Kind alleine in der Wanne lassen - das kann doch nur ein Witz sein

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.05.2008 | 31 Antworten
siehe hier: http://www.mamiweb.de/forum/675601_soo.html

Ich hoffe, ihr passt gut auf Eure Knirpse auf, wenn sie in der Wanne plantschen ..

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Find sowas unverantwortlich!
Finde es GENERELL unverantwortlich, denn wenn etwas passiert ist das "Geheule" groß! Lg Nina
mami91
mami91 | 11.05.2008
2 Antwort
Ich habs gerade gelesen.
Echt der Hammer, wie verantwortungslos manche mit ihren Kindern umgehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
3 Antwort
Mein Sohn ist 4 Jahre alt
und ich bin immer dabei! Wenn die kleinen ihren Kopf unter wasser kriegen verlieren sie sofort die Orientierung. Es reich schon eine "Pfütze in der Wanne, wenn da mit dem Kopf drin sind, kriegen sie schon Panik und können es vielleicht nicht schaffen, den Kopf hoch zu nehmen! Bei uns im Ort ist eine 7jährige in der Wanne ertrunken! Ich denke da braucht gar nicht drüber zu diskutieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
4 Antwort
boah!!!!!!!
ich bin entsetz..so etwas gibt es noch... ich könnte meinen kleinen 18 monate niemals alleine lassen dazu hätte ich viel zu viel angst das kann doch nciht war sein nicht mal in einer badehilfe denn die ist nicht dafür da das faule mütter ihre kinder einfach in die wanne setzen können und dann raus gehen sonder zur hilfe und entlastung für mütter damit sie die hände frei haben die kleinen waschen und mit ihnenn spielen können..sorry aber null verständnis für so so etwas fahrlässiges!!!
lady37
lady37 | 11.05.2008
5 Antwort
!!!!!!
Sie ist doch der Knaller oder?? und schreibt von einem EX im Bericht und will ein zweites Kind so stehts im Profil was ist bloß los mit manchen Frauen!
Cindy2702
Cindy2702 | 11.05.2008
6 Antwort
oh ja heftig
ich mach das auf garantie nicht....nicht eine sekunde
tinchris
tinchris | 11.05.2008
7 Antwort
wie kommt man denn dahin
bei mir klappt es mal wieder nicht...
Navilona
Navilona | 11.05.2008
8 Antwort
OH MAN
ich lasse ihn nicht 3 Stunden alleine und gehe nicht zu ihm. Ich setze mich auch nicht ins Wohnzimmer und drehe die Musik auf oder verschwinde nach draussen. Ich bin zwar in einem anderem Raum kann was tun oder auch nur auf der Couch sitzen aber er quickt doch und lacht und spielt und plantsch das heißt ich höre ihn STÄNDIG ausserdem schaue ich auch alle paar minuten bei ihm rein aber immer so das er mich net sieht weil er dann immer will das ich in die Wanne komme!!! Das mach ich zwar auch öfter mal aber eben nicht immer. Er ist 18 monate fast 19 er kann stehen sitzen laufen und alles er is ne Wasserratte und weiss wie er sich verhalten muss wenn er in der Wanne is. Es macht ihm ja spaß und er hat sich noch nie was in der Wanne getan. Er sitzt immer schön und steht nicht auf das habe ich ihm beigebracht!! Ausserdem habe ich auch schon früh alleine gebadet und meine Geschwister auch und wir leben noch alle stellt euch vor. Ich höre doch ab mein sohn noch da is und zwar jede Minute er is beim Baden so laut das man direkt hören würde wenn er unterwasser wäre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
9 Antwort
Babybad
Ich bin Jahre daneben gesessen und hab dabei gelesen oder mit ihm gespielt! Alleine gelassen hab ich ihn nicht. Das wäre mir zu gefährlich gewesen! Was gibt es für die Mama so wichtiges zu tun in dieser Zeit? Ich fand es immer toll zu beobachten, was der Knirps so treibt. Er fühlt sich bestimmt auch wohler, wenn er nicht alleine ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
10 Antwort
Kanns auch nich sehn.
Komm da auch irgendwie nich hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
11 Antwort
Ähmmmmmmmm .... das mach ich aber auch .......
Ich hab ne Handbreit Wasser drinne und eine rutschfeste Wannenmatte ... Und da Lia immer sehr lautstark das Bad unter Wasser setzt ... da bin ich auch nicht immer die ganze Zeit dabei. Wenn ich dann mal weg bin, gehe ich auch regelmäßig schauen. Und das Kinder in Pfützen ertrinken können stimmt leider. Deshalb schau ich regelmäßig ... nur nicht dann wenn sie lauthals singt und lacht ...... Meist verbinde ich es aber mit einem Telefonat und sitze mit nem handtuch geschütz auf dem Klo-Deckel Und wenn sie mit ihrer großen Schwester in der wanne ist, dann bin ich gar nicht dabei ... schau nur ab und an rein, ob noch wasser in der wanne ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.05.2008
12 Antwort
HALLO???
Ich lasse ihn keine STUNDEN IM BAD ALLEINE!!! Ich schaue nach ihm und ich HÖRE IHN STÄNDIG!!!! Ausserdem spiele ich auch mit ihm wenn er in der Wanne is und am Schluss wird gewaschen und geduscht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
13 Antwort
@Cindy2702 @
sie will nicht nur ein 2. kind sondern ist schon wieder schwanger hatte sie heute mittag geschrieben...ne ne will sie dann beide in eine wanne stzen und die sollen gegenseitig auf sich aufpassen oder wie...das soll wirklich kein angriff sein aber wie es scheint ist sie schon total überfordert mit ihrer ganzen situation und dem einen kind und jetzt noch eins und der typ scheißt anscheinend auf alles..sorry aber da sollte man erstmal sein momentanes leben versucvhen in den griff zu bekommen..
lady37
lady37 | 11.05.2008
14 Antwort
Ich lasse meinen Sohn nie alleine
wenn er in der Wanne oder im Planschbecken sitzt...sorry ich kann es nicht verstehen es ist sooo schnell etwas passiert....und soviel Zeit dabeizubleiben hat doch wohl jeder übrig, oder???? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.05.2008
15 Antwort
ich denke das machen mehrere
ich finde es net schlimm solange mal alle 2 minuten schaut und ihn auch HÖREN kann also net die wohnung verlässt oder an den Pc hockt oder Musik hört ich habe in der Zeit gekocht die Türen waren auf ich bin immer zu ihm ich mache das öfter so und ich finde es net schlimm. Ausserdem hab ich auch ne Rutschfeste Unterlage und natürlich nicht viel Wasser drinne. Wobei er es eh raus lässt also hätte gar nix passieren können weil nit mal was drinne war obwohl ich dann nachgefüllt hab hat er es wieder raus gelassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
16 Antwort
hallo.....
was ist den das für eine aussage ich gucke alle paar min nach ihm und er kann schon stehen und du hörst ihn ja...er muss nur aufstehen weg rutschen und zack schlägt er sein kopf auf und es kann zu spät sein so etwas ist unverantwortlich...ich habe absolut kein verständnis für solche mütter und schon garnicht für solche aussagen...
lady37
lady37 | 11.05.2008
17 Antwort
3 jährige tochter
hallo bin neuen und habe es eben gelesen und ich bin ganz ehrlich meine tochter sitzt schon seid sie 1 1/2 ist allein in der wanne und geh auch mal aus bad raus und da ist nie was passiert und wird es auch nicht
MamaTF
MamaTF | 11.05.2008
18 Antwort
looool
ich bin überfordert weil ich meine sohn 20 minuten in der wanne sitzen habe und nicht die GANZE ZEIT BEI IHM WAR loooooool ja ne is klar und warum sacht ihr net noch das ich meinen sohn nicht liebe hey wie wäre es wenn ich euch die nummer meines ex gebe dann könnt ihr gemeinsame sachen über mich reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
19 Antwort
Wow.......das grenzt ja schon an Aufsichtspflichtsverletzung.
Würde für mich nie in Frage kommen !!! Is ja echt unverantwortlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2008
20 Antwort
Das ist ja wohl unverantwortlich....
bin so fassungslos und kann das nicht in Worte fassen.Die armen Kinder mit solchen Eltern!!!!!
Püppilotta
Püppilotta | 11.05.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
Baby kurz alleine lassen?
24.10.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading