Er schläft einfach nicht mehr durch?!

Frage von: Gelöschter Benutzer
14.07.2015 | 61 Antworten
Guten morgen. Also mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt und hatte sich mal so schön angewöhnt durch zu schlafen. Nun ist es so das er zwischen 1 Uhr und 3 Uhr immer Hunger hat. Zuerst dachte ich das er wieder wächst denn dachte ich das er Zähne bekommt aber sonst war es denn immer nur eine Woche wo er denn wieder nachts kam und denn hatte er wieder sein Rhythmus. Wenn ich denn nachts aufgestanden bin wird er immer so halb fünf und fünf Uhr wach und will denn aber auch wach bleiben. Das zerreißt echt meine Nerven. Dazu habe ich auch noch totale schlafproleme. Ich werde sogar schon wach wenn das Babyphone aufleuchtet. Habt ihr einen Tipp? Reicht die milch nicht mehr? Soll ich schon die 3 nehmen? Aber wenn er am tag noch zum Kaffee eine milch bekommt denn hält er wie am Anfang immer noch 4 Stunden aus. Was soll ich tun? Liebe grüße

» Alle Antworten anzeigen «

64 Antworten
Antje71 | 14.07.2015
1 Antwort
Machen kann man da leider gar nichts, du hattest halt einfach Glück, das er dich am Anfang so verwöhnt hat. Durchschlafen muss dein Kind nicht, das machen die wenigsten Kinder in dem Alter. Versuch einfach, dich hinzulegen, wenn dein Kind schläft, manchmal reicht ja auch ein kleines Päuschen oder Powernapping um wieder etwas Energie zu haben, geh am Abend gleich nach ihm schlafen. Du musst lernen, schnell runter zu fahren und sofort wieder topfit zu sein. Dein Kind bekommt die Flasche, die kann auch mal der Papa oder wer anders geben und du schläfst in der Zeit. Suche dir Auszeiten und Hilfe, aber dein Kind umprogrammieren geht leider nicht. Mein Jüngster Sohn schlief erst mit etwas über 3 Jahren durch, davor war er zwischen 2 und 8 mal wach jede Nacht. Klar, das ist super anstrengend, besonders dann, wenn man noch arbeiten gehen muss und ein 2. Kind versorgt werden will, der Haushalt wartet... ABER, das ist nun halt einmal so, wenn man Mama ist, da müssen die eigenen Bedürfnisse erst einmal zurück geschraubt werden.
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
2 Antwort
@blaumuckel Genau so ist es bei mir auch!
blaumuckel | 14.07.2015
3 Antwort
ähm .... mein kleinen hab ich auch ganz oft versucht zu kuscheln und mit in mein bett zu nehmen. da wurde er dann richtig munter und hüpfte auf mir rum . stocherte in meinem gesicht rum und anschließend wurde er sauer weil er immer noch keine milch hatte. nicht jedes baby /kleinkind will kuscheln als kleines baby hat er nur mit mir gekuschelt , auf mir geschlafen , jede nacht. für ihn und mich war die beste methode milch in die hand , kuscheltuch zurecht richten noch mal kurz streichel und fertig. es wäre so schön gewesen einfach kuscheln und kind ist ruhig...ich liebe kuscheln
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
4 Antwort
@tatiii00 Ja er trinkt ja alleine... Aber streicheln dauert ja nicht lange und er trinkt ja nur 2-4 Minuten an seiner milch
Kristina1988 | 14.07.2015
5 Antwort
@tatiii00 Oh, das hatte ich nicht gelesen .... Jaa, dann weiß ich auch nicht ....
Kristina1988 | 14.07.2015
6 Antwort
@julia1609 Joa, wenn das dann so ist ... Ist auch von Kind zu Kind anders. Dass du wenigstens da bleibst und ihn streichselst usw. finde ich dann ja schon gut ...
tatiii00 | 14.07.2015
7 Antwort
@julia1609 Ich glaube nicht! Mich stört das gar nicht nachts aufzustehen und die 5 Sekunden meinem Sohn die milch zu geben. Danach gehe ich dich gleich wieder ins Bett... Er trinkt ja alleine. Du wiedersprichst dir
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
8 Antwort
@Kristina1988 Och Mensch wie oft noch? Denn ist er total unruhig und will nicht mehr schlafen
Kristina1988 | 14.07.2015
9 Antwort
Also ich weiß nicht ... Ich kann das irgendwie nicht verstehen ... Verschluckt er sich nicht, wenn er im Liegen trinkt? Ich kann von mir persönlich nur sagen, dass ich meine Tochter immer rausnehmen würde und sie bei mir trinken dürfte ..Alles andere würde mir ein schlechtes Gefühl geben.
Kristina1988 | 14.07.2015
10 Antwort
@julia1609 Du wartest also nicht bis er schläft? Dann kannst du ihn doch auch in den Arm nehmen, das Fläschen geben und danach wieder reinlegen, oder nicht?!
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
11 Antwort
@Kristina1988 Nein! Ich bleibe in seinem Zimmer und streichen im die Wange und rede mit ihm... Wenn er fertig ist gebe ich ihn noch einen dicken Kuss und gehe raus und lasse ihn schlafen
Kristina1988 | 14.07.2015
12 Antwort
@julia1609 Jaja, mal abgesehen davon, dass ich das ständig höre ... aber nun gut .. Nicht mein Bier ... Wenn du ihm so schon die Nähe über das Stillen nicht geben kannst / willst, dann hol´ihn doch wenigstens für sein Fläschen in den Arm ... Hauptsache mal alles schön reden, um gewisse Dinge, nicht tun zu müssen ... Dann liegt er da noch alleine im Zimmer und soll auch alleine trinken und du legst dich wieder ins Bett und pennst weiter, oder wie????
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
13 Antwort
@tatiii00 Ja aber das schreibe ich doch schon die ganze zeit! Man ey hier wird mir immer nur gesagt ich mache alles falsch! Danke! Werde mich hier nachher löschen und fertig! Als hätte ich nicht schon genug Probleme. Müsst ihr mich auch noch runter machen oder was!? Danke für nichts! Für schlechtes gewissen!
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
14 Antwort
@julia1609 Ich habe mit keinem Wort gesagt das du etwas FALSCH machst.
tatiii00 | 14.07.2015
15 Antwort
@julia1609 Das hast DU so geschhrieben .. ich habs mir nicht ausgedacht ;D Dann drück dich halt beim nächsten mal anders aus dann gibts auch keine missverständnisse
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
16 Antwort
@Kristina1988 Ich konnte ihn nicht stillen sorry...
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
17 Antwort
@peggy2108 Ja aber nicht wenn ihr sagt och mache das falsch und das. Als würde er daran.sterben nur weil er alleine seine milch trinkt
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
18 Antwort
@tatiii00 Mensch klar halte ich ihn und kuschel ich mit ihn wie oft denn noch? Aber ich verstehe nicht was eurer scheiß Problem ist nur weil er seine milch alleine hält und trinkt. So kommt er besser zur Ruhe und wenn ich ihn noch halten würde und denn ins Bett lege denn ist er wieder unruhig und ist wieder hell wach
tatiii00 | 14.07.2015
19 Antwort
@Kristina1988 So ist das auch richtig !
Gelöschter Benutzer | 14.07.2015
20 Antwort
@julia1609 Dann frag doch nicht nach Ratschlägen wenn du es eh so machst wie du es für richtig hälst. In einem Forum wirst du immer mit Kritik rechnen müssen, entweder man kann reflektieren und sich etwas annehmen oder aber man ist völlig resistent gegen hilfreiche Ratschläge. Aber wenn man zweites ist sollte man sich nicht über die Lage beklagen in der man ist ;-)

Es gibt noch weitere 41 Antworten zu sehen!

» weitere Antworten anzeigen «

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

kind fast 2 will einfach nicht schlafen
3 Antworten
Einfach mal so!
19 Antworten
kind schläft und schläft
7 Antworten
Was kann ich tun das das Baby schläft?
12 Antworten
wie schaffe ich es das mein kind auswärtz schläft?
26 Antworten
Einfach mal Glück gehabt Wollte mal berichten
33 Antworten
Baby 6 monate schläft zuhause einfach nicht ein
2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd