⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie das beißen abgewöhnen?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.03.2014 | 10 Antworten
Morgen mamis :)
Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich, wie ich meinem Sohn das beißen abgewöhnen kann?
Ich bin ein bisschien ratlos. Er macht es nicht aus Wut oder so, sondern kommt einfach auf mich bzw andere Leute zu und beißt ( meistens ins Bein weil er da am ehesten dran kommt).
Bei seiner Kraft im Kiefer tut das natürlich ziemlich weh.
Klar sage ich dann laut und deutlich Nein, dass tut weh!
Aber das scheint mir nicht der Schlüssel zum Ganzen zu sein.
Manche muttis haben mir gesagt, ich solle mal leicht zurück beißen aber ich bin mir nicht sicher ob das der richtige weg ist. Ich kann ihm ja nicht verbieten zu beißen und machs dann selber.
Ne andere mutti hat mir gesagt ich soll ihn sich selber beißen lassen dann merkt er das es wehtut. Aber das versteht er nicht bzw lacht sich dann kaputt wenn ich seine Hand zu seinem Mund führen möchte.
Ne andere mutti hat mir geraten immer wieder machen lassen, dann hört er von alleine damit auf weil's langweilig wird.
Ich bin viel mit ihm auf dem Spielplatz und da hab ich einfach gemerkt, dass er auch da die Kinder versucht zu beißen. Aber auch wieder nicht böswillig.
Hol ihn dann weg und sag wieder Nein aber i-wie fruchtet es nicht.
Mein Sohn ist 13 Monate und ein Nein versteht er ziemlich gut. Ich erwarte nicht, dass er jedes nein sofort versteht und es dann sein lässt, aber das mit dem beißen macht er jetzt bestimmt schon 4 Monate und da sollte er doch schOn verstanden haben das es nicht geht? Die schränke im Wohnzimmer macht er zb nicht mehr auf, weil er verstanden hat, dass er da nicht dran darf.
Wie habt ihr das denn so gemacht? Ich hoffe ihr habt nen Ratschlag für mich :) Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein sohn beißt zwischendurch uns auch.. habe dann mal meine kä gefragt warum und sie meinte das ist weil die kinder novh nicht reden können drücken sie so ein hab dich lieb aus .
Lawinja
Lawinja | 11.03.2014
2 Antwort
Ach echt?! Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
3 Antwort
Bei meiner Maus hat es im mit zwei im kiga aufgehört, als die anderen Kinder zurückgebissen haben.
Leyla2202
Leyla2202 | 11.03.2014
4 Antwort
Lass ihn mal auf ein Stück Seife beißen, klingt jetzt brutal aber es hilft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
5 Antwort
Diese Phase ist ganz normal! Bitte beiße ihn nicht, oder lasse ihn auf Seife beißen . Das Beißen ist eine Kontaktaufnahme. Du machst das schon ganz richtig. Sage Nein, oder wenn du seine Absicht früh genug erkennst unterbinde es. Wie du schon erkannt hast, meint er es nicht böse. Es kommt immer vor, dass Kinder sich gegenseitig beißen, oder auch Erwachsene Dieses Verhalten bessert sich normal, wenn sie sprechen lernen. Bis dahin kannst du nur ruhig bleiben, ihm Handlungsalternativen zeigen . Kinder müssen lernen mit Körperlichkeiten umzugehen, sie zu beherrschen . mit Strafe unterdrücken führt nur zu Frustration
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
6 Antwort
@taqiu-maedel Ja unglaublich .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
7 Antwort
@Nalape Wenn du mal ne Sekunde drüber nachdenken würdest, fiehle dir auf, dass solche Methoden zwar genauso wirksam, aber auch genauso bescheuert, wie Schlagen sind. Körperlicher Schmerz, oder ein Missreiz, ist klassische Konditionierung. Wirksam aber inakzeptabel . Wenn du das nicht blickst, tun mir deine Kinder leid! Mir ist klar, dass das bei dir jetzt nicht ankommt und ich nur die doofe Besserwisserin bin. Aber vielleicht hält es wenigstens andere davon ab so zu verfahren. Schönen Tag noch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
8 Antwort
@Nalape was lernt das kind dabei? dass seife nicht schmeckt? @romi meine beiden haben es viel gemacht, vor allem im überschwang. der zwerg allerdings auch, wenn er mit seiner schwester gestritten hat und er mit schreien .
ostkind
ostkind | 11.03.2014
9 Antwort
Mein Sohn hat auch kurze Zeit gebissen Habe auch mit dem "nein" und "aua" gearbeitet und ihm gezeigt, wie man "ei" macht . mittlerweile Ich wünsche dir ein gutes Durchaltevermögen. Das mit der Seife find ich auch nicht so schön . zumal ich da keinen Zusammenhang sehe zu "Menschen beißen"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014
10 Antwort
Ich danke für die antworten :) Dann mach ich wohl einfach mal so weiter wie bisher, zeigen, dass es wehtut und alternativen anbieten und auf das erste " hab dich lieb" warten :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Flasche abgewöhnen in der Nacht
05.06.2014 | 17 Antworten
trinkflasche nachts abgewöhnen
11.02.2013 | 10 Antworten
wie lange babymilch?
18.04.2011 | 12 Antworten
Abendflasche entwöhnen
03.10.2010 | 11 Antworten
Anit-Nuckel-Paste
26.07.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x