trockenzeit

janinetony
janinetony
08.02.2010 | 8 Antworten
und gleich noch ne frage von mir..

mein kind is jetzt 15monate alt und ich hab mir in den letzten tage so gedanken gemacht wie bekomm ich mein kind tags über trocken und da is mir halt die sommerzeit eingefallen.
meint ihr wenn ich das zum sommer anfangen das mein kind noch zu jung dafür is .. ?
im sommer sind wir dann 18monate.
in unserer krabbelgruppe hab ich mich nämlich mit den anderen mamas darüber unterhalten und die meinen scho das jason zu jung dafür is .. perfektes alter wäre mit 2jahren.den wenn man zu früh damit anfängt können kimnder irgenwann wieder zurück fallen.
achso aufm topf sitzen wir aber scho .. haben auch unsere festen zeiten dafür.

wann habt ihr damit angefangen?

LG Janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
mag ja alles so sein wie du es ebend geschrieben hast, aber ich will ja nich üben oder mein kind damit trainieren um trocken zu werden.wenns halt diesen sommer sozusagen nich klappt und er braucht seine windel soll er sie haben.aber ich weiß somit das ich es nich versucht habe mein kind scho ehr trocken bekommen zu haben. was man nich versucht kann auch nie werden!!!!
janinetony
janinetony | 08.02.2010
7 Antwort
Hallo
Das kann man nicht üben... Irgendwann zwischen dem 2 und 4 Lebensjahr beginnt der Abschied von der Windel. Mit der Blasenkontrolle ist es wie mit dem Laufen: Irgendwann klappt es einfach. "Das Sauberwerden ist ein Reifungsprozess im Gehirn, der Schritt für Schritt abläuft". Das bedeutet Eltern müssen mit dem Nachwuchs keine Trainingsprogramme durchführen, damit er endlich keine Windel mehr braucht. denn es lässt sich kaum beeinflussen, wann und wie schnell sich die Entwicklungsschritte zur Perfekten Blasen- und Darmkontrolle vollziehen. kinder werden durchschnittlich mit 28 Monaten tagsüber trocken und mit 33 Monaten nachts- egal ob mit oder ohne Sauberkeitserziehung. sagen die Expertin. Am Anfang läuft alles unbewusst ab. Ein Neugeborenes gibt in 24 Stunden etwa 30-mal Harn ab. In den kommenden Monaten verringert sich diese Zahl, denn die Nervenbahnen zwischen Blase und Hirn reifen allmählich. Frühestens mit 22 Monaten sind die Nervenfasern so entwickelt dass die Kinder eine volle Blase wahrnehmen können. Im Laufe des 3. Lebensjahres werden die Nervenbahnen differenzierter. Ist das Kind tagsüber sauber folgen in der Regel auch trockene Nächte
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 08.02.2010
6 Antwort
@ janinetony
echt so streng ist das bei euch? am besten ist es aber im sommer wenn das kind ne hose an hat damit es merkt das es unangenehm ist wenn es nass ist!!! und am besten ist es nach jeder mahlzeit mittag zwischenmahlzeit frühs und abends immer einmal auf toilette setzen
Taylor7
Taylor7 | 08.02.2010
5 Antwort
hmmm
kommt drauf an wie das Kind das mag. Bei meinem großen haben wir es im Sommer immer so gemacht, das er dann bescheid sagen sollte wenn er pischern mußte und dann durfte er am Baum pischern draussen im Garten. Da war er etwa 2. Mein kleiner hat mit einem mal da war er 18 Monate seine Windel in die Ecke geschmissen und wollte sie nicht. Hört sich doof an, aber man konnte ihm von heute auf morgen keine Windel mehr anziehen. Klar gab es manchmal noch ein malör, aber sehr wenig und ich denke bei meinem kleinen da bleibt das eher die Ausnahme das es so früh geklappt hat.
Bienchensumm
Bienchensumm | 08.02.2010
4 Antwort
@taylor7
das mit dem kindergarten weiß ich ja aber da hier ja kindergarten erst mit 3jahren los geht und wenn kinder bis dahin nich trocken sind auch nich angenommen werden möcht ich es halt in diesem sommer ausprobieren, wenns natürlich nich klappt dann lass ich es und probiers nächsten sommer aus. denk auch das sommer ne gute zeit is weil kinder ja da sowieso viel ohne hosen rumlaufen.
janinetony
janinetony | 08.02.2010
3 Antwort
Sohnemann ist 16 Monate alt...
Wir werden es zum Sommer hin auch zum Thema machen, aber eher spaßeshalber... Er kommt ja eh immer mit bzw. hinterher, wenn jemand von uns zur Toilette geht... Ích gehe aber nicht davon aus, das es schon Sinn macht... Immerhin zeigt er uns mittlerweile, wann er eine volle Windel hat...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 08.02.2010
2 Antwort
---
das ist ein gutes alter habe meinen sohn damals auch in dem alter im sommer ohne windeln gelassen tags über und mit 2 wollte er dan von sich aus keine windeln mehr.
julisch79
julisch79 | 08.02.2010
1 Antwort
im kindergarten fangen sie auchschon mit
nem jahr an!! nur mal dazu... ich denke 18 monate ist ein gutes alter aber nicht zwingen man kann es probieren und wenn er mitmacht ist das gut wenn nicht dann lieber noch ein bisschen warten
Taylor7
Taylor7 | 08.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Stuhlgang unterwegs
14.06.2010 | 10 Antworten
warum sind maenner so?
01.06.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading