Hat jemand nen rat für mich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.02.2010 | 11 Antworten
hallo mamis,
weiß gar nicht wie ich anfangen soll, ist mir auch total unangenehm!
meine große, 7 jahre, hat heute mal wieder ein ding gebracht!
ich bin so fertig, geschockt und wütend ich weiß gar nicht was ich denken soll..
sie ist heute ganz normal zur schule gelaufen und hätte eigendlich um 12.25h schule aus, ist aber einfach nicht in die 5 std, und ist mit dem schlimmsten mädchen aus ihrer klasse im klassenraum geblieben, das mädchen ist 10 ist schon 2 mal sitzeb geblieben und ist auch mehrmals auffälig geworden ..
nun hat mein schaaf als das mädchen zu ihr sagte sie soll dableiben bereit erklärt das zu tun.. ja jetzt kommt der hammer! sie hat zu meiner tochter gesagt sie soll urinieren und koten, das hat meine tochter tatsächlich gemacht, in der klasse! das mädchen hat dann die stühle der anderen kinder damit eingesaut! das hat meine nicht gemacht, sie hätte " nur " seife genommen..
ich habe noch eine kleine tochter von 21 monaten, sie ist zur zeit erkältet ( lungenentzündung ) deswegen hatte ich um 12:45h einen arzttermin und wollte davor meine große abholen, da sagte mir ien mädchen aus ihrer klasse sie sei schon um 11:20h heim und nicht in die 5 std., ich wieder nach hause gedüst, dachte da wär sonst was los da ich ja zu hause war und sie nicht kam.. sie war aber auch nicht zu hause, ich schon am heulen und nervenzusammenbruch, hab schon ans schlimste gedacht! da hab ich inder schule angerufen, keiner dran gegangen! dann bin ich nochmal in die schule gefahren und hab das gebäude abgesucht und die beiden dan in der klasse gefunden, das war um 13h! so sauer und geschockt boin ich dann auch noch der diraktorin über den weg gelaufen und hab mich mit der angelegrt, wie das sein kann das die unbemerkt da oben mist machen und niemand mich anruft weil meine tochter nicht in die 5te ist, usw.
tja, jetzt ist es so das ich meiner tochter jegliche aktivitäten gestrichen habe, sie darf nicht mehr alleine in die schule oder alleine von der schule nach hause kommen.
aber ich mache mir schon so miene sorgen da sie ja auch schon ein paar sachen mit gemacht hat, wer mein voherigen fragen gelesen hat weiss so ungefähr was ich meine .. als sie ein kleinkind war und ich noch mit ihrem vater zusammen war hat sie alles mit bekommen, das war eine höllenbeziehung!

ich bin echt am ende, ich habe das gefühl ich habe alles falsch gemacht ..
meine kleine wächst halt ganz anders auf, in ner intakten ehe, der papa ist immer da, keine streitigkeiten usw.
ich weiß einfach nicht was mit meiner großen los ist, ist das normal. stimmt was nicht mit ihr!?

wäre für eure ratschgläge echt dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hol dir da mal Unterstützung!
Eine Erziehungsberatung wäre da nicht schlecht-möglicherweise wäre ein Kinderpsychologe gut für euch. Du hast nicht versagt. Dein Kind will dir nur etwas etwas mit ihrem Verhalten sagen-du verstehst es nicht und brauchst deshalb nur einen "Übersetzer". lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
10 Antwort
boah ej
krass, das hört sich mal nach Problemen an. Wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere, war ne zeitlang im Internat. Da war ein älteres Mädchen, ne dicke, mit Gipsarm, die hat mir auch immer gedroht, für die hätt ich auch alles gemacht, weil ich soooo Angst hatte. Ich war damals 10. Hoff du kannst das mit deiner Tochter und auch mit der Schule klären. LG Sonne
psonne
psonne | 26.02.2010
9 Antwort
Ratschlag
Hallo, also deine Tochter braucht einfach Aufmerksam und viel Zuneigung von Dir.Ich kann total nachvollziehen, das Du durch die Hölle gegangen bist mit deinem EX-Mann.Doch deine Tochter braucht Dich jetzt mehr als früher.Sie hat bestimmt ein Trauma, von früher wenn sie alles miterlebt hat.Du bist bestimmt eine tolle Mami.Doch deine Tochter fühlt sich wahrscheinlich allein gelassen.Rede mal mit Ihr ganz in Ruhe!Ansonsten gehe mal zu einer Beratungstelle.Das hilft bestimmt, und die geben Dir Tipps.Viel Glück...........
NANA0701
NANA0701 | 26.02.2010
8 Antwort
das ist echt nicht schön für dich und für deine große
hab leider keinen rat für dich ich denke mal setz dich mit ihr hin ein abend und rede über alles was sie sich dabei gedacht hatt usw ich finde gleich verbote ein bischen zu leichtsinnig weil du weisst ja selber wie kinder sind sie versuchen alles zu tun das es nicht das richtige ist ^^ setze dich mit ihr hin rede drüber das das nicht schön ist was sie gemacht hatt und das das icht normal ist sag ihr das sie lieber das mädchen umgehen soll ansonsten landet sie früher oder später in der schlimmsten gang und wird ihr leben versauen versuche sich vill auf was anderes zu lenken vill ein neues hobby was sie gerne macht.... sons drohe ihr mit schulwechsel .... hoffe das bessert sich bald ...LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
7 Antwort
vielleich...
hat sie verlustängste???? ...oder verarbeitet eure vergangenheit??? schreit nach aufmerksamkeit??? das ist echt hart... und ich glaube du solltest dich an fachläute z.b.kiarzt wenden... einfach nur mal ein rat einholen... alles liebe und kopf hoch, daß wird bestimmt wieder !!!!
DJE979908
DJE979908 | 26.02.2010
6 Antwort
Sorry
klingt jetzt vl hart aber geh mit ihr mal zu nem Psychologen denn wenn du die Angst hast dass es daran liegt dass sie die miese Beziehung mitbekommen hat würd ich das mal abklären. Besser du gehst zum Psychologen und er sagt dein Kind hat keine Probleme als du erfährst Jahre später dass ein paar sitzungen schlimmeres vermieden hätte. Hoffe dass alles gut geht und das nur was einmaliges bei ihr war. Ganz ganz liebe grüße
Mamilein17
Mamilein17 | 26.02.2010
5 Antwort
ich
denke das sie annerkennung von dem ältern mädchen haben will. die scheint auf jeden fall einen einfluß auf deine zu haben. vielleicht möchte sie irgendwo dazu gehören oder wünscht sich eine freundin. ich würde mich morgen noch mal mit ihr zusammen setzen und in ruhe mit ihr reden und fragen was sie dazu bringt auf die ältere zu hören. ich wäre aber nicht so wütend auf meine tochter sondern eher auf das andere mädchen. ich wünsche euch alles gute lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
4 Antwort
@Anna0711
nee iegendlich gar nicht.. sie hat gesagt das mädchen hätte sie gezwungen, aber nur tauzsend mal auf sie eingeredet, nicht mit gewalt oder so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
3 Antwort
WAAS?
das ist echt heftig sorry weiß gar nicht was ich dazu sagen soll oder tipps geben echt LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
2 Antwort
boa
das ist ja der hammer rede mal mit den eltern von dieser 10 jährigen mit der lehrerin und dem direktor der schule sooo was ist ja der hammer ich habe so was noch nie gehört und rede viel mit deiner tochter zur not geh zum psychologen das muss ja nicht heissen das sie dumm oder verrückt ist wenn du sie zum psychologen bringst lg
2009_melanie
2009_melanie | 26.02.2010
1 Antwort
Hmm,
das ist schon wirklich krass, verhält sie sich denn sonst auch auffällig, bei was zb? Hmm versuche mal mit ihr zu reden warum sie das gemacht hat, vielleicht wird sie ja unter druck gesetzt? Vielleicht hilft auch ein mama tag, das sie sich zurückgesetzt fühlt?? viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010

ERFAHRE MEHR:

kennt jemand noch ne gute Spieleseite?
02.11.2007 | 11 Antworten
Kennt jemand eine billige Marke Milch
25.10.2007 | 17 Antworten
Hat hier jemand Zwillinge?
23.10.2007 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading