät. Gabs gerade vor ca 2 Monaten in der " Eltern" ein Bericht. Auch sagt man, dass gerade bei denen, die bis dahin unauffällig und kaum getrotzt haben, die sind, die es mit ca. 6 und dann mit 13-14 besonders Dolle treiben. Ich habe einen 5, 5 Jährigen und mir geht's genauso. Jeder kommt doch mal nervlich bei seinen Kindern an die eigenen Grenzen. Ich habe auch 2 und bin wieder schwanger. Besserungen soll es spätestens bei der Einschulung geben, denn dann sind sie wieder " so klein mit Hut". Da warten neue, größere und ältere Kinder wo sie sich erstmal wieder einen Platz erkämpfen müssen. Im Kiga sind sie ja der Platzhirsch als Vorschulkinder. Ganz normal! Durchhalten! @samirdaddy: bevor du so ein Pauschalurteil über ein dir völlig Fremden fällst, solltest du mal eher dein Gehirn einschalten. Wenn du dich hier als Mann in einem Mamiweb nur angemeldet hast, um Mütter abzuurteilen, dann kann ich dich hier auch melden und dann bist du schneller hier raus als du bist 5 zählen kannst!
mama-von-jungs
mama-von-jungs | 12.02.2014
6 Antwort
@Samirdaddy Hee was hat das damit zu tun ich denke die kleine spürt das sich was ändert
Manuelabrett
Manuelabrett | 12.02.2014
5 Antwort
Samirdaddy diese Aussage war doch jetzt völlig daneben. Woher willst du denn wissen das sie ihre Kinder Nicht fürsorglich erzogen hat. Neue Lebenssituationen wie hier zum Beispiel die Schwangerschaft oder der Umstand das sie bald in die Schule kommt können das verhalten von Kindern drastisch verändern. Bitte das nächste mal erst denken und dann antworten oder es ganz sein lassen. Die Fragenstellerin erhofft sich hier Hilfe und sicher keine anmaßenden Kommentare.
Jacky220789
Jacky220789 | 12.02.2014
4 Antwort
das Ergebnis schlechter und unfürsorglicher Erziehung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2014
3 Antwort
Genau so ein kleines Terrormonster hab ich auch hier.... Und ich Kamm rudiline nur Recht geben.... Die sind in dem Jahr vor der Schule alle so. Hatte es erst heute mit einer Erzieherin im Kindergarten davon. Mein großer war genauso. Also, keine Angst, das is ne Phase, die vorbei geht
sinead1976
sinead1976 | 11.02.2014
2 Antwort
@rudiline Danke dir ????
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 11.02.2014
1 Antwort
das letze jahr vor der Schule drehen die kids scheinbar alle am Rad. . Google mal nach 5 1/2 jahres Phase. .. da findest du ne gute Erklärung
rudiline
rudiline | 11.02.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trotzkopf
21.08.2012 | 5 Antworten
bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
Vom Kindergarten abholen
13.07.2012 | 5 Antworten
bin fertig mit meinen nerven! :(
17.10.2011 | 17 Antworten
wir
28.07.2010 | 20 Antworten
völlig fertig
26.07.2010 | 2 Antworten
Fertig?
23.06.2010 | 15 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading