abendrituale und bettgeh zeit

sweety221
sweety221
04.03.2011 | 21 Antworten
huhu

Wann gehen eure mäuse so ins bett?
Was habt ihr für abendrituale?

liebe grüße sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
.............
also ich habe von meiner großen . Bei meinem kleinen läuft es ähnlich ab.Er steht aber total aufs vorlesen und dabei schläft er meistens auch ein um ca.20.00Uhr. Was ich nicht mehr mache..ich bleibe nicht mehr bis zum einschlafen im Zimmer.Er sollte gleich lernen auch allein wieder ein zu schlafen und das klappt prima.Die Tür bleibt immer ein Spalt auf und ab und zu schauen wir nach ihm.Er singt meist noch oder erzählt mit seinem Hund aber einschlafen tut er allein und das kann er auch Nachts ganz gut, so das wir nicht gleich hin müssen.Er schläft dann bis ca.halb sieben durch. L.G.Nicole
Jule2000
Jule2000 | 04.03.2011
20 Antwort
@Brunette
meine Tochter wird drei und schläft auch nicht durch sie wird nachts einm al wach kommt dann zu uns ins bett und schläft weiter. muss aber sagen sie kommt nicht mehr jede nacht zu uns ins bett. wir decken zwischen halb sechs und sechs den tisch wo sie mit hlft dann essen wir machen die kinder bett fertig . spielen noch etwas räumen dann das zimmer dann wieder auf und lesen ein buch. das lesen machen wir seit einpaar tagen so das mein mann und unser sohn 8 monate alt auch dabei ist ebenso beim spielen und dann mache ich kleines licht an und bibi und tina oder so und dann wird noch gekuschelt dann ist es meistens halb acht acht -... leon schläft nachts auch noch net durch er hat mal ne zeit lang aber die zähne rauben ihm und uns den schlaf hihi liebe grüße
sweety221
sweety221 | 04.03.2011
19 Antwort
Emily 10 Monate alt
Geht abends um 18 Uhr mit Mama und Papa zum abendessen , sie bekommt einen grießbrei ! Das dauert dann bis ca. 18:30 Uhr dann ins KZ und wickeln danach schlafi anziehen! Zusammen gehen wir dann nochmal ins wohnzimmer ab auf die couch und 10 Minuten kuscheln ! spätestens um 19 Uhr schläft sie dann! In letzter Zeit geht sie aber des öfteren schon um 18 Uhr ins bett und schläft dann bis morgens um 9 Uhr das liegt aber daran das sie ne bronchitis hatte und noch nicht ganz fit ist ! Sonst um 19 Uhr ins bett und zwischen 9 Und 10 Uhr wieder aufstehen! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
18 Antwort
@florabini
also, mein großer schläft auch erst seit seinem 3 Lebensjahr durch. Aber es gibt auch Nächte da kommt er auch einmal in der Nacht zu uns u.schläft weiter.
Brunette
Brunette | 04.03.2011
17 Antwort
@Brunette
ich kenne persönlich kein kind was durchschläft.....................meist schlafen die babys mit ein paar wochen durch und sobald sie zahnen ist das vorbei, so war es bei allen kindern die ich kenne. meine wird bald 3 jahre und wird immer noch einmal die nacht wach, sie kommt dann zu mir ins bett und schläft gleich weiter
florabini
florabini | 04.03.2011
16 Antwort
...............
ich habe meine praktisch vom ersten tag immer um 19 uhr bettfertig gemacht, dann bin ich mit ihr ins schlafzimmer und mich durfte keiner stören.ich saß dort mit meinem baby ohne fernseher oder musik, habe nicht mehr mit ihr gesprochen und es wurde auch nicht gespielt, sie wurde nur versorgt.mein ziehl war es sie um 19-19.30 ins bett zu bekommen. mit meinem großen hatte ich da große probleme, ich mußte ihn bis er fast 2 jahre alt war in den schlaf tragen....sowas wollte ich nie wieder machen müßen. mit ein paar wochen klappte es auch mit meiner kleinen. die zeit habe ich bis heute beibehalten.es gibt abendbrot, waschen, umziehen, gute nacht geschichte lesen, cd an licht aus und raus. wichtig ist wenn man mit sowas anfängt das man ganz feste zeiten und abläufe hat
florabini
florabini | 04.03.2011
15 Antwort
...
gibts es den hier überhaupt gar keine mamis bei dennen die Babys/Kinder nicht durchschlafen bis morgens früh um 8??? oder bin ich die einzige hier, bei der ihr 21 Monate altes Kind nicht durchschläft???????? meiner wird noch bis zu 3-4 mal wach aber an manchen nächten auch 2 mal :-) lg.Brunette
Brunette
Brunette | 04.03.2011
14 Antwort
Meiner
geht um 20 uhr ins bett also da bringe ich ihn schon schlafent ins bett lach !! weil um 6 gibt es nen brot und tee dann waschen zähne putzen frische windel und schlafi dann ab auf sofa. Den da mein sohn noch auf ne warme milch besteht die bekommt er in seiner trinkflasche und dabei schläft er dann ein und das ist dann so gegen 20 uhr und er schläft dann durch bin 8 und halb 9uhr
Leon27
Leon27 | 04.03.2011
13 Antwort

Meine Kleine is 14 Monate. Sie bekommt gegen 18.30 Uhr ihre letzte Milch, wenn sie die ausgetrunken hat, ruft sie mich, gibt mir die Bulli, schnappt sich ihren Schnuller und den schmusehund und dreht sich auf die Seite. Ich zieh ihr dann ihre Spieluhr auf, sag ihr Gute Nacht, streichel ihr nochmal über´s Köpfchen und verlasse dann das KiZi. Melissa is 4 Jahre. Ich geh mit ihr waschen und Zähnchen putzen, dann schaff ich sie ins Bett, geb ihr nen dicken fetten Gute-Nacht-Knutscher, decke sie zu, sag ihr, dass ich sie lieb hab und wünsch ihr noch ne Gute Nacht. Dann geh ich aus dem Zimmer und dann is Ruhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
12 Antwort
Meine
große Tochter geht um 20.15 Uhr ins Bett. Meist macht mein Mann sie ins Bett. Umziehen, Zähne putzen und dann hört er mit ihr noch zwei Gute-Nacht-Geschichten, die sind ganz kurz. Dann Licht aus und Musik vom Babyphone an. Das läuft etwa 10 Minuten. Die Musik hört sie schon, seit sie 6 Monate alt ist. Die Kleine ist erst 14 Wochen alt, die stille ich dann sobald die Große im Bett liegt. Meistens liegt sie kaum vor 21.30 Uhr, weil sie abends einfach noch lange trinkt und kuschelt. Wenn ich sie wach ins Bett lege, mach ich so ein Lichtspiel an, da werden so Fantasiefiguren an die Decke projeziert und es spielt eine Nachtmusik. Damit schläft sie dann schnell ein. Wenn meine Große im August in den Kindergarten kommt, werden wir die Bettgehzeiten um mindestens eine Stunde vorziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
11 Antwort
....
die kleine geht so zwischen 18 und 19 uhr ins bett, sie brauch im moment nur ihre flasche und ihren hasen und schläft glückselig ein
iris770
iris770 | 04.03.2011
10 Antwort
kim ist 3 jahre und
nach dem abendbrot, danach schlaflicht und cd an. achso gekuschelt und geknutscht wird natürlich auch:-) lg
Lia23
Lia23 | 04.03.2011
9 Antwort
Hi
Abendessen, Sandmann, Zähneputzen, Schlafanzug an, Geschichte lesen im Bett. Dann ist es ca. 19.30/19.45 Uhr
mäuslein
mäuslein | 04.03.2011
8 Antwort
Schlafenszeit gegen 20 Uhr
Sie bekommt gegen 19 Uhr die letzte Flasche, dann wird Schlafanzug angezogen und ab ins Bett. Wir machen dann ein Gutenachtlicht an und lesen ihr noch eine Gutenachtgeschichte vor. Danach gibt es Knutscher und ein kurzes Streicheln über das Köpfchen. Bevor wir aus demSchlafzimmer gehen, machen wir noch die Spieluhr an und dann schläft sie meistens auch sofort ein und dann bis ca. 7 Uhr morgens. :D
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 04.03.2011
7 Antwort
Hallo...
mein Süßer ist jetzt 18 Monate alt. Wir essen gegen 18 h zu Abend, anschließend wird noch etwas gespielt, dann wird Zähne geputzt und anschließend läuft er auch schon zur Treppe und will "alleine" nach oben in sein Zimmer. Oben wasche ich ihn dann aus, oder ich bade ihn noch kurz, rein in SChlafanzug...dann ist es meist zwischen 19:30 und 20:00 h. er will dann noch etwas kuscheln wir schalten dann noch die Spieluhr an...ich singe ihm etwas vor...und dann dauerts auch nicht lange bis er eingeschlafen ist...und dann leg ich ihn in sein Bettchen. Und er schläft normalerweise dann auch bis 8 Uhr am nächsten Morgen durch. Lg
Corie
Corie | 04.03.2011
6 Antwort
PS:
er bekommt natürlich ein küsschen! :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
5 Antwort
also
meiner ist fast 7 monate alt.! 18 uhr bekommt er ne neue windel, bekommt sein schlafi an und ich creme ihn ein. dann bekommt er sein abendbrot. danach laufe ich 5 minuten mit ihm durch die wohung und flästere immer!" der moritz geht jetzt heia machen "etc. lol in der zeit wo er die flsche trinkt lüfte ich das zimmer. danach heizung an und nachtlicht an und bett vorbereiten. und dann gehts ins bett! er bekommt sein schnullii, seine beiden kuscheltierchen und ich mache die speiluhr an! licht aus und ich gehe raus. manchmal höe ich ihn nch mit sein kasper kämpfen und quietschen ... aber öfters schläft er direkt ein lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
4 Antwort
Hallo
Sophia ist 18 Monate alt! 18 Uhr Abendessen, aufs Töpfchen, dann ev. Baden, Wickeln, Pyjama anziehen, Zähne putzen, dann gehts ab ins KiZi ihre Lieblingsbücher anschauen und 2 Gute-Nacht-Geschichten, dann ists es eh schon zw. halb 8 und 8, meistens klettert sie selbst ins Bett rein, dann mach ich die Gitterstäbe rein dann dreh ich das Licht aus und geh raus! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
3 Antwort
mmh
um halb 10 ca.. dann kuscheln wir alle noch kurz zusammen dann mache ich die spieluhr an und dann leg ich ihn in sein Bettchen.. und dann schläft er gleich ein und das bis morgens um 8 uhr..
Baby_Xx
Baby_Xx | 04.03.2011
2 Antwort
mmmh
Abendrituale.... also mein Sohn geht jeden Tag zwischen halb u um 7 ins Bett um 6 zieh ich ihn um, dann bekommt er sein Abendbrot wo immer bissl gekaspert wird damit er es auch aufisst danach putzen wir uns gemeinsam die Zähne u danach geht er sofort ins Bett wo wir noch bissl kuscheln u kichern dann flüstern wir u dann isser a schon im Traumland.
Valkyre
Valkyre | 04.03.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erfahrung mit gewinner zeit
20.10.2011 | 9 Antworten
HA1 - Zeit zwischen 2 Mahlzeiten
22.06.2011 | 5 Antworten
wann ist es zeit für partytomaten
09.06.2011 | 13 Antworten
Polypen OP! Die Zeit danach?
22.01.2011 | 9 Antworten
Die Zeit kriecht jetzt
28.12.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading