kita kind

sarahghizlane
sarahghizlane
11.05.2011 | 8 Antworten
hi mamis,

Ich hab so meine fragen.

Mein sohn amier 6jahre ght noch bis august in kindergarten dann wird er ein schulkind!
Ich habe nur noch probleme mit ihm jeden tag zickt er .... hört nicht.... weint ohne grund.... ich mache vieles mit ihm auch alleine! Jeden tag giftet er mich an er hat kein lust aufzustehn.... aber er muss er ist ja Vorschulkind.
Ich meine warum tut er das ich lege jede nacht sachen für ihn und für sein brunder hin das sie das anziehn und dann gemeinsam mit mir in die kita laufen... da gibts immer stress... hab heute verschlafen... stehe eigendlich immer so um punkt 8uhr auf und 8.30 machen wir uns in den kindergarten....
ich bin hochschwanger in 16tagen kommt unsere motte.... wir freuen uns alle sehr.... er wie wild er fragt wann kommt sie wir zählen die tage machen immer ein tag rot in kalender!!!! Das wollte er mein sohn amier!!!
Sind eure kinder im den alter auch so? dass sie rum zicken... weinen ecr.... die kindergätnerinnen... sagten das ist normal aber es geht manchamal sowas von auf die nerven.... er trödelt... kuckt löcher in die luft. ärgert sein bruder bewusst.... so das sammy dann schlecht gelaunt und heult.

ich liebe mein kind amier und min kind sammy.... überalles
was würdet ihr machen... reden bringt ja nichts mehr ich rede gegen eine wand.... -.-

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Noobsy
Das habe ich auch schon gemacht was kleines angeboten... wie müsli essen was er liebt.... er stochert rum und sagt er will in kindergarten essen! Ich macht ihn auch nutella brot und sagte komm junge essen..... er verweigerte es.... ja das werde ich sowieso machen alleine schon das er bald ein schulkind ist eine stunde früher aufstehn.... das er mehr zeit hat....
sarahghizlane
sarahghizlane | 11.05.2011
7 Antwort
@sarahghizlane
Meine essen auch in der Kita. Allerdings schaffen sie es nicht bis 9 Uhr zu warten. Sie stehen um 7 Uhr auf und haben Hunger. Ich mache jeden Morgen einen Obstteller. Sie sind daran gewöhnt. Und in der Kita essen sie halt um 9 Uhr mit allen Kindern gemeinsam. 30 Minuten zwischen Aufstehen und losgehen ist dennoch viel zu wenig. Amier muss im August um 8 Uhr fit in der Schule sitzen! Arbeite jetzt schon an einem neuen Rhythmus! Spätestens um 7 Uhr aufstehen und dann hat er gut und gerne 30 Minuten Zeit um sich anzuziehen, etc.
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011
6 Antwort
@Noobsy
die kinder essen in kindergarten! Sie finden es besser und schöner mit ihren freunden zu essen... vorher bin ich immer um 6 uhr aufgestanden und habe den tisch gemacht.... das wollte er dann nicht mehr!! Auch wo ich sagte ist doch schöner mit mama zusammen zu essen.... andere mütter machen das auch so die essen nichts zu hause die essen in kindergarten mit freunde... auch wenns wehtut aber die eltern können es verstehen das sagten die erzieherinen auch nicht zu hause essen es ist schöner in der gemeinschaft zu essen!
sarahghizlane
sarahghizlane | 11.05.2011
5 Antwort
ich stehe...
...wenn ich frühschicht habe, um 5.20 uhr auf. damit ich genügend zeit für mich und das frühstück habe. gegen 6.30 uhr wecke ich dann junior, ziehe ihn an und dann wird gefrühstückt etc... gegen 7.15 uhr verlassen wir das haus.... plane euch früh mehr zeit ein, dann klappt das auch. und vorallem, genieße den morgen mit deinen kindern zusammen.... die zeit geht so schnell vorbei...
Boah_Ey
Boah_Ey | 11.05.2011
4 Antwort
Mit der Zeit muß ich Noobsy zustimmen
30 Minuten sind ein bissel wenig um sich zu waschen, anzuziehen, in Ruhe zu Frühstücken und nochmal 5-10 Minuten für sich zu haben. Meine Große muß um 7:45 Uhr raus aus der Wohnung, ich mach sie um 6:30 Uhr wach. So hat sie Zeit zum wachwerden, 7 Uhr ist Frühstück angesagt, dauert mindestens 15 Minuten. Dann anziehen und meist hast sie noch ne viertel Stunde für sich und kann dann ganz in Ruhe losgehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.05.2011
3 Antwort
So sind alle Vorschulkinder
Wollen groß sein, weil sie bald in die Schule kommen und dennoch auch klein, weil sie getröstet und bemuttert werden wollen - und genau den emotionalen Spargart bekommen die meisten Kids nicht hin. Ergebnis: zicken bis der Arzt kommt, emotionale Auf und Abs und überhaupt kann man ihnen nix recht machen. Dazu bei dir noch das neue Geschwisterchen, was im Anmarsch ist was für den Jungen wieder ein Stück Großwerden bedeutet, obwohl er das vielleicht auch noch gar nicht will, lieber noch ein bissel klein bleiben ... Ich denke, es wird sich bei ihm mit der Einschulung wieder beruhigen, 3 Monate später wirste ihn nicht mehr wieder erkennen - weil er ist kein Kitakind mehr, sondern ein Schulkind ... und wird niewieder dein kleiner Kitajunge sein. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.05.2011
2 Antwort
...........
Naja, wenn Mama selbst erst um 8 Uhr aufsteht, wundert es mich nicht, dass dein Sohn auch keine Lust hat, früh aufzustehen! Ich stehe spätestens um 6:45 Uhr auf, mache alles fertig, wecke die Kinder um 7 Uhr, helfe ihnen beim Anziehen und Co. Und dann verlassen wir zwischen 7:45 und 8 Uhr das Haus. Kinder brauchen morgens Zeit, munter zu werden. Dementsprechen früh steht man mit ihnen auf. Ihr braucht auch Zeit fürs Frühstück! Bei uns gibt es ein Obstfrühstück und in der Kita dann Brot und Rohkost. Meine Große kommt auch in die Schule und ist morgens auch manchmal langsam. Hat aber ausreichend Zeit, um munter zu werden.
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011
1 Antwort
...
ja dann kann ich auch ein lied von singen. vanessa wird im juli 6 jahre alt sie is ebenfalls vorschulkind kommt aber erst nächstes jahr in die schule. bei ihr is das momentan genauso sie wiederspricht mir gibt mir freche antworten macht genau das gegenteil von dem was ich sage will morgens net aufstehen obwohl sie echt früh ins bett geht. usw hab auch schon mit der erzieherin im kiga gesprochen die hat auch gesagt das is normal die kinder müssen die ganze zeit funktionieren und dann freun sie sich wenn sie nach hause kommen und wieder normal sein dürfen. ich hoffe das geht bald wieder vorbei
sweety-maus87
sweety-maus87 | 11.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
Kindergarten Ja oder Nein
16.11.2015 | 19 Antworten
urlaub/kind in kita?
11.09.2013 | 18 Antworten
1 jähriges kind in kita?
19.08.2013 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading