Mal ne kleine Frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 21 Antworten
Hi Mamis,

mit wievielen Jahren sollten Kinder wissen, dass man kleinere Kinder und vor allem ganz kleine Kinder NICHT schl√§gt? Ich wei√ü eigentlich, sollten Kinder wissen, dass man √ľberhaupt nicht schl√§gt, aber in diesem Falle wollte ich das mal so wissen.

Hintergrund ist, dass meine Romina (knapp 15 Monate) von einem 9jährigen richtig fies gehauen wurde, nachdem sie ihn leicht mit dem Zeigefinger im Gesicht gepieckt hat. Sie wollte mir halt zeigen "DA Junge" und hat mit dem Zeigefinger auf ihn gezeigt und hat ihn halt leicht gepieckt. Naja seine Antwort war, dass er richtig feste auf die Hand gehauen hat und die Hand von meiner Maus richtig rot war. Geweint hat sie halt auch. Und als ich den Vater drauf angesprochen hab, hieß es, ja er ist doch erst 9, er kann das doch noch gar nicht wissen. Was ich als totalen Schwachsinn finde, da ich finde ein Junge von 9 Jahre MUSS sowas wissen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
...
unser sohnemann weiss genau, das wenn er egal wen einfach so haut, dann gehts in den flur, auf den sessel oder sofort nach hause, wenn wir irgendwo zum spielen sind... er hat sich nicht immer im griff, aber es wird besser, er ist jetzt 4, 5... mit 9 sollte dieser prozess abgeschlossen sein, wers bis dahin nicht geschafft hat sollte √ľber seine erziehungsmethoden nachdenken und auch mal in seinen haushalt schauen, was dort so gelebt wird...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 03.11.2009
20 Antwort
Berry du hast vollkommen recht
und ich hoffe mal es war echt mal ne Ausnahme. Romina ist so ein freundliches Kind und geht auf jedes andere Kind freudequiekend drauf zu und dann sowas. DAS konnte sie absolut nicht verstehen. Aber auch das wird sie wohl oder √ľbel lernen m√ľssen, dass nicht alle Menschen freundlich sind....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
19 Antwort
@Solo-Mami
Bei richtig und falsch hab ich mich auf die Aussage von Susi2103 bezogen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
18 Antwort
ja das stimmt schon
gibt echt kinder die sind komisch.. wenn zu meinen ein so kleines king kommt, lachen sie es an u freuen sich, auch meine 4 jährige...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
17 Antwort
@Maulende-Myrthe
das sie wissen sollten was richtig und was falsch ist wei√ü ich auch ....... da sind wir einer Meinung. Vielleicht hab ich mich nicht richtig ausgedr√ľckt Ich meinte, dass auch ein 9 j√§hriges Kind seine Kraft untersch√§tzt in manchen Situationen und nicht wei√ü wie doll er zu haut und wie sehr das eigendlich weh tut. Und in dem obrigen Fall hat eindeutig der Vater versagt, n√§mlich weil er absolut falsch reagiert hat
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2009
16 Antwort
@Berrybuzz
So ist es!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
15 Antwort
@HausAnubis
Ich hab das auch nicht verglichen, weil es ein andere Fall war. Ich wollte damit nur sagen, dass es einfach komische Kinder gibt. Wenn ein Baby freudestrahlend zu einem Vierj√§hrigen geht und der so einen Hass ausstrahlt und dann noch schubst, obwohl das Kleinkind noch so klein ist, dass es nicht mal alleine laufen kann, dann finde ich das anormal. Wenn dich einer anstrahlt und sehr freundlich etwas fragt, dann schreist du ihn auch nicht grundlos an, dass er sich verpissen soll, es sei denn, du w√§rst ein Soziopath. Das liegt einfach nicht in unserer Natur, dass wir so reagieren und das gilt auch f√ľr kleine Kinder. Ich konnte nicht anders, aber dieser Junge war f√ľr mich sofort ein rotes Tuch. Totale Antipathie. Und wo du es schon sagst, ein Neunj√§hriger sollte es erstrecht wissen, dass man kein Kleinkind schubst oder schl√§gt, auch nicht, wenn das Kleinkind ihn gepiekt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
14 Antwort
@Maulende-Myrthe
klar war auch nicht nett , aber trotzdem ist es ein riesen unterschied ob 4 j od 9!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
13 Antwort
@Solo-Mami
Ich konnte nicht losbr√ľllen, dann h√§tte Romina auch weitergebr√ľllt, war ja froh, dass sie sich doch wieder relativ schnell wieder beruhigt hat. Sie kennt das halt noch nicht, dass jemand so b√∂se zu ihr ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
12 Antwort
wenn man von anfang an wert auf werte legt und seinem kind von anfang an zigt was richtig und was falsch ist
kommt es nie sowei..ein kind wird nciht böse geboren und weiss nicht von anfang an das man auch schlagen kann.... dann hat er es sich abgeguckt oder zuhause von seinen eltern beigebracht bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
11 Antwort
stimmt ..hätt ihm ned auf die finger gehauen ..war eher nur so ne redewendung..
h√§tt ihn am kragen gepackt............... nee quark, aber ich h√§tt aufjeden was zum kind gesagt bzw geschumpfen, auch wenn ein elternteil in der nehe gewesen is ..nur dann wenn die eltern nicht schon vorher was sagen w√ľrden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
10 Antwort
Also
dass ein 7j√§hriges Kind wei√ü, was richtig und was falsch ist, ist so nicht richtig. Aber es kann zumindest gewisse Gruns√§tze in Bezug auf richtig und falsch vestehen. Und es wird auch wissen, dass man nicht schl√§gt. Und wenn ein Kleinkind einen 9J√§hrigen piekt, ist Zur√ľckschlagen inakzeptabel. Ich muss Solo-Mami da widersprechen. Ein so altes Kind hat vielleicht seine Kr√§fte noch nicht so unter Kontrolle, aber dass man ein Kleinkind nicht schl√§gt, kann man einem Drittkl√§ssler durchaus beibringen. Und in diesem Punkt gehe ich auch konform, dass die Reaktion des Vaters grundfalsch war. Er muss seinen Sohn zurechtweisen und ihm sagen, dass man grunds√§tzlich nicht haut und schon gar keinen Schw√§cheren. Ich war gestern auf einem Geburtstag und meine Tochter ging an meiner Hand freudestrahlend zu einem Jungen und sagte "Geh weg, du spielst nicht mit uns". Fand ich auch nicht normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
9 Antwort
@Mama_von_Romy
dann wei√ü der Junge das nicht besser, was mich bei der Reaktion vom Vater nicht weiter verwundern w√ľrde Wenn einem nicht gesagt wird dass man sowas nicht macht und dass bestimmte Dinge einfach zu unterlassen sind - ich glaube, ich an Deiner Stelle w√§re so ziemlich in die Wolle gekommen mit dem Vater, da kenn ich nix. Wenn ich mir vorstelle, dass ein gro√üer Junge meine Lia haut ........ auweia, der h√§tte nix zu lachen
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2009
8 Antwort
@HausAnubis
Das mit dem auf die Finger hauen ist jetzt aber nicht dein Ernst? ICH will nicht, dass ein KIND mein Kind schlägt, schlage aber selber dieses KIND? Neeee bestimmt nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
7 Antwort
wenn der vater in der nähe war
dann hätt ich dem was erzählt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
6 Antwort
@susi2103
Ich muß mich verbessern: 7 Jährige wissen es schon, aber auch ihnen passiert es sehr leicht und auch sie haben ihre eigendliche Kraft nicht unter kontrolle
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2009
5 Antwort
@Solo-Mami
Naja ich denke schon, dass er wußte, wie feste er haut, der war die ganze Zeit schon so agro drauf und hatte sich vorher schon mit nem Jungen geschlagen. Mit dem Vater hab ich nach der Aussage gar nicht weiter gesprochen, ich hätte mich mit dem nur in die Wolle bekommen und wenn sich dann mein Mann eingeschaltet hätte, hätts böse enden können .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
4 Antwort
ja da geb ich dir recht ..
ein 9 j kind kann doch nicht ein , eigentlich fast noch ein baby , schlagen ! das m√ľsste er schon wissen! meine kids sind 4 bis 8 j und w√ľrden nie so ein kleines kind schlagen!! ich glaub dem h√§tt ich ma ein paar auf die finger gehauen ..geht garnicht, w√ľrd mein kind in dem alter nie schlagen lassen von so nem viel √§lterem.. ok mal schubsen od leicht draufhauen ..normal! aber so hauen das die hand rot is ..nee!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
3 Antwort
@susi2103
Sorry ... aber ich lach mich grad schief ... 7 Jährige wissen es nicht und das hat auch absolut nix mit der Versicherung zu tun
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2009
2 Antwort
Auch ein 9 Jähriges Kind hat seine Kraft nicht unter Kontrolle, haben doch wir Erwachsene auch nicht in bestimmten Situationen
Ich bin mir fast sicher, dass der gro√üe Junge nicht so derbe zuhauen wollte. Klar wei√ü er es, aber er wirds noch nicht umsetzen k√∂nnen Die Reaktion vom Vater war aber grundverkehrt !!! Dem solltest Du es haupts√§chlich √ľbel nehmen
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten

√Ąhnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading