Trinkbecher

littlenell
littlenell
11.10.2007 | 10 Antworten
Hallo
Wollte mal fragen wann ihr eure kleinen an einen trinlernbecher gewöhnt habt? Die gibt es ja ab 6 Monaten aber mein kleiner (7Monate) mag da nicht draus trinken. Er trinkt eh sehr wenig und da weiß ich jetzt nicht ob ich es damit weiter üben soll oder ob ich ihm weiter die normale flasche geben soll. Vielleicht gibt es auch verschiedene flaschen? Wir haben eine von DM und diese Tülle scheint mir recht hart obwohl sie wohl aus silikon oder sowas ist.
Gruß Littlenell
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Trinken ...
Jaja das mit dem Trinken kenne ich. Meine Kleine is auch 7 Monate und sie will auch net wirklich trinken.Keine Lerntasse hilft und auch aus dem offenen Becher klappts net wirklich. Wir waren am Dienstag beim KA und die hat gesagt wir sollen mal mit einem Trinkröhrle anfangen hab es gestern versucht naja trinken konnte man das auch net nennen sie weiß garnet wie sie da was rausbekommt. Wir gehen am WE mal einkaufen und suchen dort einen Trinkbecher mit Röhrle den man kippen kann ohne das was rausläuft und dann werden wir mal sehen wie es funktioniert. LG
Mom-of-an-angel
Mom-of-an-angel | 11.10.2007
2 Antwort
trinklernbecher von tupper
meine tochter hat nie aus einer flasche getrunken, sie wurde bis zum 11. monat voll gestillt! als sie jedoch beikost bekam, habe ich ichr jedes mal etwas zu trinken angeboten aus dem trinklernbecher von tupper! der schnabel oben ist weich und es hat super geklappt!!! in der zwischenzeit trinkt sie nur noch aus der tasse oder unterwegs nimmt sie die flasche von vittel benutzt sie gar nicht mehr!!! ihr müsst es immer wieder anbieten, dann werden sich die kleinen dran gewöhnen, vor allem während des essens; dies ist auch gut, da es dann besser verdaut wird und die nährstoffe besser gespalten werden! viel erfolg
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.10.2007
3 Antwort
Trinklernbecher
Hallo, Ich hatte das Problem das meine Tochter aus den Lernbechern gar nicht trinken wollte. Aus einem normalen Becher jedoch schon und somit habe ich dann die Lernbecher weggelassen. Meine Tochter war zu dem Zeitpunkt auch 7 Monate. Auch heute braucht sie bei dem trinken aus dem normalen Becher hilfe, aber es macht ihr sichtlich spaß. Wenn dein Kind sehr wenig trinkt, solltest du mal probieren ob er lieber ein anderes Getränk bevorzugte, denn meine Maus wollte z.B. kein / Kaum Tee, sondern eher Saft. Gruß Kathrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
4 Antwort
tip wegen dem trinken einfach mal probieren
mein kleiner hat mit sieben monaten mit einem stohalm getrunken habe ihm dann bei babywalz eine flasche gekauft. Die Tropf-Stop-Flasche hat einen strohalm mit da drin war sehr gut für den kleinen. http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=84938&Do=84674&_SSL=0&pArtikel=289917&pPosition=19 LG Teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 11.10.2007
5 Antwort
Trinklernbecher
ich habe ihr mit 6 Monaten die aufsätze von Nuk raufgemacht und mit dem Strohalm kommt sie super klar ... LG Die kleine wird nächste Woche ein Jahr alt ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.10.2007
6 Antwort
Trinklerner
Hallo, meine Kleine ist jetzt 9 Monate und trinkt auch noch nicht daraus ich muss warten bis die zähne oben richtig da sind. War bei meiner Großen damals auch so, als sie oben die Zähne hatte, ging das mit dem trinklerner von ganz alleine. LG Mela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
7 Antwort
Hallo
Meine Tochter trinkt auch noch nicht aus so einem Becher.Sie ist jetzt 10 Monate alt, aber sie kommt noch nicht mit so einem Becher klar.Glaube auch, das erst noch die oberen Zähnchen kommen müssen und es dann besser klappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
8 Antwort
Mir fällt gerade noch was ein
Eine Sprachtherapeutin hat zu mir gesagt, um so länger die Kinder aus einer Flasche trinken um so besser! Sie sollten nur nicht zum Dauernuckeln dienen.Denn das nuckeln trägt zur Sprachförderung und Motorik bei! Ist kein Witz!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
9 Antwort
Erst mit einem Jahr
Hallo, Alos ich hatte die Probleme auch.Aber mein Sohn wollte einfach nicht aus diesen becher dringent.Also hab ich gewartet bis er ein Jahr ist und es mit denn aus Plastik von Nuk probiet mit diesem Tropf schutz und das klappte auf anhieb besonderst weil er sich die farbe selbst ausuchen durft ... Drück dir die Daumen das es klappt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
10 Antwort
Danke..
Für eure antworten ich warte jetzt erstmal ab bis meine maus seine zähne hat vielleicht klappt es dann besser und wenn nicht probiere ich mal den becher mit dem strohalm ...
littlenell
littlenell | 11.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Trinkbecher mit strohhalm?!
07.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading