⎯ Wir lieben Familie ⎯

4 Wochen alt und BauchLage

tinelo21
tinelo21
18.08.2013 | 9 Antworten
Hallo meine Maus ist 4 Wochen alt und sie will einfach nicht in ihrem Bett schlafen seid her schlafen wir auf dem Sofa wir haben echt alles schon versucht sobald wir sie in die wiege ins Bett oder ins beistellBett legen schreit sie nur auf dem Sofa nicht
Zu dem kommt noch das sie nicht auf dem Rücken schlafen will dann brüllt statt dessen schläft sie auf dem Bauch und ich bin jede Nacht wach und beobachte sie und bin Hunde müde
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
es ist nicht schlimm wenn sie auf dem bauch schlafen will dann lass sie und wegend der couch hallo lass ihr das blosnicht durchgehen ich mein du erziehst sie und nicht sie dich bade sie anschließend massieren pucken und ab ins bett wenn du nicht pucken wilst dann ohne schaukel sie ruhig in den schlaf aber nicht auf der couch schlafen tu dir das nicht an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2013
2 Antwort
@carlita12052011 habe ich alles schon versucht kann man vergessen
tinelo21
tinelo21 | 18.08.2013
3 Antwort
Liegst du auf dem Sofa denn neben ihr? Vllt braucht Sie deine Nähe um zu schlafen . Ich weiß was ich jetzt sage ist keine gemütliche Position aber ich hab mit meinem Sohn immer im bett geschlafen während er auf meiner Brust geschlafen hat . Hab um mich herum mit stillkissen und decken und Kissen alles so hergerichtet das ich halt hatte und hab die ersten Wochen nur so geschlafen weil er meine Nähe brauchte . Vllt probierst du es mal so aus dann bekommst du wenigstens Vllt wieder etwas schlaf viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2013
4 Antwort
So machen wir das auch auf dem Sofa ab und an schläft sie auf meinem Bauch und ab und an auf dem Sofa auf einen extra großen Kissen neben mir Aber wenn es um das Bett geht kann man alles vergessen
tinelo21
tinelo21 | 18.08.2013
5 Antwort
Hmm.. dann weiß ich auch nicht was sie haben könnte Vllt ist Sie ja wirklich einfach eine bauchschläferin aber da könnte ich bei einem 4 Wochen alten krümel auch kein Auge zu machen . Hoffe eine andere Mami kann dir nen guten Ratschlag geben alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2013
6 Antwort
vielleicht ist ihr das bett zu groß? Versuch sie mal in der kiwa Tasche hinzulegen . die kann man ja auch ins bett legen! oder ringsherum ein stillkissen . also richtig eng, so wie sie es aus dem bauch her kennt . oder eben extra gepuckt noch. leg ausserdem ein t. shirt von dir dazu so richt sie dich .
rudiline
rudiline | 18.08.2013
7 Antwort
Wir hatten das auch mit unserem jüngsten. Wir hatten im Wohnzimmer ein Beistellbett stehen und da hat er tagsüber super geschlafen. Auch abends noch. Bis wir ihn raufgelegt haben in unser Schlafzimmer wo sein Bett stand. Dann hat er geschrien wie am Spiess. Der Kinderarzt meinte dann als ich ihn darauf an sprach es ist ihm wahrscheinl zu gross und zu still. Wir haben dann ein Stillkissen um ihn gelegt und ganz ganz leise den Radiowecker auf Musik laufen lassen. So leise dass man grad noch was gehört hat, ein nachtlicht eingesteckt und so hat er sich dann umgewöhnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2013
8 Antwort
Es gibt Kinder die schlafen auf dem bauch, genauso wie es Erwachse gibt die nur auf dem Bauch einschlafen könn, ist jetzt natürlich blöd da sie ja noch so klein ist, das was Du noch versuchen kannst, lass sie auf den Bauch einschlafen und bette sie dann um.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2013
9 Antwort
wir haben übrigens die kleine oft ausgetrickst . sie ist oft im fliegergriff eingeschlafen. haben sie dann hingelegt mit dem stillkissen drunter .
rudiline
rudiline | 18.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Warum ist Bauchlage so gefährlich?
18.04.2010 | 11 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x