Reagier ich über?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.05.2009 | 13 Antworten
Also, mein Sohnemann war von Fra auf Sa beim KV übernachten. Als er wieder heim kam, hatte er so a Spielzeug Knarre dabei."Ist a Geschenk vom Papa" sagte er mit leuchtenden Augen. Mein kleiner ist jatz fast 4. Und das ding sieht fast so auch wie a echtes Maschinengewehr. Ist auch so a Ding wo man mit so Plastikkugeln schißen kann (waren zum glück nicht dabei) Ich bin der Meinung dass so ein Spielzeug mehr als überflüssig ist, vor allem find ich auch dass der kleine auch noch zu Jung für sowas ist. Aber meinem Kleinen gefällt das Ding natürlich sehr. Er gibt auch so Sachen von sich wie"Pass auf, sonst schieß ich dich tot" oder"Hab gerade papa(er sagt auch zu meinem Freund Papa) vernichtet, der hat mich genervt". Ich versuche ihm zu erklären dass ich das Spielzeug nicht toll finde und dass man sowas acuh nicht sagt weil das mit erschißen usw kein Spiel und auch nicht lustig ist. Aber da er das ja von seinem Papa gekriegt hat, will der kleine von meinem Einwand gar nix wissen. Was meint ihr, soll ich ihm das Ding wegnehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
re
hi, ist je echt ne scheißsituation, in die dein ex dich da bringt. ich würd ihm dafür die eier lang ziehen. wenn du deinem kleinen das scheißding wegnimmst, bist du die böse, dein ex schenkt ihm die nächste knarre, und die verheimlichen die beiden dir evtl auch noch! wie lange hat er denn so immer freude an neuem spielzeug? ist der spuk evtl bald von alleine vorbei, weil es einfach uninteressant wird? kannst du ihm vieleicht sagen, dass er das mistding wieder zum papa bringen muss? kannst du mit ihm tauschen? dass er dir das teil gibt, und von dir dafür was anderes schönes bekommt? ich find wegnehmen einfach doof, das versteht der kleine doch nicht. knöpf die deinen ex vor. ich find es unmöglich, dass er mit einen 4jährigen tiere abschießt. er kann es ja machen, aber ohne kind bitteschön. ich würd sogar ernsthaft drüber nachdenken, ihm den kleinen nochmal zu geben. das hört sich für mich echt an, als währe ein begleiteter umgang angemessen. meine fresse, in deiner haut würd ich nicht stecken.
mamarapunzel
mamarapunzel | 04.05.2009
12 Antwort
@chrysantheme
ganz ehrlich? ich würde jeglichen kontakt untersagen! ein kind hat in der nähe eines echten gewehres nichts verloren und schon gar nicht wenn dann auch noch auf vögel geschossen wird. nee, da würd ich ganz klar sagen, dass das so nicht geht! und die spielzeug wumme würde ich ihm auch wegnehmen!
julchen819
julchen819 | 04.05.2009
11 Antwort
auf jeden fall
weg mit dem ding. Ich finde das ist absolut kein spielzeug für ein kind. Und dem Vater würd ich was erzählen, der könnte sich warm anziehen.
Nicki08272
Nicki08272 | 04.05.2009
10 Antwort
diese
Pistolen sind doch mit Altersbeschränkung freigegeben, weil die Kugel die man damit schießen kann echt wehtun können!! Und auch ohne Kugel, die bekommt man ganz leicht. Ich würde deinem Kleinen das Teil wegnehmen. Weiß nicht auf wieviele Jahre die FSK gesetzt ist, kommt immer auf wie Waffe und ihre Stärke an, aber 12 Jahre ists mindestens. Manche sind sogar erst ab 18! Denn die schießen so hart, da kriegste blaue Flecken von.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
9 Antwort
@julchen819
Solche Sprüche hat er bestimmt vom KV. Der kleine hat mir auch mal erzählt dass er mit Papa mit einer echten Pengpeng auf Vögel geschossen hat und die siend dann einfach runter gefallen. Hab den KV natürlcih auch darauf angespprochen aber der sagte nur dass ich mih nicht so anstellen soll, das ist ja schließlich ein Junge und kein Weichei!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
8 Antwort
Würde ich auf
gar keinen Fall zu lassen. Erstmal könnte sich der Papa warm anziehen wie er überhaupt auf solche Ideen kommt, und dann würd ich ihm vorschlagen dass er sich was anderes aussuchen kann, dafür aber sein Gewehr hergeben muss. Die Aussagen von deinem Kleinen find ich auch ziemlich krass.... sorry! Bei mir gäbe es da keine Diskussion..... natürlich, erklären aber dann wäre das Ding weg.
Septembär
Septembär | 04.05.2009
7 Antwort
auf jeden fall
ja, ich würde ihm das ding auf jeden fall wegnehmen, egal wie gross das gebrülle ist. es gibt länder in denen haben kinder in seinem alter echte waffen in der handhalten MÜSSEN um zu töten. finde so ein "geschenk" absolut unpassend, .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
6 Antwort
@assassas81
Würd gern mit dem KV darüber sprechen nur leider ist ihm völlig egal was ich zu sagen habe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
5 Antwort
ich finde
es auch noch viel zu früh für so ein spielzeug!!!ich würde es austauschen und ihm was anderes schenken dafür..find solch spielzeug echt blöd!!LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
4 Antwort
find ich vor allem sch*** vom kv
sowas sollte er mit dir absprechen und mit 4 jahren finde ich es auch noch zu früh. dass zum karneval ein cowboy eine pistole bekommt finde ich ok, aber einfach so ne knarre? dass er sowas von sich gibt finde ich auch seltsam, das kommt doch eigentlich nicht von einem 4 jährigen! hat er sowas mal bei filmen oder so abgeschaut? grundsätzlich ist es ja völlig normal, dass kinder mal krieg oder irgendwas mit töten spielen, aber man muss das bei einem 4 jährigen nicht fördern! kann deinen ärger völlig verstehen!
julchen819
julchen819 | 04.05.2009
3 Antwort
..
nee kann ich verstehen würd ich auch nicht gut finden
Haylie-2008
Haylie-2008 | 04.05.2009
2 Antwort
nein, laß es ihm
verbotenes macht mehr spaß, außerdem könnte es sein, dass es dir übel ausgelegt wird. sprich mit dem kv über sinnvolles spielzeug, werdet euch einig und mach nicht so ein traradarum, je normaler es ist, desto schneller wird es langweilig.
assassas81
assassas81 | 04.05.2009
1 Antwort
...
hört sich jetzt vllt übertrieben an, aber mittlerweile sind sogar spielzeugwaffen, die den anschein erwecken, als ob, nach waffengesetz verboten - jedenfalls das öffentliche tragen. lass ihn zuhause damit spielen. ich arbeite am flughafen, kenn mich mit den gesetzen also bischen aus. lg
Danni0707
Danni0707 | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

mal über was nachdenken
17.08.2016 | 3 Antworten
Hcg bei über 1000
15.04.2015 | 32 Antworten
ET +11
17.12.2014 | 37 Antworten
Bin schon 6 tage über ET
26.12.2011 | 10 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading