is ja schlimm sowas

PHOENIX05
PHOENIX05
12.11.2007 | 8 Antworten
ich schau grad awz und bin schockiert wie man reagiert nur weil der sohn schwul ist!
was würdet ihr machen wie reagieren wenn sich eure tochter euer sohn als homosexuell outen würd?
ich bin da total tollerant grad dadurch das mein bruder auch schwul ist!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
homosexuell oder lesbisch
Also ich würde keines von meinen Kindern verstoßen, weil er lesbisch oder schwul wäre. Ich würde meinem Kind nur wünschen , dass es glücklich wird und dann ist es egal.
birgit700
birgit700 | 12.11.2007
7 Antwort
Also ich
bin da auch sehr offen. Ein Arbeitskollege meines Mannes ist auch schwul und mittlerweile ein richtig guter Freund von uns geworden. Wir sehen uns öfter, d.h. er kommt zu uns. Mein grosser Sohn liebt ihn, sie verstehen sich super. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn meine Kinder mal schwul wären. Ich bin doch glücklich wenn sie einen Partner haben mit dem sie auch glücklich sind und da ist das Geschlecht egal.
Ilonap
Ilonap | 12.11.2007
6 Antwort
...................
ich würde es nicht schlimm finden hauptsache meinem kind geht es dabei gut und es ist glücklich!!!! ich habe selbst soviel homosexuelle freunde und auch bisexuelle freunde da finde ich das auch schon sehr normal und ausserdem gehörts doch irgendwie in den alltag der gesellschaft, oder???
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 12.11.2007
5 Antwort
also ich find das überhaupt nicht schlimm....
hat und darf ja auch jeder seine meinung zu haben aber ich würd mich nicht da einmischen mein kind soll glücklich werden mit seinem partner/in und nicht angst haben ich verstoße ihn deshalb!!!! wir leben im jahr 2007 und ich finde nicht das man sich deswegen verstecken muss nur weil man jemanden mit dem gleichen geschlecht liebt!!!! ich sag immer man verliebt sich in einen menschen und nicht in ein geschlecht!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 12.11.2007
4 Antwort
SCHWUL ODER LESBISCH
egal, hauptsache mein Kind ist glücklich. Beschäftigen tut einen das trotzdem sicherlich aber es ist kein Weltuntergang.
sam1506
sam1506 | 12.11.2007
3 Antwort
ich weiß es nicht
aber meine schwester hat auch ne lebensgefährtin, die sind schon seit 11 jahren zusammen und von ner freundin der sohn ist auch homosexuell.ich habe da weniger ein problem mi.siemeinte nur es ist ja auch nicht dein kind.ich weiß nicht wie ich da mit umgehen würde wenn es eins meiner wäre, aber ich denke mal solange sie glücklich sind ist doch alles in ordnung.egal ob mit frau oder mann
josie
josie | 12.11.2007
2 Antwort
Ich glaube nicht das mir das egal währe
beschäftigen würde es mich schon, bin aber keinesfalls ein untolleranter Mensch und würde es natürlich akzeptieren. Bei meinem Mann ist das anders, ich glaube . Mein Mann und ich haben früher AWZ immer zusammen geguckt und er geht jetzt extra ins Schlafzimmer weil er sagt er kann sich die Schwulen nicht angucken. Ich glaube gar nicht ma das des böse gemeint ist, er findet es nur hyper-extremst-abstoßend, .. naja, und auch diese Einstellung muss man akzeptieren ;-)
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 12.11.2007
1 Antwort
schwul oder lesbisch
find ich total egal:-)Ich hab einen guten Freund der Schwul ist und der ist sooooo tot lustig, ich muss sagen mit dem hat man immer einen mords Spaß:-) Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 12.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Findet Ihr das schlimm?
12.07.2011 | 8 Antworten
Calgonit tabs gegessen
04.04.2011 | 4 Antworten
wie konnte mir sowas nur passieren : -(
27.02.2011 | 17 Antworten
Kennt jemand sowas?
24.07.2010 | 11 Antworten
wer trägt bei sowas die kosten?
09.07.2010 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading