Blöde Frage Namensgebung

chantal-mausi
chantal-mausi
01.05.2008 | 8 Antworten
Ich habe ein Pflegekind und deren Mutter behauptet sie könne den Namen des Kindes ändern bis dieses 7 Jahre alt ist. Kennt sich da jemend aus? Ich kann es mir ja wirklich nicht vorstellen und fände es auch recht blöd. Ich bin der Meinung sobald das Kind beim Standesamt gemeldet ist - ist der Name bestimmt und eine änderung nicht möglich. Danke LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kenn mich zwar nicht aus, kann es mir aber
logischerweise nicht vorstellen. es ist ja so, dass der name in die geburtsurkunde eingetragen wurde und es wohl standesamttechnisch ein ziemlicher akt sein muss, dies im nachinein zu ändern z.b. auch schreibfehler beim namen. sprichst du vom vor-oder vom nachnamen bezüglich der änderung? erkundig dich mal beim standesamt. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2008
2 Antwort
Name...
hallo, will die den Vor- oder Nachnamen ändern lassen???
poison2507
poison2507 | 01.05.2008
3 Antwort
..........
Es geht um den Vornamen. Den hat sie eh schon einmal geändert. Das Kind wurde aber auch erst mit einem halben Jahr beim Standesamt angemeldet.
chantal-mausi
chantal-mausi | 01.05.2008
4 Antwort
Hmmm...
also soweit ich weiß kann man nen Vornamen eigentlich nur ändern lassen, wenn ein triftiger Grund Ansonsten glaub ich geht das aber nicht!!!! Wie heißt das Kind denn???
poison2507
poison2507 | 01.05.2008
5 Antwort
................
Na ich denke mit Saskia Laura kann man gut leben. Da geht es wohl eher um die Machtspiele der Mutter. Das Kind wurde Ihr auf richterliche Anweisung entzogen!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 01.05.2008
6 Antwort
Komisch
Also wie gesagt, ich glaub nicht das sie den dann einfach ändern darf ... Ja mit dem Namen dürfte es eigentlich keine Probleme geben ... Naja vielleicht will sie auch so nur versuchen, wieder etwas kontrolle über ihre Tochter zu bekommen ... HMM ...
poison2507
poison2507 | 01.05.2008
7 Antwort
---------
Genau das denke ich auch. Danke aber trotzdem. Schönen Vatertag noch
chantal-mausi
chantal-mausi | 01.05.2008
8 Antwort
ich bin mir absolut
nicht sicher aber ich habe mal gehört das man bis zur taufe den namen noch ändern darf aber ob das stimmt weiß ich nicht ich kann es mir auch nicht wirklich vorstellen aber ein kurzer anruf beim standesamt müßte dir gewissheit geben aber wenn die mutter das kind hat entzogen bekommen hat sie sicher auch kein sorgerecht mehr oder? und ohne dies geht es ja schonmal gar nicht
ninaw20
ninaw20 | 01.05.2008

ERFAHRE MEHR:

mal ne echt blöde Frage von mir
08.12.2011 | 4 Antworten
ich habe eine blöde frage ;)
28.12.2010 | 25 Antworten
Kinderlärm blöde nachbarn
09.10.2010 | 2 Antworten
mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten
Scharlotte oder Charlotte?
09.09.2009 | 14 Antworten
Nur blöde Nachrichten
26.08.2009 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading