Baby hyperaktiv?

manndy89
manndy89
10.04.2014 | 12 Antworten
Halli hallo mein baby ist jetzt 5 monate und zappelt den ganzen tag rum. Sie kann keinen moment still da liegen, und wenn sie müde wird, wird alles noch mal gesteigert mit quengeln und quietschen. sie wird da total überdreht.ich habe schon angst, sie wäre hyperaktiv. Was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmm also ich finde bei einem 5 Monate habe weiss ich das man sowas erst ab dem schulalter "testen" kann. Aber du kannst das ja bei der nächsten untersuchung mal ansprechen vielleicht sagt er dir ja was anderes ^^ aber sorgen würde ich mir da noch keine machen ;)
mondblume89
mondblume89 | 10.04.2014
2 Antwort
Es gibt keine hyperaktiven Babys, nur lebhafte. Wahrscheinlich kann sie Dinge noch nicht besonders gut filtern. Du musst ihr helfen indem du sie rechtzeitig "abschirmst" . Meine Kinder sind auch schon immer lebhaft, aber sie lernen es in Bahnen zu bringen und sich "abzuschalten", wenn es zuviel wird. Deine Tochter entdeckt gerade die Welt, nimmt immer mehr wahr. Vielleicht wird sie ja schon etwas mobil, oder versucht es zumindest. Das ist sehr aufregend. Wenn du ihr ruhiger Hafen bist und sie rechtzeitig zu dir nimmst, wird sie nicht mehr überdrehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2014
3 Antwort
Ganz normal, einige Kinder sind ruhiger, andere aktiver. Drei meiner bisherigen Kinder waren genauso, ständig, ständig in Bewegung.
Zypta
Zypta | 10.04.2014
4 Antwort
Nein, alles im grünen Bereich ... es wäre unnormal, wenn sie still und leise wäre und gar nix macht
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.04.2014
5 Antwort
wie schon gesagt gibt es hyperaktivität in dem alter nicht. aber sehr wohl können die zwerge überreizt sein, also achte darauf, dass in der umgebung nicht zuviel action ist. wenn meine zwerge überdreht und müde waren hat es immer sehr gut geholfen, sie ins tuch zu nehmen. das haben sie bis 9/10monate sehr gerne gehabt. ich glaub pucken ging mit 5monaten nicht mehr. für hasarbeit und kochen hab ich mir das kind immer auf hüfte gebunden, da alleine still rumliegen lassen auch nicht ging. fand das aber nicht weiter ungewöhnlich, weil es allen anderen müttern in meinen freundes- und verwandschaftskreis genauso ging.
ostkind
ostkind | 10.04.2014
6 Antwort
Vielen Dank für eure antworten, ihr habt mich sehr beruhigt
manndy89
manndy89 | 10.04.2014
7 Antwort
Ich hatte genau das selbe "Problem" mit meinem Sohn. Hab mir auch total Sorgen gemacht. Dachte sogar an eine Art Spastik oder so ... aber war alles total normal und hat sich als er lrabbeln konnte auch wieder gegeben. Die anderen haben bestimmt recht, wahrscheinlich ist sie wirklich etwas reizüberflutet ... versuch sie vielleicht allgemein am Tag etwas mehr abzuschirmen. Das ist aber auch nur eine Phase Ich hab es ohne Tragetuch geschafft, bin nicht der Typ für und mein kleiner war es auch nicht. Hab ihn auf den Boden gelegt und nix extra zum spielen gegeben. Wenn er sich nur mit sich selbst beschäftigt hat, war es ok.
Tine2904
Tine2904 | 10.04.2014
8 Antwort
Hallo! Meine Zweite war auch so, sie war sobald sie wach war, nur in Bewegung und hat mit ihren Händen und Füßen rumgehampelt!! Das ging soweit, dass sie es mit 8 Wochen das erste Mal schaffte, sich auf den Bauch zu drehen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2014
9 Antwort
Und ab welchen monat circa hat sich das bei euch wieder gelegt?
manndy89
manndy89 | 11.04.2014
10 Antwort
@manndy89 als sie mobil wurden. viel war auch frust, weil sie noch nicht konnten wie sie wollten. mobil gehen sie dann alleine auf entdeckungsreise. sie sind zwar nicht ruhiger, aber beschäftigen sich besser alleine und gehen auch mit trubel besser um. beim kochen beschäftigten sich meine mit vorliebe damit, den küchenschrank auszuräumen
ostkind
ostkind | 11.04.2014
11 Antwort
@manndy89 lol nie wieder ;-) nur sie werden selbstständiger ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2014
12 Antwort
Bei uns wurde das aufh mit dem Robben/Krabbeln besser ... aber aktiv ist er auch noch :-)
Tine2904
Tine2904 | 13.04.2014

ERFAHRE MEHR:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading