Adhs und Medikamente in der Schule was soll ich tun?

melli-26
melli-26
30.01.2009 | 6 Antworten
Hallo, mein Sohn 8 jahre alt hat ADHS, es wurde vor ca einem Jahr festgestellt seit dem nimmt er Medikamente ( Medikinet 5 mg ) hat auch eine Zeit lang gut funktioniert doch jetzt ist er trotz Medikamente schlechter in der Schule geworden und wenn ich zum Psychologen gehe und ihm das erzähle dann erhöht er die dosis auf 10 mg was zuviel ist (hatten wir auch eine Zeit lang ausprobiert ) dann sitzt er nur noch rum und sagt gar nichts mehrl.
Er ist in der 2. Klasse macht seine Hausaufgaben nicht von alleine muss immer daneben sitzen bleiben dann kommt immer der Spruch \' Was muss ich da machen \' ich habe viele Bücher gelesen und ich weiss nicht mehr weiter kann mir jemand helfen bitte ich will nur das beste für meinen kleinen LG Melli
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ADS/ADHS
Hallo, ich habe zu diesem Thema eine Gruppe gegründet. Schau doch mal rein. Der Austausch und die Erfahrung anderer betroffener Mütter hat mir sehr viel geholfen. LG Heike
chantal-mausi
chantal-mausi | 30.01.2009
5 Antwort
vielen dank
Vielen Dank für eure Lieben Antworten ist echt schön wenn man weiss das da noch jemand ist der die gleichen Probleme hat, nun ja er sitzt seit der 1. Klasse alleine weil er immer seinen Nachbarn stört, und die Medikamente haben wir schon 3 mal umgestellt zuerst hatte er concerta dann methylphenitad und jetzt medikinet die eigentlich schon gut waren bis jetzt eben ja er macht im unterricht nicht mehr mit von den Proben her da schreibt er nur 2 und 3 des ist total super und auch ausreichend aber er steht jetzt überall fast auf 4 weil er sich im mündlichen gar nicht mehr beteiligt und das ist ein problem und ich weiss nicht wie ich das beheben kann, er sagt immer wenn man ihn frägt es ist alles in ordung ............. Schwierig ich mach mir einfach Sorgen LG Mel
melli-26
melli-26 | 30.01.2009
4 Antwort
ADHS
Mein Sohn hat auch ADHS und nimmt auch Tabletten und wurde in der Schule schlechter. Bei uns liegt es aber daran das seine Lehrerin ums verrecken nicht kapieren will das mein Sohn alleine sitzen muß.Ich predige ihr das seit September und nichts macht sie.Er saß 2 Jahre alleine und sein Notendurchnitt im Zeugnis war 2.0. und nun bringt er mir einen 5er nach dem anderen nach hause obwohl er die sachen kann.Liegt aber eben daran das er nicht alleine sitzt.Er sagt selber immer mama das klappt nicht.Und bei den Hausaufgaben muß ich immer dabei sitzen ansonsten macht er sie nicht.Ich muß dazu sagen das ich noch eine Tochter mit ADHS habe und auch bei der sitze ich bei der Hausaufgabe dabei.
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 30.01.2009
3 Antwort
Medikamente
Die Therapie - soweit ich das beurteilen kann - scheint mir auch nicht besonders sinnvoll. Anscheinend soll Ergotherapie bei ADHS ganz gut sein. Wegen dem Medikament - ich hab gehört, dass man manchmal auf ein anderes Medikament umstellen muss - da müsste aber eigentlich der Arzt Bescheid wissen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
2 Antwort
adhs
ja er macht eine therapie doch ich weiss nicht ob es das richtige ist der muss da alle 4 wochen mal hin für eine std und dann spielt er da nur mit 2 andren kindern und des wars für mich ist es jetzt schwierig weil ich nicht weiss was ich tun soll 10 mg sind zu hoch und 5 passen jetzt auch nicht mehr er versteht sich mit seinen kameraden echt gut in der schule aber irgendwas passt nicht und ich weiss nicht was die lehrerin sagt er hat sich in der schule verschlechtert innerhalb von 2 monaten trotz medikamente
melli-26
melli-26 | 30.01.2009
1 Antwort
Schwierig
Ich muss mich leider auch mit dem Thema ADHS beschäftigen. Also ich kenne mich "ein bisschen" damit aus. Macht dein Sohn neben den Medikamenten denn auch eine Therapie? Auf welche Schule geht er? Soweit ich weiß beschreibst du das Hausaufgabenmachen so wie es für ADHS-Kinder "üblich" ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Hund für ADHS-Kind
02.08.2009 | 6 Antworten
AD(H)S mit träumerle Syndrom
16.03.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading