Vatertag-Kindertag

_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008
31.05.2011 | 15 Antworten
Hallo,
ich BIN alleinerziehend und der Kindsvater
wollte die kids gerne haben am Vatertag ja oder nein ?
er meinte er möchte am Kindertag gerne sie auch haben !!! da sagte ich zu ihm nein es sind meine Kids da hatten wir uns etwas in der wolle
Vatertag (ja oder nein) ????
Unsicher ?
LG. danke im vorraus !!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@onkelzengelchen
wenn es auch um die Kids geht dann darf er anrufen von mir aus so oft wie er es für möglich hält aber nicht jetzt z.B vor 2min. wieder er weiss das die kids schon lange schlafen und er nicht wirklich wegen dem Anruft !!!
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
14 Antwort
@Schnubbie
es war ja nicht bös gemeint an @Jungemama er hatte früher was sehr schlimmes getan das er eig. froh sein kann das ich ihm das verzeihe !!! @Juno88 wieviele Chancen soll ich ihm noch geben !!! irgendwann kann selbst ich nicht mehr weisste Klar die Kinder gehen vor aber wenn er so drauf ist mag ich das nicht das er die kids nimmt !!! @schnubbie Jaa er hat noch ein weiteres Kind mit seiner freundin ich finde auch der ihre Erziehung sehr schlecht ihr 1.Kind ist 5jahre alt und der darf jeden tag 2std-3std. am Stück Nintendo oder Konsole allgemein zocken und dannach noch tv ich finde das echt nicht schön !!! habe mit ihm sehr oft Zoff gehabt wo der große bei ihm war und habe mit bekommen von meinem Sohn das er lange TV schauen durfte und das finde ich nicht Reif für die kinder !!! das ist nicht verantwortlich sowas er möchte sie sehn dann sollte er sie dann nicht holen und zuhause vor die kiste setzten das ist meine Meinung!! Sorry für alles
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
13 Antwort
Hey Süße
zuerst hört es sich ja ganz toll an, dass er sie so gerne an den Feiertagen bei sich haben möchte, dennoch wissen wir nicht was bei euch in der Vergangenheit passiert ist und wieso du so schlecht von ihm denkst... aber geb ihm doch eine Chance, wenn der Kindertag bei euch schon verplant ist, dann erklär ihm das er die Kinder an einem anderen Tag nehmen könnte und sie da was schönes machen können, wenn es ihm denn so wichtig ist. Aber das du entschieden hast das sie an dem Tag mit dir und deiner Freundin was machen, sollte er akzeptieren. Und wenn die Kinder am Vatertag Spaß mit ihm haben, könntest du ja öfters ein Auge zudrücken und sie ihm überlassen. Alles Gute und sei nicht so hart
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
12 Antwort
...
ständiges anrufen zeigt interesse, aber so wie ich des von dir lese ist da viel was die entscheidung betrifft... zb; er soll sich um die anderen kinder kümmern und er soll froh sein die kinder sehn zu dürfen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
11 Antwort
@_Ammi_Joel_2008
klar, wenn ihr kindertag was vor habt ist es was anderes. er hat noch andere kinder? ist doch aber trotzdem schön das er eure kinder sehen möchte. ich finde du bist etwas hart. auch mit dem satz an jungemami.er soll froh sein das er sie überhaupt sehen darf.... sei doch ein bißchen lockerer und freu dich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
10 Antwort
@bradipo
er hat sichs alles selbst verbockt weisste es ist sehr viel passiert in der Vergangenheit !!! er hat keine Verbindung mit dem kleinen mit dem großen eher aber er möchte gerne seine beiden kids haben fande ich ja auch inordnung aber er Theorisiert total ruft ständig an und frägt 1000mal das gleiche das geht einem richtig auf den Säcker !!! und ich bin ja nur Unsicher und das mit meine und deine habe ich ja schon geklärt ;)
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
9 Antwort
@onkelzengelchen
ich bin mir sehr unsicher :( deshalb !!! er ruft mich ständig an etc.
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
8 Antwort
...
wenn dus schon entschieden hast wiso frägst du dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
7 Antwort
@Jungemama2287
er soll froh sein das er seine Kinder überhaupt sehn darf !!!
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
6 Antwort
...
Es sind ja aber auch seine Kinder, nicht nur deine..ohne ihn hättest du sie nicht ;-) Und wenn er am Vatertag gern seine Kinder bei sich haben will ist doch ok...Ich würde es erlauben :) Sofern die Kinder natürlich auch wollen!
bradipo
bradipo | 31.05.2011
5 Antwort
@Schnubbie
er hat auch noch andere Kids um die soll er sich wenigstends auch kümmern !!! Jaa das mit dem Meine deine das ist mir ausgerutscht das sagt er auch manchmal ^^ das bringt mich als auf die Palme :D naja :) Vatertag habe ich ja nichts dagegen aber Kindertag nein da haben wir schon was vor bzw. ich meine freundin ihr freund und er möchte das nicht verstehen !!!
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 31.05.2011
4 Antwort
naja
es sind auch SEINE Kinder nicht nur deine.Wenn er sich schon drum kümmert, dann geb Ihm die Chance genau am Vatertag die Kinder zu haben....er hat auch ein Recht drauf!!! Ist doch besser als das er saufen geht!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 31.05.2011
3 Antwort
Huhu
Und vielleicht über den Schatten springen und gemeinsam was unternehmen? Oder funktioniert das gar nicht bei euch?
Eiskaffee
Eiskaffee | 31.05.2011
2 Antwort
naja es sind nicht nur deine kids sondern eure ;-)
freu dich doch das er die kinder möchte. viele andere mütter sind traurig weil die väter sich nicht kümmern. du hast die kinder doch immer. was ist denn so schlimm wenn sie vatertag und kindertag bei ihm sind? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
1 Antwort
...
wiso denn nich.. wenn er was tolles mit den kindern unternimmt dann profetieren die kinder doch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Sprüche für den Vatertag- von Babys
28.05.2014 | 2 Antworten
Was macht ihr am Kindertag?
30.05.2012 | 36 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading