Wie habt ihr den Schnuller abgewöhnt?

ArsVitae
ArsVitae
21.10.2008 | 11 Antworten
Ich finde Laura ist nun schon aus dem Alter raus wo sie einen Schnuller braucht und ich wöllte den gerne abgewöhnen, aber wie?
Habt ihr ihn einfach weggenommen? Oder kam die Schnullerfee?
Oder? Oder? Oder?
Über kleine Ideen wäre ich dankbar.
Sie ist übrigens 2 Jahre und 8 Monate.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
also wenn
du selber bald ein baby bekommst wuerde ich den schnuller net dem baby geben!!! das könnte sonst auch nach hinten losgehen! baby schreit, nervt, mama ist gestresst, hat die mama viel oefter zum kuscheln und kriegt dann noch den geliebten schnuller??!! wuerde ich mir noch mal ueberlegen ... das mit dem spielzeugladen hoert sich auch ganz nett an...
zonki
zonki | 21.10.2008
10 Antwort
@frauka
das sie schneller sprechen ist nicht wahr, mein sohn war 3 jahre, 3 monate als er den schnulli abgegeben hat, davor hatte er ihn ununterbrochen im mund, aber reden konnt er früh wie ein buch... der hat mir mit 2 schon das ohr weggekaut...maya war genau gleich... ich denke, da kommts eher drauf an wie du dein kind in die richtung förderst... achja, meine 2 haben, trotz schnuller im mund, immer sehr deutlich gesprochen :-)
bineafrika
bineafrika | 21.10.2008
9 Antwort
bei uns kam die schnullerfee
naja, bei nic, die hat die schnullis geholt und zu anderen babies gebracht... dafür hat sie ihm nen tretbagger geschenkt... maya hat ihre immer versteckt, irgendwann hab isch eenfach keinen mehr gefunden...einen abend theater, dann wars juut :-)
bineafrika
bineafrika | 21.10.2008
8 Antwort
jonas durfte sich für seine schnulli
im spielzeuggeschäft eine sache aussuchen, die er gerne wollte... die wahl viel schnell auf die arche noah von playmobil und wir gingen täglich hin, um sie zu bewundern... und nach ein paar mal sammelte er sie in einem sackerl und war bereit für den einkauf... die erste nacht war hart, aber dann war das thema vorbei ;-)
Mia80
Mia80 | 21.10.2008
7 Antwort
...
Ich bekomm ja selber bald ein Baby da könnte sie ihn ja abgeben, aber das mit Weihnachten klingt auch super :).
ArsVitae
ArsVitae | 21.10.2008
6 Antwort
es gibt da
sehr schoene buecher. google doch mal... ich habe es mit hoechst pädagogisch wertvollen buechern probier und bin es vorsichtig angegangen, aber mein sohn hatte sich geweigert. aber irgendwann hatte ich das theater satt und habe ihn den schnuller einfach weggenommen und nur nachts gegeben. ist zwar die harte variante, aber ich wusste einfach net weiter. mein sohn war da auch ungefaehr 2 1/2. es hat geklappt. am ersten tag gab es nur traenen, am zweiten und dritten weniger und danach hat er es so hingenommen. 4 wochen spaeter brauchte er ihn auch nachts nicht mehr. er hat ihn sich selber entwoehnt, durch die erkaeltung ist er immer rausgefallen und dann habe ich ihn nachts stiebitzt und er hat es net gemerkt. viel erfolg
zonki
zonki | 21.10.2008
5 Antwort
Hallo,
also unsere Kleine ist 18 Monate und hat tagsüber schon seit dem 10. Monat keinen Schnuller mehr. Das hat sich einfach so ergeben, finde es aber ganz sinnvoll....so sprechen sie vielleicht schneller. Nachts hat sie seit 3 Monaten keinen mehr. War mehr Zufall....... wir hatten den Schnuller an einem Abend nicht gefunden und so "mußte" sie ohne schlafen und siehe da, es hat super geklappt, seitdem nimmt sie auch keinen mehr.....
Frauke_660
Frauke_660 | 21.10.2008
4 Antwort
Schnuller
Mein Sohn hat nie verlangen nach einem Schnuller gehabt ... in unserer Nähe gibt es einen Schnullerbaum Auch in unserem Kindergarten werden Treffen veranstaltet wo alle ihren Schnuller abgeben können Was ich aber am tollsten finde ist das ---> wenn in deiner Nachbarschaft ein Baby geboren wird geh mit deiner kleinen dort hin und erzähl ihr das das Baby den schnuller jetzt braucht so wie sie ihn als Baby brauchte =) hoffe meine ideen haben dir etwas geholfen
LiquorBrand
LiquorBrand | 21.10.2008
3 Antwort
hallo
ich kann mich noch darn erinnern wie es bei mir war mit dem schnuller. als ich klein war habe ich mir ganz doll eine spieluhr gewünscht. da bald nicolaus war. sagte meine mama zu mir wenn ich dem nicolaus meinen schnuller gebe, gibt er mir vielleicht eine spieluhr dafür. und es hat geklappt, ich habe eine spieluhr bekommen und brauchte beim schalfen dann keinen scnuller mehr. vielleicht klappt es bei dir ja auch mit deiner laura. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
2 Antwort
hallo
wir werden es wohl nächste jahr zu weihnachten machen, das der weihnachtsmann den schnulli mitbekommt. dann ist sie zwei und denke dann ist auch der richtige zeitpunkt dafür. sollte sie ihn vorher schon nicht mehr brauchen auch gut, aber so hab ich mit das sonst vorgestellt.
meioni
meioni | 21.10.2008
1 Antwort
Nonnifee
Bei uns kam die nonnifee und har der Franzi damals ihre langersehnte Taucherbrille gebracht. Hat super geklappt, für Lotte erhoffe ich es mir auch so einfach
susepuse
susepuse | 21.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading